Beiträge aus Ihrem Ortsteil: 

Nachrichten für Bezirk Spandau

Haselhorst. Nach mehreren Aufführungen in der Martin-Buber-Oberschule und bei der Jugendtheater-Werkstatt Spandau (JTW) wird das Musical "Alice - A Musical...

1 Bild

Unwürdiger Zustand: Partnerwappen sollen auf Vordermann gebracht werden

Michael Uhde
Michael Uhde | Spandau | vor 3 Tagen | 20 mal gelesen

Spandau. Einstimmig verabschiedete die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) am 25. Februar den Antrag der SPD-Fraktion, die Partnerschaftswappen am Haupteingang des Rathauses an der Carl-Schurz-Straße 2/6 wieder in einen würdigen Zustand zu versetzen.Im Rahmen der baulichen Unterhaltung des Rathauses sollen die Tafeln mit den Wappen der sechs Partnerstädte wieder einen sauberen und gepflegten Eindruck machen. Seit 1952 besteht...

  • Spandau. Traditionell findet an jedem ersten Sonnabend im Monat auf dem Spandauer Markt eine
    von Michael Uhde | Haselhorst | vor 3 Tagen
  • Spandau. Zur Sprechstunde lädt der für Bürgerdienste und Ordnung zuständige Stadtrat Stephan
    von Michael Uhde | Haselhorst | vor 4 Tagen
1 Bild

Berliner Immobilienmesse "Das eigene Haus & Energie"

Manuela Frey
Manuela Frey | Friedrichshain | vor 5 Tagen | 19 mal gelesen

Berlin: Postbahnhof am Ostbahnhof | Friedrichshain. Wer ein Haus bauen will oder den Traum vom Eigenheim verwirklichen möchte, muss sich gut auf dieses Vorhaben vorbereiten. Die Immobilienmesse "Das eigene Haus & Energie" im Postbahnhof am Ostbahnhof unterstützt angehende Hausbesitzer.Am 7. und 8. März präsentieren die 130 Aussteller nicht nur spannende, neue und energiesparende Hausentwürfe. Die Besucher der Immobilienmesse können auch gleich nach dem...

1 Bild

Lange versprochene Lift am U-Bahnhof Haselhorst soll jetzt endlich kommen

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 19.02.2015 | 76 mal gelesen

Haselhorst. Lange war er den Anwohnern versprochen worden. Jetzt soll der Aufzug für den U-Bahnhof Haselhorst endlich kommen.Die Nachricht brachte U-Bahn-Bauchef Uwe Kutscher zur jüngsten Kiezversammlung in Haselhorst mit. Im August, spätestens aber im Herbst 2015, werde es den Fahrstuhl am U-Bahnhof Haselhorst geben, informierte der BVG-Mann. Allerdings wird statt der angekündigten zwei Aufzüge nur einer gebaut. Das war die...

Italienisch-Kurs für den Urlaub

Michael Uhde
Michael Uhde | Haselhorst | vor 3 Tagen | 7 mal gelesen

Berlin: Sozial-kulturelle Netzwerke casa | Spandau. Ein Italienischkurs für Anfänger startet am 19. März um 18.30 Uhr in der Geschäftsstelle des Vereins "Sozial-kulturelle Netzwerke casa", Moritzstraße 2. Teilnehmer lernen in einer kleineren Gruppe die italienische Sprache. Der Kurs findet an acht Terminen jeweils donnerstags von 18.30 bis 20 Uhr statt. Die Gebühr beträgt 30 Euro. Anmeldung per E-Mail an stadtteilbuero@casa-ev.de oder unter 382 89 12. Michael...

  • Hakenfelde. Im Seniorenklub Hakenfelde, Wichernstraße 56a, beginnen am 18. März wieder
    von Michael Uhde | Hakenfelde | vor 4 Tagen
  • Siemensstadt. Die Schule an der Jungfernheide, Lenther Steig 1, beteiligt sich mit 1000 Euro am
    von Christian Schindler | Siemensstadt | am 23.02.2015 | 2 Bilder

Gemeinsam trauern

Michael Uhde
Michael Uhde | Staaken | vor 4 Tagen | 14 mal gelesen

Berlin: Trauercafé der Zuvesichtskirche | Staaken. Trauernde, die über ihr Leid gern mit anderen Betroffenen reden möchten, sind am 11. März um 17.30 Uhr ins Trauercafé der Zuversichtskirche, Brunsbütteler Damm 312, eingeladen. Im Gespräch mit anderen Menschen soll ihnen die Möglichkeit eröffnet werden, ihren Schmerz besser zu bewältigen. Michael Uhde / Ud

  • Falkenhagener Feld. Eine Informationsveranstaltung zu Eltern-Kind-Kuren beginnt am 6. März um 10
    von Michael Uhde | Falkenhagener Feld | vor 4 Tagen
  • Spandau. Im Personalcasino im Haus 26 des Vivantes-Klinikums, Neue Bergstraße 6, gibt es am 9.
    von Michael Uhde | Spandau | vor 4 Tagen
1 Bild

Die Ferne ganz nah: DIe ITB startet am 7. März

Christian Hahn
Christian Hahn | Charlottenburg | vor 4 Tagen | 13 mal gelesen

Berlin: Messe am Funkturm | Berlin. Wer noch Inspiration für die nächste Urlaubsreise benötigt, dem sei ein Besuch auf der Internationalen Tourismus Börse empfohlen. Am 7. und 8. März können Sie unterm Funkturm den Blick in die Ferne schweifen lassen. Weitere Informationen: www.itb-berlin.de. Christian Hahn / CH

