Anke Martiny liest bei Becker

Wilmersdorf. In der Lesungsreihe "Politik und Biografie" hat die Wilmersdorfer Abgeordneten Franziska Becker (SPD) am Mittwoch, 15. April, Anke Martiny zu Gast. Sie liest ab 19 Uhr im Wahlkreisbüro in der Fechnerstraße 6a aus ihrer neuen Biografie "…und vor allem muss man jederzeit als voller Mensch leben. Als Frau in der Politik". Martiny war eine von 13 weiblichen SPD-Bundestagsabgeordneten der Ära Brandt und Schmidt, wirkte als Kultursenatorin unter Walter Momper und leitete die Friedrich-Ebert-Stiftung in Tel Aviv.


Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.