Forschen, spielen, Ausflüge machen: Sommerschule lädt ein

Berlin: Stadtvilla Global |

von Susanne Schilp


Kinder, die in den großen Ferien zu Hause bleiben, müssen sich nicht langweilen. Schon jetzt nimmt die „Stadtvilla Global“, Otto-Wels-Ring 37, Anmeldungen für die Sommerschule entgegen.

Drei Wochen lang, vom 9. bis 27. Juli, können Acht- bis Dreizehnjährige Spannendes erleben – montags bis freitags 9 bis 16 Uhr. Das diesjährige Motto lautet „Kindern die Welt überlassen“. Die Mädchen und Jungen sind herausgefordert zu erforschen, wie es um die Rechte ihrer Altersgenossen in unterschiedlichen Ländern bestellt ist. Außerdem stehen Workshops aus dem Programm: Theater, Malen, Musik, Töpfern, Computer, Video, 3D-Druck, Kochen und Backen. Auch Ausflüge sind geplant. Die Ziele werden gemeinsam mit den Kindern festgelegt.

Für die drei Wochen müssen Eltern 75, ermäßigt 50 Euro zahlen. Darin eingeschlossen sind ein tägliches Mittagessen, Eintritts- und Fahrgelder. Eine Anmeldung ist unter www.stadtvilla-global.de möglich.

Weitere Auskünfte gibt es unter 60 25 80 91 werktags ab 13 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.