Nistkästen an Neubauten

Steglitz-Zehlendorf.

Die SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung denkt an den Vogelschutz. Sie fordert das Bezirksamt auf, sich dafür einzusetzen, dass Baugenehmigungen künftig Fassaden-Einbaukästen für Gebäudebrüter installiert werden. In der Begründung hieß es, viele Gebäudebrüter wie Sperling, Garten- und Hausrotschwanz sowie Mauersegler fänden an glatten Hausfassaden und Dächern ohne Nischen keine Nistmöglichkeiten. Auch Fledermäuse seien betroffen. Der Antrag wird im nächsten Stadtplanungsausschuss behandelt. uma
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.