Sommerferien

Beiträge zum Thema Sommerferien

Soziales

Jugendamt fördert Ferienreisen

Treptow-Köpenick. Das Jugendamt fördert auch in diesem Jahr Ferienreisen für Kinder und Jugendliche. Derzeit werden durch die Veranstalter die Reisen an die Hygiene- und Abstandregeln angepasst. Obwohl dadurch vermutlich die Anzahl der zur Verfügung stehenden Plätze eingeschränkt wird, sind noch Bewerbungen für Kinder und Jugendliche aus dem Bezirk möglich. Das Jugendamt arbeitet mit zwei Trägern zusammen. Einer ist „Roter Baum/JugendLeben“, Auskünfte unter Telefon 99 28 18 40 oder...

  • Treptow-Köpenick
  • 27.05.20
  • 66× gelesen
Bildung

JKS nimmt wieder Fahrt auf

Charlottenburg. Das Kursprogramm der Jugendkunstschule (JKS) Charlottenburg-Wilmersdorf, Nordhauser Straße 22, wird seit Kurzem unter Einhaltung der notwendigen Hygiene-Vorschriften in kleineren oder geteilten Gruppen in den Ateliers und Werkstätten zu etwas veränderten Zeiten fortgesetzt. Schulklassenprojekttage sind bis zu den Sommerferien nicht möglich. Während der durch die Corona-Pandemie verursachten Schließzeit hat die Schule digitale Angebote entwickelt, die über...

  • Charlottenburg
  • 20.05.20
  • 35× gelesen
Bildung

Moleküle und Atome drucken

Buch. Das Gläserne Labor bereitet derzeit sein Programm für die Sommerferien vor. Unter anderem wird unter dem Motto „3D-Druck macht erfinderisch!“ eine neue Chemie-Projektwoche gestartet, in der sich Schüler aus der Mittelstufe mit 3D-Druck auseinandersetzen. Natürlich kommt Chemie zum Einsatz, wenn dreidimensional gedruckt wird. Die Projektwoche bietet deshalb spannende Experimente zu Kunststoffen und Biopolymeren. Was aber soll dreidimensional gedruckt werden? Hier kommen chemische Modelle...

  • Buch
  • 07.05.20
  • 39× gelesen
Politik

Corona-Krise macht einen normalen Sommerurlaub fast unmöglich
Auf Ferien verzichten?

Die Sommerferien sollten 2020 wegen Corona verkürzt werden, meinte kürzlich Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) und erntete damit viel Ablehnung in den Bundesländern. Meines Erachtens ist an dem Vorstoß aber nur eines zu bemängeln: Er ist noch viel zu zaghaft. Ich finde, wir sollten in diesem Jahr überhaupt keine großen Sommerferien bekommen. Nehmen wir optimistisch an, die Corona-Krise wäre im Sommer einigermaßen beherrschbar, dann würden just in dem Moment, in dem sich an Schulen...

  • 27.04.20
  • 629× gelesen
  •  4
  •  2
Soziales

Ferienspaß kostengünstig
Verein Roter Baum veranstaltet Reisen für Kinder und Jugendliche

Der Verein Roter Baum bietet Ferienfahrten zu günstigen Preisen an. Kinder und Jugendliche bis zu 17 Jahren können sich darum bewerben. Möglich sind Sommerferien auf einem Bauernhof oder in einem Jugendcamp an der Ostsee und nach Slowenien. Es werden neun Reisen angeboten. Die Fahrten kosten jeweils zwischen 80 und 120 Euro und dauern ungefähr zehn Tage. Wer einen Berlin-Pass besitzt, bezahlt auch davon nur noch die Hälfte. 150 Plätze stehen insgesamt zur Verfügung. Die Ferienfahrten...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 16.03.20
  • 156× gelesen
Soziales

Geförderte Ferienreisen

Friedrichshain-Kreuzberg. In Kooperation mit der Schreberjugend bietet das Jugendamt eine Fahrt während der Osterferien für Kinder und Jugendliche zwischen zehn und 17 Jahren an. Außerdem gibt es zwei Angebote in den Sommerferien für Acht- bis 15-Jährige. Alle Reisen werden im Rahmen des Jugendfördergesetzes unterstützt. Weitere Informationen gibt es im FamilienServiceBüro im Rathaus Friedrichshain, Frankfurter Allee 35/37, Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr, Telefon: 902 98 14 14, E-Mail:...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 16.03.20
  • 23× gelesen
Sport

Feriencamp für Wasserretter in spe
Pankower DLRG bildet im Sommer Rettungsschwimmer aus

Ein Rescue Camp veranstaltet der Pankower Bezirksverband der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) in den Sommerferien vom 19. bis 25. Juli. Dafür können sich junge Leute im Alter zwischen 13 und 17 Jahren ab sofort anmelden. Im Camp findet an der Wasserrettungsstation „Saatwinkel“ am Tegeler See erlernen sie die Grundlagen, die ein Rettungsschwimmer beherrschen muss. Außerdem wird ein Erste-Hilfe-Lehrgang absolviert. Zum Abschluss des Kurses kann die Prüfung zum...

