Wir packen mit an! Damit Berlin schöner wird

Berlin. Stört es Sie auch, wenn Gehwege und Grünanlagen in Ihrem Kiez einen ungepflegten Eindruck machen? Denken Sie dann: Warum kümmert sich niemand darum?Ist es nicht nervig, das immer wieder festzustellen, ohne dass sich etwas ändert? Besonders ärgerlich ist ein solcher Zustand in Gegenden, die auch von Touristen besucht werden. Was sollen die...

Nachrichten für Tegel

Tegeler Gespräch mit Rudolf Seiters

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | vor 2 Tagen | 6 mal gelesen

Berlin: Restaurant Waldhaus am See | Tegel. Beim 53. Tegeler Gespräch der CDU Tegel am Mittwoch, 17. Mai, ab 18 Uhr im Restaurant "Waldhaus am See", Schwarzer Weg 15, spricht der Präsident des Deutschen Roten Kreuzes, Dr. Rudolf Seiters, über "Menschlichkeit als Grundwert!". Zudem stellt er seine Autobiographie "Vertrauens Verhältnisse" vor. Seiters war von 1989 bis 1991 Bundesminister für besondere Aufgaben und Chef des Bundeskanzleramtes sowie von 1991 bis...

3 Bilder

Millionen für Spielplätze: Bezirk lässt sich attraktive Anlagen einiges kosten

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 10.04.2017 | 77 mal gelesen

Reinickendorf. Mehr als drei Millionen Euro sind in den vergangenen drei Jahren in attraktivere Spielplätze im Fuchsbezirk geflossen. Die bezirkliche Investitionsplanung, das Spielplatzsanierungsprogramm und andere Fördertöpfe machten’s möglich.1.090.000 Euro waren es 2014, 1.245.000 Euro im Jahr darauf, 1.660.000 Euro an eigenen und Fördermitteln steckte der Bezirk 2016 in die Modernisierung seiner Spielplätze. Jeweils bis...

Die Doppelstreife ist zurück: Polizei und BVG-Mitarbeiter sind wieder gemeinsam unterwegs 1

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | vor 4 Tagen | 210 mal gelesen

Berlin. Im Berliner Nahverkehr gibt es wieder mehr Polizeipräsenz. Die Doppelstreife aus BVG-Mitarbeitern und Polizisten ist zurück.Im Koalitionsvertrag steht, dass die Sicherheit im öffentlichen Nahverkehr wesentlich für seine Attraktivität sei und dass die Koalition das Sicherheitspersonal der BVG verstärken will. Genau das hat sie jetzt getan. So sind wieder uniformierte Polizisten und Sicherheitskräfte der BVG gemeinsam...

Direkt in die Notariatskanzlei: Fachausbildung im Notarwesen ab Sommer

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Spandau | vor 3 Tagen | 36 mal gelesen

Berlin. Ab Sommer 2017 kann man sich in Berlin auch zum Notarfachangestellten ausbilden lassen. Bisher gab es lediglich die Mischausbildung zum Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten.Ein großer Vorteil gegenüber der bisherigen Ausbildungsform ist, dass Ausgelernte im Anschluss direkt in einer Notariatskanzlei eingesetzt werden können. Bewerben kann sich jeder, der einen mittleren Schulabschluss oder Abitur hat. Allerdings...

  • Berlin. 28 Prozent aller Studierenden in Deutschland brechen ihr Studium vorzeitig ab. Viele von
    von Alexander Schultze | Spandau | vor 3 Tagen
  • Berlin. Der Hauptstadt mangelt es an Lehrern und Erziehern. Auf dem ersten Berlin-Tag in diesem
    von Alexander Schultze | Charlottenburg | vor 3 Tagen

