Concordia wird Vierter

Britz. Der Landesligist hat die Saison mit einem Sieg beendet. Beim Absteiger SC Staaken II haben die Britzer 3:1 gewonnen und stehen in der Abschlusstabelle auf Rang vier. Damit hat die Mannschaft von Stephan Wuthe acht der letzten zehn Partien gewonnen. Die Treffer für die Concorden erzielten Ploch in der Anfangsphase und Kayacilar sowie Wittke im zweiten Durchgang. In der ersten Runde des Bezirkspokals hat Concordia ein Freilos, danach geht es am 20. Juli an der Buschkrugallee gegen Bezirksligist DJK SW Neukölln.


Fußball-Woche / JG
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.