  • Pankow
  • 01.03.20
  • 49× gelesen
Soziales

Ferienspaß in den Niederlanden

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Internationale Berliner Kinder- und Jugendhilfe vermittelt im Auftrag des Senats seit vielen Jahren kostengünstige Reisen in den Ferien zu Gastfamilien in den Niederlanden. Dieses Ferienangebot richtet sich vor allem an Berliner Familien aller Nationalitäten mit geringem oder gar keinem Einkommen. Der Anteil an den Reisekosten wird abhängig vom Familieneinkommen berechnet und beginnt für die Osterferien ab 40 Euro und für die Sommerferien ab 70 Euro. Bei...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 19.02.20
  • 29× gelesen
Soziales

Anmelden zum Feriencamp Kirchvers

Charlottenburg-Wilmersdorf. Ab sofort sind wieder Anmeldungen für das Sommerferiencamp Kirchvers möglich. Vom 26. Juni bis 14. Juli (für neun- bis zwölfjährige Kinder) sowie vom 17. Juli bis 4. August (für zwölf- bis 14-jährige Kinder) bietet das Jugendamt zum 52. Mal Kindern die Möglichkeit, drei Wochen ihrer Sommerferien im Feriencamp Kirchvers im hessischen Bergland zu verbringen. Die Kosten für die Kinderreise berechnen sich nach dem Familieneinkommen. Der Maximalbetrag pro Kind beträgt...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 26.01.20
  • 31× gelesen
Soziales
Ein unvergessliches Erlebnis ist der Segeltörn auf dem niederländischen Ijsselmeer.

Von Spaßbad bis Segeltörn
Evangelischer Kirchenkreis Charlottenburg-Wilmersdorf bietet Jugendreisen an

Neues ausprobieren, gemeinsam unterwegs sein, Freunde finden – der Evangelische Kirchenkreis Charlottenburg-Wilmersdorf bietet für 2020 vier Jugendreisen an. Zum Musikwochenende nach Sternhagen in die Uckermark führt der Weg vom 6. bis 9. Februar, in den Osterferien vom 12. bis 19. April nach Sylt, vom 5. bis 7. Juni ins Landesjugendcamp im brandenburgischen Bad Wilsnack und vom 31. Juli bis 9. August wird auf dem niederländischen IJsselmeer gesegelt. Die Reisen sind für alle interessierten...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 12.01.20
  • 102× gelesen
Bildung

Ferien für alle gleichzeitig
Bildungssenatorin Sandra Scheeres plädiert für Annäherung der Termine

Wir nähern uns dem Winter. Also wird es Zeit, über den Sommer zu sprechen. Darüber, wann die großen Ferien stattfinden sollen. Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) ist das ein Anliegen. Sie findet, die bisherigen Regelungen in der Sommerzeit müssten verändert werden. Für Berlin im Speziellen, aber auch bundesweit im Allgemeinen. In Berlin will sie die Schüler künftig nicht vor Anfang Juli in die Ferien schicken. Ihr Hauptargument: Jedes Schuljahr sollte ungefähr gleich lang sein. Vor...

  • Mitte
  • 28.10.19
  • 388× gelesen
  •  1
  •  2
Kultur

Rocktreff und Spielfest zum Ferienbeginn
Doppel-Event im Volkspark Mariendorf findet 2020 vom 26. bis 28. Juni statt

Die beiden traditionsreichen Veranstaltungen Rocktreff und Spielfest werden auch 2020 fortgesetzt. Im Fußballstadion des Volksparks Mariendorf wird die große Sause erstmals am ersten Wochenende in den Sommerferien stattfinden. Bisher wurde sie stets eine Woche vor Ferienbeginn durchgeführt. Der gemeinnützige Verein CPYE, Träger des Rocktreffs und Spielfests, möchte jedoch vermeiden, dass es zu einer Überschneidung mit der für den 21. Juni angesetzten berlinweiten Fête de la Musique kommt....

