Beiträge aus Ihrem Ortsteil: 

Helden in der Schule: Borchert-Schüler treffen Vorbilder im Alltag

Spandau. Helden gibt es nicht nur Märchen. Helden gibt es überall. An der Wolfgang-Borchert-Schule, Blumenstraße 13, sind sie regelmäßig zu Gast.Helden haben einen festen Platz im Alltag. Sie retten Leben, fangen Ganoven, haben ein offenes Ohr für die Nöte anderer und manchmal fliegen sie auch zum Mond. Genau solche Helden wollen die Schüler der...

Nachrichten für Bezirk Spandau

Spandau. Der Lutherplatz wird am 28. Mai zur Spielwiese. Denn an diesem Tag spielt die ganze Welt.Am 28. Mai ist Weltspieltag. Der Initiativkreis für Kinder- und...

DNA-Test bei Hunden: Berlin zeigt Interesse an Londoner Strategie gegen Tretminen 1

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | vor 4 Tagen | 207 mal gelesen

Berlin. In London soll im kommenden Jahr die Erfassung der DNA von Hunden starten, um deren Hinterlassenschaften per Labortest zuordnen zu können. In Berlin stößt die Idee auf Interesse.Wenn das neue Hundegesetz in Kraft tritt, gilt Tütenpflicht und Hundekot muss aufgesammelt werden. Doch nach Aussage der Senatsverwaltung für Justiz und Verbraucherschutz wird das wohl nicht das Ende der Hundehaufen auf Gehwegen sein. "Da sind...

1 Bild

Backsteinbauten sind Geschichte: An der Fehrbelliner Straße entsteht ein "Penny-Markt"

Michael Uhde
Michael Uhde | Spandau | am 13.05.2015 | 388 mal gelesen

Spandau. Bis auf ein Gebäude sind die roten Backsteinbauten an der Fehrbelliner Straße 29, in denen einst das Bekleidungsamt des 3. Garderegiments zu Fuß residierte, dem Erdboden gleichgemacht.In den kommenden Monaten wird an deren Stelle eine Filiale der Einkaufskette "Penny" mit einer Verkaufsfläche von 800 Quadratmetern entstehen. Gegen die Baugenehmigung für das Nahversorgungszentrum hatte sich der Bezirk vergeblich...

1 Bild

Der Asphalt wird auf der Nordbahn in Schönefeld erneuert

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 08.05.2015 | 152 mal gelesen

Schönefeld. Die vor gut 50 Jahren errichtete Nordbahn des künftigen Flughafens BER ist in die Jahre gekommen. Jetzt wird sie bis zum kommenden Herbst erneuert.Auf den ersten Blick sieht die Bahn 07L/25R noch gut aus. Vor wenigen Jahren erst wurde sie auf 3600 Meter verlängert. Dem Dauerbetrieb des künftigen Großflughafens würde sie dennoch nicht standhalten. "Der Aufsichtsrat hat sich durchgerungen, die Rekonstruktion der...

Civil Academy bildet aus

Christian Sell
Christian Sell | Mahlsdorf | vor 4 Tagen | 45 mal gelesen

Berlin. Die Civil Academy sucht 24 junge Engagierte zwischen 18 und 27 Jahren, die ihre Engagementidee in die Tat umsetzen wollen. Bewerbungsfrist ist Montag, 25. Mai. Die Civil Academy ist ein kostenfreies Fortbildungsprogramm, das allen Interessierten ohne besondere Vorkenntnisse offensteht. Die Teilnehmenden erhalten die Gelegenheit, an drei Wochenenden vom umfangreichen Wissen erfahrener Coaches zu profitieren. Sie...

Schülerin in finanzieller Not

Kummer-Nummer
Kummer-Nummer | Mitte | vor 4 Tagen | 76 mal gelesen

Hellersdorf. Patricia T. hat als Jugendliche in einer betreuten Wohngemeinschaft ein neues Zuhause gefunden. Mit dem Erreichen des 20. Lebensjahres musste sie ausziehen. Rechtzeitig machte sich die Schülerin auf die Suche nach einer eigenen Wohnung und war glücklich, als sie eine schöne Bleibe in Hellersdorf gefunden hatte. Um die laufenden Ausgaben wie Miete und Strom zu decken, beantragte Patricia finanzielle Unterstützung...

