Wie Ganoven "ticken"

Zehlendorf. Pensionierte Polizeibeamte geben Ratschläge, wie sich Bürger vor Kriminalität schützen können und Ganoven ein Schnippchen schlagen. Dazu lädt das Mehrgenerationenhaus Phoenix, am Donnerstag, 1. November, um 17 Uhr an den Teltower Damm 228 ein. Die Polizeisenioren möchten besonders älteren Menschen erklären, welche Vorsorgemaßnahmen sie treffen können, wie die Täter "ticken" und worauf es bei einem Notruf ankommt. Der Vortrag ist kostenfrei. Anmeldung erbeten unter 84 50 92 47.
Martinus Schmidt / mst
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden