Wilmersdorf - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Kultur

Singen wie bei Eisern Union

Wilmersdorf. Neulich saß Kultur- und Sportstadträtin Heike Schmitt-Schmelz (SPD) beim Leiter des Horst-Dohm-Eisstadions und dachte sich: Das, was Eisern Union kann, das kann der Bezirk auch: ein Weihnachtssingen. Gesagt, organisiert und am Mittwoch, 19. Dezember, ist es so weit. Ab 18 Uhr singen etwa 100 Chormitglieder der Musikschule City West in Begleitung vom Blechbläser-Quartett des Hauses Weihnachtslieder. Der Eintritt ist frei, wer seine Schlittschuhe mitbringt, darf an diesem Tag auch...

  • Wilmersdorf
  • 16.12.18
  • 5× gelesen
Kultur

Festliche barocke Klangpracht

Wilmersdorf. Die Kantorei der Auenkirche führt am Sonnabend, 15. Dezember, das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach auf. Beginn ist um 18 Uhr in der Auenkirche. Unter der Leitung von Winfried Kleindopf kommen außer der ersten Kantate auch die seltener aufgeführten Kantaten fünf und sechs zu Gehör. Festliche barocke Klangpracht bietet das Trompetenkonzert von Johann Friedrich Fasch, einem Zeitgenossen Bachs. Musizieren werden Kantorei und Kinderchor der Auenkirche sowie das...

  • Wilmersdorf
  • 07.12.18
  • 7× gelesen
Kultur

Lesung mit Adrian S. Kostré

Wilmersdorf. Klaus-Dieter Gröhler, CDU-Bundestagsmitglied, hat am Freitag, 7. Dezember, den rbb-Redakteur Adrian S. Kostré im Café Wahlkreis, Zähringerstraße 33, zu Gast. Kostré präsentiert ab 20 Uhr Geschichten und Gedichte aus dem Berliner Autorenband "Blattspinat und Mangold", die so bunt sind wie die Stadt selbst, in der sie wirken. Sie zeigen Altbekanntes in neuem Licht oder entführen das eine oder andere Mal in skurrile Welten. Der Eintritt ist frei. maz

  • Wilmersdorf
  • 05.12.18
  • 0× gelesen
Kultur

Norwegischer Weihnachtsmarkt ist umgezogen

Kreuzberg. Zum 1. Mal findet der Norwegische Weihnachtsmarkt in Kreuzberg statt. 20 Jahre waren die Norweger zusammen mit den Schweden in der Gemeinde in der Landhausstraße in Wilmersdorf. Am Sonnabend, 8., und am Sonntag, 9. Dezember, von 12 bis 20 Uhr, gibt es nun an anderer Stelle echte norwegische Weihnachtsstimmung. Die Norwegische Gemeinde ist dieses Jahr in die Wartenburgstraße 7, in das Gemeindehaus der Jesus-Christus-Kirchengemeinde, direkt am Gleisdreieckpark, gezogen. Sowohl die...

  • Kreuzberg
  • 04.12.18
  • 23× gelesen
Kultur
Der Tischkalender „Dein Bild vom Bau“ wäre als Geschenk unter dem Weihnachtsbaum keine schlechte Sache. Den Monat April illustrierte Ingvar Zernikau aus der ersten Klasse der Comenius Schule in Wilmersdorf.

Ingvars Bild vom Bau ausgezeichnet
Comenius-Schüler gestalten Kalenderseite

Der Bauindustrieverband Ost hat unter dem Motto „Dein Bild vom Bau“ Schüler aller Klassenstufen aus Berlin, Brandenburg, Sachsen und Sachsen-Anhalt ermuntert, sich künstlerisch mit dem Thema „Bau“ auseinanderzusetzen. Die zwölf schönsten und einfallsreichsten Arbeiten wurden nun in einem Tischkalender veröffentlicht. Wer im kommenden Jahr von März auf April umblättert, sieht dann das schicke Werk von Erstklässler Ingvar Zernikau aus der Inklusionsschule Comenius in Wilmersdorf....

  • Wilmersdorf
  • 03.12.18
  • 10× gelesen
Kultur
Senioren-Entertainer Norbi Wohlan lädt vor Weihnachten zur musikalischen Tagesfahrt ein.

Jetzt anmelden für den 16. Dezember
Norbis musikalische Weihnachtsfahrt:

Der Wilmersdorfer Entertainer und Schlagersänger Norbi Wohlan veranstaltet am Sonntag, 16. Dezember, eine musikalische Tagesfahrt mit Cindy Berger, Teil des einst erfolgreichen Schlagerduos "Cindy & Bert". Mit dem Bus geht es in die Sängerstadt Finsterwalde, wo im traditionellen Brauhaus im Stadtzentrum gesungen, geschunkelt, getanzt sowie Kaffee und Kuchen genossen wird. Anschließend ist der Besuch des historischen Weihnachtsmarktes geplant. Die Tour startet um 13 Uhr am Rathaus...