Trödelmarkt für Kindersachen

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | vor 1 Tag | 4 mal gelesen

Berlin: Evangelische Kirchengemeinde Tegel-Süd | Tegel. Die Kita der Evangelischen Kirchengemeinde Tegel-Süd organisiert am Sonnabend, 6. Mai, von 12 bis 15 Uhr einen Trödelmarkt für Kindersachen auf dem Gemeindegelände Sterkrader Straße 47. Der Aufbau beginnt um 11 Uhr, die Standgebühr beträgt sechs Euro. Anmeldung unter  432 61 52. CS

1 Bild

Wohnen nach Maß: Mit porta gestalten Sie Ihr Zuhause neu

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | vor 3 Tagen

Potsdam: porta | Sie heißen geha, Elfa oder Trüggelmann: Die renommierten Möbelunternehmen sind mit hochwertigen intelligenten Raumteilerprogrammen im porta-Angebot vertreten und bringen mit cleveren Lösungen selbst in kompliziert geschnittene Zimmer neue Perspektiven und einen individuellen Wohnkomfort. Und das gilt für alle Räume in der Wohnung: Von der versteckten Schuhabteilung im Eingangsbereich über den im Schlafraum integrierten...

Humboldt und die Individualität

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | vor 2 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: Humboldt-Bibliothek | Tegel. Über "Wilhelm von Humboldt und das Menschenrecht auf Individualität" spricht am Donnerstag, 4. Mai, um 19.30 Uhr Prof. Conrad Wiedemann in der Humboldt-Bibliothek, Karolinenstraße 19. Der Eintritt kostet fünf, ermäßigt drei Euro. CS

Amateure tanzen im Palais am See

Michael Nittel
Michael Nittel | Tegel | am 13.04.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Palais am See | Tegel. Das Tanzsportzentrum Blau Gold Berlin lädt am Sonnabend, 22. April, zu einem Amateurtanzsportturnier ein. Im Palais am See, Wilkestraße 1, werden in verschiedenen Leistungsklassen der Hauptgruppe junge Erwachsene (Alter: 18 bis 30 Jahre) die Sieger sowohl in Standard- als auch in lateinamerikanischen Tänzen ermittelt. Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr. Zuschauer sind herzlich willkommen. Der Eintritt kostet acht,...

  • Tegel. Der TC Blau Gold veranstaltet im Spiegelsaal an der Hatzfeldtallee 29 am Sonnabend, 22.
    von Michael Nittel | Tegel | am 10.04.2017
  • Tegel. Der Sportbootanleger an der Greenwichpromenade ist wieder tiptop. Das Straßen- und
    von Berit Müller | Tegel | am 08.04.2017
1 Bild

2 Jahre in Tegel : Super Linda Waxing

Super Linda Waxing
Super Linda Waxing | Tegel | am 22.04.2017

Berlin: Super Linda Waxing | Am 2. März 2015 eröffnete das erst brasilianische Waxing-Studio in Berlin-Tegel, das sich auf die professionelle Haarentfernung nach brasilianischer Art auf Honigbassis spezialisiert hat. In dem neuen,modernenStudio in der Brunowstr.58 stehen diverse Behandlungsräume für Sie und Ihn zur Verfügung , die zum Entspannen in ruhiger Atmosphäre einladen. Geschäftsführerin ist die Kosmetikerin und Depiladora Cardoso Krüger die ihr...

Amerikanerin am Flughafen festgenommen: Pflegerin soll betrogen haben

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 19.04.2017 | 22 mal gelesen

Berlin: Flughafen Tegel | Tegel. Bei der Ausreisekontrolle einer US-Amerikanerin erkannten Bundespolizisten am Ostermontag, dass gegen sie ein internationaler Haftbefehl vorlag.Der 41-Jährigen wird Diebstahl und Betrug in ihrer Heimat vorgeworfen. Sie wollte mit ihrer dreijährigen Tochter vom Flughafen Tegel nach Istanbul reisen. Als die Bundespolizisten ihren Reisepass überprüften, stellte sich heraus, dass nach ihr mit einem Internationalen...