  • Spandau. Das Warten auf den Havelländischen Land- und Bauernmarkt hat ein Ende. Er startet am 9.
    von Michael Uhde | Spandau | vor 4 Tagen | 1 Bild
  • Berlin. "Unterwegs in die Zukunft" ist der Titel des dritten Berichts zur Nachhaltigkeit, den die
    von Helmut Herold | Mitte | am 24.02.2015
1 Bild

Das Gutshaus Neukladow lockt mit Kunst und Musik

Michael Uhde
Michael Uhde | Gatow | vor 3 Tagen | 21 mal gelesen

Berlin: Gutshaus Neukladow | Kladow. Das Gutshaus lockt Besucher gleich mit zwei Veranstaltungen am Sonntag, 8. März in den Park Neukladow, Neukladower Allee 9-12. Die Besucher erwartet Kunst und Musik.Eine Ausstellung der Künstlerin Erica Feist wird um 11 Uhr eröffnet. Unter dem Titel "Bewegung und Tanz" stellt sie Zeichnungen aus. Die Vernissage begleitet die Leiterin der "Bell Classic Musik Akademie Berlin" Anna Wierer mit Musik auf der Querflöte. Um...

Gatow verpasst Heimsieg knapp

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Gatow | vor 5 Tagen | 33 mal gelesen

Gatow. Eine ganz bittere Pille musste der SC Gatow am vergangenen Sonntag im ersten Heimspiel des Jahres schlucken. Durch ein Gegentor in der Nachspielzeit verpasste das Berlin-Liga-Schlusslicht gegen den Köpenicker SC den dritten Saisonsieg. 2:2 hieß es am Ende, nachdem Wohlatz (43.) und Aktürk (51., Foulelfmeter) die Köpenicker Führung gedreht hatten, ehe Fischer für Köpenick doch noch traf. Der Punktgewinn nährt dennoch...

  • Staaken. Mit einem in dieser Höhe kaum erwarteten 4:0-Erfolg am vergangenen Sonntag gegen die
    von Fußball-Woche | Staaken | vor 5 Tagen
  • Hakenfelde. Aufgrund einer mäßigen Vorstellung hat der SSC Teutonia den Anschluss an die
    von Fußball-Woche | Hakenfelde | vor 5 Tagen
1 Bild

Niedersächsischer Sammler entdeckte Rarität auf Flohmarkt in Aachen

Michael Uhde
Michael Uhde | Spandau | am 23.02.2015 | 136 mal gelesen

Spandau. Einen Stahlstich der Stadt Spandau aus der Mitte des 19. Jahrhunderts entdeckte jetzt der Journalist und Sammler Atze Schmidt (77) auf einem Flohmarkt in Aachen.Der Sammler aus Rütenbrock, einem Ortsteil der niedersächsischen Gemeinde Haren, den nach seinen Angaben "Flohmärkte unwiderstehlich anziehen", fand die Rarität unter allerlei Kram und Krempel. "Nach meinen Recherchen hatte Carl Würbs (1807-1876) die...

Bei Rot über die Straße

Michael Uhde
Michael Uhde | Spandau | vor 4 Tagen | 25 mal gelesen

Spandau. Als eine 18-jährige Fußgängerin am 24. Februar gegen 18 Uhr die Seegefelder, an der Ecke Klosterstraße nach ersten Ermittlungen bei roter Ampel überquerte, wurde sie von Kraftfahrzeug eines 50-Jährigen erfasst, der in Richtung Galenstraße fuhr. Das Auto schleuderte die Fußgängerin gegen einen gerade anfahrenden Bus. Dabei erlitt die Frau schwere Verletzungen. Michael Uhde / Ud

  • Staaken. Ein Auto hat sich am 21. Februar bei einem Unfall auf dem Magistratsweg überschlagen. Nach
    von Christian Schindler | Staaken | am 23.02.2015
  • Wilhelmstadt. Zu einem schadenträchtigen Unfall ist es am frühen 22. Februar an der Kreuzung
    von Christian Schindler | Wilhelmstadt | am 23.02.2015
vor 4 Tagen

Laufschuhe sind in den vergangenen Jahren immer besser geworden. Zum großen Vorteil ihrer Träger."Heute haben wir viele...

vor 4 Tagen

Falten bekämpft man am besten, bevor sie entstehen - und daher sollten Augenpflege-Produkte schon mit Mitte 20 verwendet werden. Denn dann beginnt der Körper, die Produktion von Talg, Elastin und Kollagen zu drosseln.Das führt in der Folge zu Falten um die Augen, erklärt der Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel in Frankfurt. Spezielle Augencremes gegen Falten seien mit dem Auftauchen der ersten Anzeichen zu empfehlen. Diese seien auf...

vor 4 Tagen

Mehr geht fast nicht: Die angesagten Jeansmodelle sehen richtig zerfetzt aus. Zwar sind Modelle mit Rissen und Löchern schon lange beliebt, aber jetzt steigert sich das noch einmal.Lange Risse sowie vor allem große Löcher an den Knien sind zu sehen, erläutert die Stilberaterin Silke Gerloff aus Offenbach. "Im extremsten Fall ist das Knie ganz frei." Häufig haben die Modelle auch weiße Flecken, die wie ausgewaschen aussehen. Die Alternative zu...