Berliner SC: Guski erneut treffsicher

Wilmersdorf. Dank eines 3:0-Sieges am vergangenen Wochenende über den BSV Al-Dersimspor hat sich der Berliner SC in der Berlin-Liga von der abstiegsbedrohten Zone abgesetzt. Die Tore erzielten Guski (2) und Peitz. Guski schraubte sein Torkonto auf nunmehr zwölf Treffer und belegt damit den zweiten Platz in der aktuellen Torjägerliste der höchsten Berliner Spielklasse. Der Sieg hätte fraglos höher ausfallen können, zumal sich der Aufsteiger aus Kreuzberg gleich drei Platzverweise einhandelte.

Der Berliner SC will nun am kommenden Sonntag nachlegen. Dann geht die „Reise“ zum SC Charlottenburg ins Mommsenstadion. Spielbeginn: 14 Uhr.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.