Sonnemann stellt Werke aus

Berlin: Kleine Weltlaterne | Wilmersdorf. "Lust gegen Herrschaft" nennt sich eine neue Ausstellung des Malers und Musikers Klaus Sonnemann in der "Kleinen Weltlaterne", Nestorstraße 22. Seine Werke weisen allegorische und mythologische Bezüge auf und verhandeln so Grundfragen der Existenz. Die Vernissage findet am Freitag, 17. April, ab 21 Uhr statt und beinhaltet einen Sektempfang.


Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.