1 Bild

Die MCI Deutschland GmbH unterstützt das Kinderhaus Berlin-Mitte

Stefanie Roloff
Stefanie Roloff | Zehlendorf | vor 4 Tagen | 95 mal gelesen

Berlin. Die MCI Deutschland GmbH ist eine Agentur für Kongressorganisation, Eventmanagement und Live-Kommunikation. Ihre Kompetenzen bringt sie auch ehrenamtlich beim Verein Kinderhaus Berlin-Mitte ein.2008 beschlossen Mitarbeiter der Veranstaltungsagentur, Bewohnern des Kinderhauses Berlin-Mitte Wünsche zum Nikolaus zu erfüllen. Das passte perfekt in das 2007 begonnene Konzept für Unternehmensengagement (CSR). Außerdem hat...

  • Ab sofort bietet Bodystreet nun auch in Spandau die Fitnessmethode an, die in jeden Terminkalender
    von PR-Redaktion | Wilhelmstadt | vor 5 Tagen
  • Krampfaderoperationen auf keinen Fall im Sommer? Diese irrtümliche Einschätzung hält sich
    von PR-Redaktion | Spandau | am 13.05.2015 | 1 Bild
1 Bild

Nach schlechter Note wird vom Baden an der Kleinen Badewiese abgeraten

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Gatow | vor 2 Tagen | 45 mal gelesen

Gatow. Der Kleinen Badewiese wird wiederholt eine schlechte Wasserqualität bescheinigt. Dort rät das Landesgesundheitsamt (Lageso) auch in diesem Sommer vom Baden ab.Berlins Badestellen sind sauber und mehrheitlich von ausgezeichneter Wasserqualität. Bestnoten gab es für 22 Badestellen in der Hauptstadt. Auch in Spandau kann am Breitehorn, Bürgerablage und im Groß Glienicker See wieder unbesorgt gebadet werden. Ausnahme, und...

Auf zwei Rädern zum Velothon Berlin

Lokalredaktion
Lokalredaktion | Mitte | vor 2 Tagen | 76 mal gelesen

Berlin. Am 30. und 31. Mai ist es wieder so weit. Dann beginnt zum achten Mal auf der Straße des 17. Juni das Garmin Velothon Berlin, ein Radrennen für jedermann.An diesem Wochenende kommen Radfahrer voll auf ihre Kosten. Der Grund liegt für Reinald Achilles vom Veranstalter auf der Hand: "Mit dem Velothon bedienen wir unterschiedliche Interessen und Konditionen." So dürfen Kinder am 30. Mai an den Start gehen, während die...

  • Gatow. Im drittletzten Berlin-Liga-Spiel hat sich Absteiger SC Gatow noch einmal sehr ordentlich
    von Fußball-Woche | Gatow | vor 4 Tagen
  • Staaken. Berlin-Ligist SC Staaken konnte am vergangenen Sonntag nur in der ersten Halbzeit beim SFC
    von Fußball-Woche | Staaken | vor 4 Tagen
1 Bild

Armdrücken und Amore: Wie die Berliner Woche zwei Leben veränderte

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | vor 5 Tagen | 174 mal gelesen

Charlottenburg. Sie ließ ihn abblitzen. Er nutzte die zweite Chance. Jetzt teilen Irene und Gerald seit zwei Jahren ihr Leben - und teilen sogar ihr schweißtreibendes Hobby. Ein Glück, das mit Kontaktanzeigen in der Berliner Woche begann.Am Esstisch sind sie ganz bei sich. Da halten sie Händchen mit verkniffenen Gesichtern. Da stemmt Gerald seinen Ellenbogen auf ein Polster, bedeutet seiner Irene, es ihm gleichzutun. Ihre...

Senior bei Unfall schwer verletzt

Christian Schindler
Christian Schindler | Hakenfelde | vor 5 Tagen | 13 mal gelesen

Hakenfelde. Bei einem Verkehrsunfall am 17. Mai auf der Streitstraße ist ein 82-jährigerAutofahrer schwer verletzt worden. Bisherigen Ermittlungen zufolge war er gegen 15 Uhr mit seinem Wagen auf der Streitstraße in Richtung Neuendorfer Straße unterwegs. Er soll am Askanierring bei Rot auf die Kreuzung gefahren sein und stieß dabei mit einem Auto zusammen, das von der Havelschanze aus den Askanierring weiter befahren wollte....

vor 3 Tagen

Vor 1000 Jahren wurde in einer Chronik des Bischofs Thietmar von Merseburg erstmals der Ort urbe libzi erwähnt. Grund genug,...

vor 4 Tagen

Ein vermeintlich harmloser Nieser kann für allergiegeplagte Autofahrer eine ernste Gefahr sein. "Niest ein Fahrer bei Tempo...

vor 4 Tagen

Erdgas (CNG) und Autogas (LPG) sind meist günstiger als Benzin oder Diesel. Doch das ist nicht ihr einziger Vorteil: Sie...