  • Wilmersdorf
  • 19.11.18
  • 16× gelesen
Kultur
Einladung Vernissage
2 Bilder

Vernissage Hans J. Kröger mit Autorenlesung Helmut Schröder
Ausstellungseröffnung und Lesung

Am Donnerstag, 29.11.2018, um 17 Uhr, lädt die www-LebenswerkStatt ein zur Vernissage Begegnungen mit Fotografien von Hans J. Kröger. Die Lesung mit dem Autor Helmut Schröder beginnt danach um 18:15 Uhr  Er liest aus seinem neuen Buch Zeitstrom. Beide Events finden in der Galerie InternetTreff Schlange statt. Wir freuen uns über Ihren Besuch. Eintritt frei um Spenden und Anmeldung wird gebeten. Galerie InternetTreff Schlange Schlangenbader Str. 25 14197 Berlin 030 897 49...

  • Wilmersdorf
  • 15.11.18
  • 36× gelesen
Kultur

Film und Talk mit Hallervorden

Wilmersdorf. Seit mehreren Jahren bringt die CDU auf Initiative des Wilmersdorfer Wahlkreisabgeordneten Stefan Evers (CDU) unter der Rubrik "Kino im Kiez" Politik und Filmkunst zusammen. Im Kino Eva Lichtspiele, Blissestraße 18, ist es am Sonnabend, 17. November, wieder so weit. Zur Sondervorstellung der politischen Filmkomödie "Der Experte“ aus dem Jahr 1988 wird Hauptdarsteller Dieter Hallervorden als Gesprächspartner erwartet. Beginn ist um 13 Uhr, Einlass ab 12.30 Uhr. Der Eintritt ist...

  • Wilmersdorf
  • 13.11.18
  • 13× gelesen
Kultur

Offene Ateliers am 18. November

Wilmersdorf. Der Künstler Harald Gnade lädt am Sonntag, 18. November, alle Kunstinteressierten in seine offenen Ateliers in die Babelsberger Straße 40/41, ein. Zusammen mit anderen Künstlern bietet er Kunst auf vier Etagen, darunter Malerei, Grafiken, Zeichnungen, Skulpturen, Installationen und Fotografie. Geöffnet ist von 14 bis 20 Uhr, die Werkschau findet auf fünf Etagen statt. maz

  • Wilmersdorf
  • 12.11.18
  • 9× gelesen
Kultur

„Im Angesicht des Verbrechens“

Wilmersdorf. Das Bundesplatz-Kino, Bundesplatz 14, zeigt am Sonnabend, 10., und am Sonntag, 11. November,  jeweils um 13.30 Uhr zum Abschluss seiner Dominik-Graf-Werkschau die komplette Serie „Im Angesicht des Verbrechens“ aus dem Jahr 2010 in jeweils fünf Folgen am Stück. Der Szenenbildner Claus Jürgen Pfeiffer wird zum Gespräch anwesend sein.Die Serie wird zum ersten Mal in einem Programmkino gezeigt. maz

  • Wilmersdorf
  • 06.11.18
  • 3× gelesen
Kultur

Benefiz-Lesung mit Nana Spier

Wilmersdorf. In der Kapelle im St. Gertrauden-Krankenhaus, Paretzer Straße 12, steht am Sonnabend, 10. November, um 17 Uhr die Benefiz-Lesung „Gelassenheit“ mit Schauspielerin Nana Spier auf dem Programm. Veranstalter ist der Förderverein Sankt Gertrauden-Hospiz. maz

  • Wilmersdorf
  • 02.11.18
  • 2× gelesen
Kultur
Sortiment
3 Bilder

Für Freunde von Schokolade ... und von regionalen Produkten

Wußten Sie, daß es hier mitten in Wilmersdorf eine Schokoladenmanufaktur gibt? Seit 1927 liegt sie in der Brandenburgischen Straße 17, und seitdem wird dort produziert und verkauft*. Ein Besuch bei „Erich Hamann Bittere Schokoladen‟. Erich Hamann, der Großvater des jetzigen Inhabers Andreas Hamann, begann 1912 die Produktion von Schokolade und spezialisierte sich auf bittere Schokolade. Seine Rezepte werden immer noch angewendet, aber die Produktpalette ist 106 Jahre später wesentlich...

  • Wilmersdorf
  • 27.10.18
  • 95× gelesen
Kultur

Was für Bibliotheken wollen wir?
Von der Bezirksbibliothek zur "Smart Library"

Was schätzen Menschen an Bibliotheken? Umfragen der letzten Jahre zeigen immer wieder klar und deutlich: „Das Kerngeschäft der Öffentlichen Bibliotheken Berlins ist nach wie vor Medien für ein breites Publikum bereit zu stellen“, wie es in einer Eigenumfrage der Berliner Öffentlichen Bibliotheken aus dem Jahr 2014 heißt; konkret: 88 % kommen, um Medien auszuleihen. Oder laut einer Umfrage des Instituts für Demoskopie Allensbach (2015): 76 Prozent der Befragten möchten vor allem ein...