  • Mariendorf
  • 22.10.19
  • 121× gelesen
Bildung
Daniela Bell leitet das Amt für Weiterbildung und Kultur  und sie ist von der Resonanz auf die Sommerleseclubs begeistert.

Auch in den Ferien zum Buch greifen
Lese-Oskar fürs beste Logbuch des Sommers

In diesem Jahr winkt jungen Bücherwürmern aus Lichtenberg eine besondere Trophäe, wenn sie beim Sommerleseclub mitgemacht haben. Mit einem Lese-Oskar zeichnen die Bibliotheken besonders kreative Einträge ins Logbuch der Aktion aus. Lichtenbergs Bibliotheksteam hat sich mit seinem neuen Projekt vom Bundesland Nordrhein-Westphalen inspirieren lassen. Dort fanden die Sommerleseclubs vor einigen Jahren zum ersten Mal statt. Das Angebot soll dazu beitragen, dass Kinder und Jugendliche auch in...

  • Lichtenberg
  • 17.08.19
  • 76× gelesen
Bildung
Vom 29. Juli bis 2. August findet die  Sommerferienaktion „Lesen im Park“ statt.
2 Bilder

Lesen im Park
Bibliotheken und der Verein LesArt laden zum Draußen-Schmökern

Bereits zum 23. Mal findet in der letzten Sommerferienwoche, 29. Juli bis 2. August, die Sommerferienaktion „Lesen im Park“ statt. Das Berliner Zentrum für Kinder- und Jugendliteratur LesArt und insgesamt 16 öffentliche Bibliotheken machen in ganz Berlin Parks zu grünen Leseorten. Das kostenlose Open-Air-Lesevergnügen ist für Kinder von fünf bis zehn Jahren. Die große Lesewoche startet am 29. Juli auf dem Gelände des Paul-Gerhardt-Stifts mit einer großen Auftaktveranstaltung....

  • Mitte
  • 22.07.19
  • 180× gelesen
Bildung
Die Aufnahme eines Fotos mit Lochkamera erfordert einiges an Geduld.
5 Bilder

Ausstellung von Bildern aus Lochkamera-Workshop
Analoge Selfies mit selbstgebauter Kamera

Unter dem Titel „Coole Selfies – mitten im Sommer“ veranstaltete die Bezirkszentralbibliothek Anfang Juli einen Ferien-Workshop für Jugendliche zwischen zwölf und 16 Jahren. Die Ergebnisse werden dort noch bis 2. August ausgestellt. Wie entsteht eigentlich ein Foto, wenn man nicht mal eben auf den Auslöser am Handy oder der Kamera drückt? Das haben Spandauer Jugendliche in den Sommerferien bei einem Workshop der Bezirkszentralbibliothek lernen können. In fünf Tagen zeigte ihnen die...

  • Haselhorst
  • 21.07.19
  • 120× gelesen
Umwelt
Anni, Mina und Ferdinand gießen ihre Sonnenblumen.
2 Bilder

Sonnenblumen in Pflege

Köpenick. Anni, Mina und Ferdinand schauen mindestens einmal am Tag nach ihren Sonnenblumen und gießen die Blütenpracht. Die 27 Sonnenblumen gedeihen rund um den Zille-Parkplatz am Schüßlerplatz. Ausgedacht hat sich das Sabine, die Portier’sche vom Zille-Stubentheater. Nach den Sommerferien ist schon eine Sonnenblumenparty geplant.

  • Köpenick
  • 18.07.19
  • 109× gelesen
Kultur

Schwimmspaß im Sommerbad

Neu-Hohenschönhausen. Ein Badeausflug ins Sommerbad Wuhlheide steht am Mittwoch, 31. Juli, auf dem Ferienprogramm der Jugendfreizeitstätte Leos Hütte in der Grevesmühlenerstraße 43. Wer mitfahren will, meldet sich unter 928 71 16 und erfährt, wann’s losgeht. bm

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 17.07.19
  • 24× gelesen
Umwelt

Plansche ist wieder geöffnet

Plänterwald. Die Plansche im Plänterwald kann wieder genutzt werden. Sie war Mitte Juni geschlossen worden, weil trotz Entfernung der Nester des Eichenprozessionsspinners allergische Reaktionen bei Besuchern aufgetreten waren. Eine erneute Inaugenscheinnahme der betroffenen Bäume und eine Rücksprache mit dem Pflanzenschutzamt haben ergeben, dass in diesem Jahr nicht mehr mit Belastungen zu rechnen ist. Trotz großer Sorgfalt bei der Kontrolle der Bäume können jedoch Nestreste überdauert haben,...

