Weltstars im Wahlkreisbüro: Ausstellung über Musiker

Der Sänger Jesse Cole. (Foto: Ralph Kartelmeyer)
Berlin: Wahlkreisbüro Christina Schwarzer | Britz. Der Folk-, Rock-, Blues- und Country-Sänger Jesse Cole ist einer der Stars, die in der Wanderausstellung Hall of Fame zu sehen sind. Sie umfasst über 40 Goldene Schallplatten und weitere zeitgeschichtliche Exponate von Weltstars wie Elvis Presley, Madonna oder Michael Jackson. Alle Exponate stammen aus der Sammlung von Ralph Kartelmeyer. Die Neuköllner CDU-Bundestagsabgeordnete Christina Schwarzer eröffnet die Ausstellung am 14. Oktober um 18 Uhr in ihrem Wahlkreisbüro am Britzer Damm 113. Es ist montags bis mittwochs und freitags von 10 bis 17 Uhr sowie donnerstags von 12 bis 19 Uhr geöffnet. Die Ausstellung läuft mindestens sechs Monate. Weitere Informationen gibt es auf www.christina-schwarzer.de oder  55 60 80 82. SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.