  • Wilmersdorf
  • 26.08.18
  • 140× gelesen
Kultur

Kiezfest vom 1. FC Wilmersdorf

Wilmersdorf. Am Sonnabend, 25. August, lädt der 1. FC Wilmersdorf zum Saisonauftakt von 14 bis 20 Uhr zum großen Kiezfest auf die Anlage, Am Schölerpark 39, ein. Unter anderem steht für Kinder eine Hüpfburg zur Verfügung. Auf die Torwand kann natürlich auch geschossen werden. Mit Musik untermalt, freut sich der 1.FC Wilmersdorf auf einen unterhaltsamen Nachmittag. Im Zuge des Kiezfest eröffnet nach vier Wochen Umbauzeit und Renovierung das „Wilma“: eine Mischung aus Restaurant, Sportsbar und...

  • Wilmersdorf
  • 23.08.18
  • 127× gelesen
Kultur
Absolutes Highlight im Veranstaltungskalender des Rheingau-Kiezes ist das Sommerfest der Initiative Rüdi-Net.
3 Bilder

Zeit für Kiezleben
Sommerfest am "Rüdi" wieder am 25. und 26. August

Es ist wieder so weit, die Kiezinitiative Rüdi-Net lädt zum großen Sommerfest auf dem Rüdesheimer Platz ein. Beste Unterhaltung in bewährter Tradition erwartet die Besucher am Sonnabend und Sonntag, 25. und 26. August, bei der 14. Auflage des bunten Nachbarschaftsfestes. Das Motto hat Magnetwirkung für Jung und Alt: „Wenn ich mir was wünschen dürfte.“ Die Devise hat der Verein einem Song von Marlene Dietrich entlehnt. Friedrich Hollaender hat den Song komponiert und als er einst gefragt...

  • Wilmersdorf
  • 21.08.18
  • 447× gelesen
Kultur
Stefan Schuck brachte den NoonSong nach Berlin, nun freut er sich auf die Schwerpunkt-Reihe im Sommer.
3 Bilder

Ohrenschmaus und Gottesdienst
NoonSong-Sommer mit Sirventes in der Kirche

In der Kirche am Hohenzollernplatz läuten die acht Sänger des Profi-Chorensemble Sirventes Berlin am Sonnabend, 4. August, 12 Uhr den "NoonSong-Sommer" in der Hauptstadt ein. Dem Auftakt-Konzert folgen weitere vier Termine, zur Freude der Liebhaber von klassischer Chormusik. Einzelne NoonSong-Events gab es in der Vergangenheit bereits reichlich, eine ganze Reihe der beliebten Konzerte aber noch nicht. Das Debüt des „NoonSong-Sommers“ steht ganz im Zeichen großer Komponisten-Namen. Der Chor...

  • Wilmersdorf
  • 29.07.18
  • 36× gelesen
Kultur

Ausstellung „Mit Licht zeichnen“

Wilmersdorf. Noch bis zum 12. August sind in der Kommunalen Galerie Berlin am Hohenzollerndamm 176 Fotografien von Efraim Habermann zu sehen. Anlässlich seines 85. Geburtstags werden unter dem Titel „Mit Licht zeichnen“ bisher wenig bekannte Bilder gezeigt. Neben Fotografien ist auch eine Auswahl von Aquarellen zu sehen. Am 8. Juli gibt es um 11 Uhr eine Kuratorenführung. Die Galerie ist Dienstag bis Freitag von 10-17 Uhr, Mittwoch von 10-19 Uhr und Sonntag von 11-17 Uhr geöffnet, der Eintritt...

  • Wilmersdorf
  • 05.07.18
  • 26× gelesen
Kultur

Sommerfest mit Gospelchor

Schmargendorf. Am 1. Juli beginnt das Sommerfest der Evangelischen Kreuzkirchengemeinde am Hohenzollerndamm 130 um 11 Uhr mit einem Gottesdienst zum Thema „ ...und alle wurden satt“, die Geschichte der Speisung der 5000. Mit dabei sind ein Gospelchor und ein Bläserensemble. Damit danach auch alle wirklich satt werden, tischt die Gemeinde Kuchen, Waffeln, Salat und Würstchen vom Grill auf. Der Erlös in diesem Jahr ist bestimmt für die neue Bestuhlung im Großen Saal. Der Eintritt ist frei....

