Blankenburg bereitet emsig sein Weihnachtsfest vor

So wie 2013 organisieren Blankenburger wieder ein Fest für ihre Blankenburger Nachbarn. (Foto: Runder Tisch Blankenburg)

Blankenburg. Der Herbst hat gerade erst begonnen, aber in Blankenburg wird schon emsig das Weihnachtsfest vorbereitet. Dafür werden noch weitere Helfer gebraucht.

In diesem Jahr soll das Fest von Blankenburger für Blankenburger am 7. Dezember ab 14 Uhr auf dem Dorfanger stattfinden. Organisiert wird es vom Team "Weihnachtsmarkt" des Runden Tisches Blankenburg. In den zurückliegenden Jahren entwickelte sich das Ganze von einem kleinen Markt zu einem stimmungsvollen Ortsteilfest. Die Idee hatte Simone Hornung. Sie hatte von sogenannten Schenkmärkten in anderen Ländern gehört. 2009 wollte sie dieser Idee erstmals in Blankenburg umsetzen. Der kleine Markt kam gut an und wuchs Jahr für Jahr. Auch in diesem Jahr soll es wieder Marktstände geben, an denen Blankenburger selbst Hergestelltes und Gebasteltes anbieten. Bei allem gilt: Der Weihnachtsmarkt ist eine gemeinnützige Sache. Das heißt, dass es keine gewerblichen Einnahmen gibt. Alles basiert auf freiwilliger Hilfe und Spenden, um alle entstehenden Kosten abdecken zu können. Deshalb sind viele Helfer willkommen.

Unter anderem werden Menschen gesucht, die beim Auf- und Abbau des Marktes helfen. Dazu ist nicht mehr als eine halbe Stunde Zeitaufwand nötig. Je mehr Helfer sich finden, umso schneller geht es. Des Weiteren sind auch Standbetreuer willkommen, die für eine gewisse Zeit am Imbiss oder am Getränkestand helfen. Auch ein DJ ist noch willkommen. Technik und Musik stellen die Organisatoren zur Verfügung. Benötigt werden noch kleine Zelte, Laternen für die Standbeleuchtung, LED-Platzbeleuchtungen, Mikrofone, Lautsprecher und anderes mehr - als Spende oder Leihgabe. Bei größeren Sachspenden wird selbstverständlich eine Spendenquittung fürs Finanzamt ausgestellt.

Alle Infos gibt es bei Ralph Savilla unter 0179 223 68 38, 29 49 02 99 oder per E-Mail an blankenburgerweihnacht@t-online.de.

Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.