Angehörige mit Demenz pflegen

Berlin: Kiezklub Gerard Philipe | Alt-Treptow. Sie begleiten oder pflegen einen Menschen mit Demenz? Eine Herausforderung, die einen an die persönlichen Grenzen führen kann. Am 23. Februar  möchte das Selbsthilfezentrum Eigeninitiative einen Einblick in das Krankheitsbild und Hinweise für den Alltag an die Hand geben. Gern würden die Mitarbeiter den Nachmittag als Auftakt einer neuen Gesprächsgruppe für pflegende und begleitende Angehörige im Norden von Treptow sehen. Beginn ist 14 Uhr im Kiezklub "Gèrard Philipe", Karl-Kunger-Straße 29/30. Informationen unter 631 09 85. sim
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.