Beiträge aus Ihrem Ortsteil: 

Wir packen mit an! Damit Berlin schöner wird

Berlin. Stört es Sie auch, wenn Gehwege und Grünanlagen in Ihrem Kiez einen ungepflegten Eindruck machen? Denken Sie dann: Warum kümmert sich niemand darum?Ist es nicht nervig, das immer wieder festzustellen, ohne dass sich etwas ändert? Besonders ärgerlich ist ein solcher Zustand in Gegenden, die auch von Touristen besucht werden. Was sollen die...

Nachrichten für Bezirk Spandau

Westend. Am 1. und 2. April können sich die Besucher der VELOBerlin auf die gesamte Vielfalt der Fahrradwelt freuen: 309 Marken werden von 255 Firmen an 189...

Gegen das Aus der Postbank

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Hakenfelde | vor 22 Stunden, 50 Minuten | 9 mal gelesen

Berlin: Blindenwohnheim Spandau | Hakenfelde. Gegen die Schließung der Postbank in der Cautiusstraße haben Bettina Domer und Swen Schulz (beide SPD) eine zweite Kiezversammlung organisiert. Sie findet am 5. April statt. Dann wollen die beiden Spandauer Politiker über ihre Gespräche mit der Postbank informieren und weitere Aktionen ausloten. Wie berichtet hatte die Postbank angekündigt, ihre Filiale in der Cautiusstraße schließen zu wollen. Dagegen wurden...

2 Bilder

Bauarbeiten am Schifffahrtsufer fast beendet

Benjamin Mombree
Benjamin Mombree | Spandau | vor 1 Stunde, 14 Minuten | 5 mal gelesen

Der Ausbau des Havelradwegs am Schifffahrtsufer in der Wilhelmstadt ist auf der Zielgerade. Im Frühjahr 2017 soll der letzte Abschnitt zwischen Sedanstraße und Ziegelhof laut der ausführenden Baufirma Grün Berlin GmbH fertiggestellt sein. Ursprünglich sollten die Baumaßnahmen bereits Ende 2016 beendet gewesen sein. Weil aber die Strecke von Fußgängern und Radfahrern häufig genutzt wird, mussten die Arbeiten abschnittsweise...

2 Bilder

Festival des Fahrrads: VELOBerlin am 1. und 2. April 2017 unterm Funkturm

Manuela Frey
Manuela Frey | Westend | vor 2 Tagen | 64 mal gelesen

Berlin: Messe Berlin | Westend. Am 1. und 2. April können sich die Besucher der VELOBerlin auf die gesamte Vielfalt der Fahrradwelt freuen: 309 Marken werden von 255 Firmen an 189 Messeständen vorgestellt. In sechs Messehallen und auf dem großen Festivalgelände rund um den Funkturm präsentieren zudem 121 Hersteller, 44 Fachhändler, 31 Tourismusunternehmen, Vereine und Verbände sowie Aussteller aus Politik und Verwaltung ihre neusten Produkte,...

1 Bild

Vorschulkinder und ihre Eltern erlernen mit Librileo den Umgang mit Büchern

Sebastian Scheffel
Sebastian Scheffel | Wedding | vor 2 Tagen | 57 mal gelesen

Berlin. Kinder lernen von Kinderbuchhelden und Eltern von Lesepaten: Das ist das Konzept von Librileo. Der Verein veranstaltet Lesestunden für Kinder bis sechs Jahre. Damit soll den Kindern der Spaß am Lesen vermittelt werden. Die Eltern sind immer dabei. Das ist vor allem für jene Eltern hilfreich, die wenig Erfahrung im Umgang mit Büchern haben. Sie können sich bei den Lesepaten abschauen, wie diese lebendig und spannend...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Benjamin Mombree
von Benjamin Mombree
von Olaf Lezinsky
von Olaf Lezinsky
von Olaf Lezinsky
vorwärts

Internationales Schach am Mittwoch für Nachbarn, Geflüchtete und Interessierte

Olaf Löschke
Olaf Löschke | Siemensstadt | vor 13 Stunden, 6 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Stadtteilbüro Siemensstadt | Wir laden Sie herzlich, zusammen mit der Weissen Dame, zum Schach am Mittwoch ein. Wir freuen uns über Geflüchtete und Nachbarn oder einfach nur Interessierte, die Lust haben, sich am internationalen Königsspiel Schach zu messen. Zeit: Jeden Mittwoch 15:00 – 17:00 Uhr (und nach Absprache) Ort: Sozial-kulturelle Netzwerke casa e.V. Rohrdamm 23, 13629 Berlin Anmeldungen unter stadtteilbuero@casa-ev.de oder Tel.: 030...