  • Plänterwald
  • 16.07.19
  • 466× gelesen
Bauen

Schulferien? Nicht für Handwerker
Sanierungsarbeiten an Schöneberger Schulen laufen

In Schöneberg wird in der Sommerferienzeit an zehn Schulen gebaut. Der Senat hat eine „Schulbauoffensive“ beschlossen. Einerseits sollen neue Schulplätze geschaffen werden. Andererseits geht es darum, Schäden und Mängel an der Bausubstanz bestehender Schulgebäude zu beseitigen. Die Maßnahmen umfassen die Sanierung von Dächern, Fassaden, Fenstern, Fußböden, Elektroanlagen, Turnhallen, Mensaräumen, Fachräumen, Aufzügen, Rettungswegen und des Brandschutzes sowie der Sanitär- und...

  • Schöneberg
  • 15.07.19
  • 119× gelesen
Bildung

Bibliothek macht auch mal Urlaub

Friedrichshagen. Die Mitarbeiter der Stadtteilbibliothek Friedrichshagen brauchen auch mal Urlaub. Deshalb bleibt die Bibliothek vom 22. bis 26. Juli geschlossen. In diesen Tagen zur Rückgabe fällige Medien werden verlängert. Weitere Informationen bekommt man unter 902 97 34 18. RD

  • Friedrichshagen
  • 12.07.19
  • 23× gelesen
Kultur

Freie Plätze im Jugendcamp

Moabit. Im Jugendcamp der Berliner Stadtmission, Lehrter Straße 68, sind noch Plätze frei. Das Camp für 13- bis 19-Jährige findet vom 27. Juli bis 3. August in der Familienerholungsstätte der Stadtmission in Templin (Groß Väter See) statt. Die Kosten pro Person für die ganze Woche mit Vollverpflegung in gut ausgestatteten Mehrbettzimmern betragen 220 Euro. Auf die Teilnehmer warten kreative und musikalische Workshops, Geländespiele und Wettkämpfe, neue Gesichter, Wasserschlachten und...

  • Moabit
  • 11.07.19
  • 48× gelesen
Kultur

Gartenmöbel selbst bauen

Friedrichsfelde. Wie man Gartenmöbel selbst baut, erfahren interessierte junge Leute in einem Workshop am 22. Und 23. Juli in der „Betonoase“, Dolgenseestraße 60a. Wer dabei sein will, meldet sich an unter 512 41 52. bm

  • Friedrichsfelde
  • 10.07.19
  • 24× gelesen
Verkehr

Sicher auf dem Rad
Jugendverkehrsschulen sind in den Sommerferien geöffnet

Die beiden Jugendverkehrsschulen in Charlottenburg und in Wilmersdorf sind auch in den Sommerferien für Kinder und Jugendliche geöffnet. Sie können dort kostenlos ihr Können testen. Wer dort Rad fahren möchte, sollte einen Helm mitbringen, da Helmpflicht besteht. Kinder können dort aus Gründen der Aufsichtspflicht aber nur in Begleitung von Erwachsenen oder von Personen über 16 Jahren üben. Öffnungszeiten in der Jugendverkehrsschule Charlottenburg (Loschmidtstraße 6-10): Mo/Mi 8-17...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 09.07.19
  • 109× gelesen
Bauen
Die blaue Theodor-Storm-Grundschule an der Hobrechtstraße steht gegenüber der alten Post und ist von Wohnhäusern eingerahmt.

Schließzeit ist Sanierungszeit
Mehr als 20 Millionen Euro werden in zwölf Neuköllner Schulen investiert

Die Sommerferien werden genutzt, um an und in den Schulen zu bauen. Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) hat kürzlich die größten Vorhaben in den Bezirken vorgestellt. In Neukölln sind das zwölf an der Zahl. Das kostspieligste Projekt befindet sich in der Gropiusstadt: Mehr als 6,7 Millionen Euro werden in die Hermann-von-Helmholtz-Schule, Wutzkyallee 68, investiert. Verbesserung des Brandschutzes und energetische Sanierung stehen hier an. Dagegen nimmt sich die Summe, die in die Schule...

  • Neukölln
  • 06.07.19
  • 319× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.