  • Wilmersdorf
  • 26.06.18
  • 42× gelesen
Kultur

Historischer Spaziergang

Wilmersdorf. Die „Goldenen 20er-Jahre“, als nach dem Ersten Weltkrieg Kunst, Kultur und Wissenschaft aufblühten, sind Thema eines Spaziergangs mit Franziska Becker, Mitglied des Abgeordnetenhauses. Am 30. Juni führt sie ab 15 Uhr zu historisch und kulturell bedeutsamen Orten zwischen Nikolsburger Platz und Prager Platz. Zum Rundgang gibt es auch die neu erschienene dritte Kiezbroschüre. Der Treffpunkt ist am Nikolsburger Platz 6-7, vor der Kita Aventura. Eine Anmeldung ist unter der 863 19 653...

  • Wilmersdorf
  • 25.06.18
  • 21× gelesen
Kultur

Ferienpass-Fest im Sommerbad Wilmersdorf

Wilmersdorf. Am Montag, 11. Juni, startet offiziell der Vorverkauf für den neuen Super-Ferienpass. Er sichert unter anderem ein Jahr lang an jedem Ferientag in Berlin freien Eintritt in eines der Bäder der Berliner Bäder-Betriebe. Den Verkaufsstart feiert der Jugendkulturservice zusammen mit den Berliner Bäder-Betrieben bereits am Sonnabend, 9. Juni, mit einem Fest im Sommerbad Wilmersdorf von 11 bis 18 Uhr. Wer sich bereits an diesem Tag den Ferienpass sichert, hat als Extra freien Eintritt...

  • Wilmersdorf
  • 07.06.18
  • 159× gelesen
Kultur

Glathe-Werke im Café Wahlkreis

Wilmersdorf. Auf Initiative von Klaus-Dieter Gröhler (CDU), Mitglied des Bundestages, ist ab Freitag, 1. Juni, eine Ausstellung mit Gemälden der Künstlerfamilie Glathe in seinem Bürgerbüro Café Wahlkreis, Zähringerstraße 33, zu sehen. Die Vernissage beginnt um 19 Uhr. Die Künstlerfamilie Glathe ist seit den 20er-Jahren in Berlin kreativ unterwegs. Heute führen Vater Dieter W. Glathe und Tochter Sabine Langer die künstlerische Tradition fort. Die Bilder zeigen sommerliche Wannsee-Motive....

  • Wilmersdorf
  • 30.05.18
  • 88× gelesen
Kultur
Hereinspaziert! Der Profi-Solist Kirk Smith veredelt das Konzertprogramm, das der Chor von Hobby-Sängern im Gospel-Workshop erarbeitet hat.

Gospelkonzert auf dem Campus Daniel

Wilmersdorf. Komponist Niko Schlenker und seine Frau und Dirigentin Judith Kaufmann-Schlenker hatten Anfang des Jahres ambitionierte Hobby-Sänger zu einem Aretha-Franklin-Gospel-Workshop eingeladen. Beim Abschlusskonzert am Sonntag, 3. Juni, können sich Gospelfreunde von den Ergebnissen der Proben machen. Das Konzert auf dem Evangelischen Campus Daniel, Brandenburgische Straße 51, trägt den Titel, "The Gospel of Aretha" und wird von den beiden Profi-Solisten Dorrey Lin Lyles und Kirk Smith...

  • Wilmersdorf
  • 28.05.18
  • 197× gelesen
Kultur
Atemberaubende Kostüme hat Jean Paul Gaultier für die Show entworfen.
3 Bilder

Kostüme von Jean Paul Gaultier
Karten gewinnen für "The One Grand Show" im Friedrichstadt-Palast

Sie ist die erfolgreichste Produktion in der 99-jährigen Geschichte des Friedrichstadt-Palastes: "The One Grand Show" verkaufte seit der Weltpremiere im Herbst 2016 bereits 750 000 Tickets und ist ein Fest für die Augen. Noch bis 5. Juli sind die 500 extravaganten Kostüme von Jean Paul Gaultier live zu erleben. 100 Künstler aus 26 Nationen stehen auf der Theaterbühne an der Friedrichstraße – und sie alle tragen die Kostüme des Enfant terrible der französischen Modewelt. Das hat es von...

  • Mitte
  • 22.05.18
  • 1.638× gelesen
  •  3
Kultur

Richter-Egidy stellt aus

Wilmersdorf. Die Malerin Susanne Richter-Egidy stellt vom 25. bis zum 30. Mai in der Galerie Siegi 34, Sigmaringer Straße 34, ihre gegenständliche und experimentelle Kunst aus. Ihre Werke sind als Aquarelle und in Mischtechniken erstellt. Die Vernissage findet am Freitag, 25. Mai, um 19 Uhr statt, danach ist die Ausstellung täglich von 16 bis 19 Uhr geöffnet. maz

  • Wilmersdorf
  • 18.05.18
  • 92× gelesen

Beiträge zu Kultur aus