  • Mitte. Die Senatssozialverwaltung fördert ehrenamtliches Engagement für Flüchtlinge. Ehrenamtliche
    von Dirk Jericho | Mitte | vor 22 Stunden, 50 Minuten
  • Berlin. Der Verein Hunde für Handicaps sucht Berliner, die einen zukünftigen Assistenzhund für ein
    von Helmut Herold | Mitte | vor 2 Tagen

Die Berliner Woche ist für den Durchblick nominiert

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | vor 6 Stunden, 27 Minuten | 8 mal gelesen

Ich bin mächtig stolz auf die Berliner Woche. Denn mit unserer Serie „Gutes aus der Region“ wurden wir jetzt für den Durchblick-Preis des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter nominiert. In der Serie, die im vergangenen Jahr erschien und in diesem Jahr fortgesetzt wird, stellen wir Unternehmen, Initiativen, Verbände und Innovationen aus dem Berliner Umland vor, geben Verbrauchertipps und zeigen, wo die Produkte...

  • Berlin. Der Umweltverband Grüne Liga veranstaltet auch 2017 sein Umweltfestival. Es findet am 11.
    von Bernd Wähner | Pankow | vor 22 Stunden, 50 Minuten
  • Access Station, Goetelstraße 132-140, 13595 Berlin, 22 32 54 40Vor Kurzem eröffnete die Tankstelle
    von Pamela Raabe | Wilhelmstadt | vor 2 Tagen

Lesung auf der Baustelle

Christian Schindler
Christian Schindler | Hakenfelde | vor 8 Stunden, 33 Minuten | 4 mal gelesen

Berlin: Evangelisches Johannesstift Berlin | Hakenfelde. Das Evangelische Johannesstift, Schönwalder Allee 26, lädt am Dienstag, 11. April, von 18 bis 19 Uhr zu einer Lesung im neuen Hotel Christophorus ein. Lutz Lorenz liest Erzählungen aus Büchern der Macherei des Stifts: „Die Kamera klickt und ich bleibe“, „Klar, der Strand war schön“ und „Grüne und warme Pferde konnte ich sehen“. Besondere Wörter aus diesen Büchern geben den neuen Räumen im Hotel ihre Namen und sind...

  • Zu einer Lesung mit Antje Leschonski am Montag, den 3. April um 19 Uhr lädt die Buchhandlung
    von Stephan Butzke | Hakenfelde | vor 9 Stunden, 3 Minuten | 1 Bild
  • Am Dienstag, 11. April 2017 lädt das Evangelische Johannesstift von 18 bis 19 Uhr zu einer Lesung
    von Evangelisches Johannesstift SbR | Spandau | vor 11 Stunden, 5 Minuten | 1 Bild

In der Nachspielzeit verloren

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Spandau | vor 2 Tagen | 3 mal gelesen

Spandau. Viel Pech für den Tabellenletzten. Beim Adlershofer BC gelang in der 76. Minute die Führung durch Rübner. Doch am Ende hieß es doch noch 1:2 (0:0). Raß glich aus (78.) und schockte die Gäste in der Nachspielzeit mit einem Kopfballtor. Glücklich, aber aufgrund des Spielverlaufs verdient. SW muss sich nun schütteln und dann wieder angreifen. Die nächste Gelegenheit dazu besteht Sonntag im Derby gegen das...

  • Hakenfelde. Teutonia gewann in der Landesliga gegen den VfB Hermsdorf deutlich mit 4:1 (0:1). Aber
    von Fußball-Woche | Hakenfelde | vor 2 Tagen
  • Spandau. Spaki ließ beim 0:0 gegen Concordia Britz überraschend zwei Punkte liegen. Gegen die
    von Fußball-Woche | Spandau | vor 2 Tagen
1 Bild

Bomben auf Spandau vor 72 Jahren

Olaf Lezinsky
Olaf Lezinsky | Spandau | vor 2 Tagen | 38 mal gelesen

Berlin: Hafenplatz | So schrieb meine Tante Heidi Strauß, geborene Metzler und geborene Spandauerin, die seit 1965 in den USA lebt: Liebe Familie, Heute vor 72 Jahren standen wir gerade rüber im Park am Hafenplatz in Spandau und ich habe gesungen "Am Weihnachtsbaum die Lichter brennen" als die Oberstockwerke Hafenplatz (Neuendorfer Straße) 100 und 101 gebrannt haben. Alle anderen Gebäude waren sowieso zerstört including unser Weinrestaurant...

Radler schwer gestürzt

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Hakenfelde | vor 12 Stunden, 31 Minuten | 11 mal gelesen

Hakenfelde. Weil er einen Schwächeanfall erlitt, stürzte ein älterer Radfahrer schwer. Der Unfall ereignete sich am Vormittag des 28. März auf der Eiswerderbrücke. Der Mann war mit seinen zwei Bekannten auf einer Radtour unterwegs, als er plötzlich zusammenbrach und beim Sturz mit dem Kopf gegen einen Brückenpfeiler stieß. Rettungskräfte konnten den Mann am Unfallort erfolgreich reanimieren. Er kam ins Krankenhaus. uk

  • Spandau. Bei einem Streit ist ein Mann schwer verletzt worden. Fünf Unbekannte hatten auf ihn
    von Ulrike Kiefert | Spandau | vor 4 Tagen
  • Spandau. Nach einem versuchten Überfall hat die Polizei in der Nacht zum 14. März drei Männer
    von Ulrike Kiefert | Spandau | am 16.03.2017