Beiträge aus Ihrem Ortsteil: 

Berlin, mein Rad und ich: Schreiben, fotografieren, Videos machen und gewinnen

Berlin. Der Drahtesel wurde kürzlich 200 Jahre alt. Das allein reicht eigentlich schon, ihm große Aufmerksamkeit zu widmen. Damit nicht genug, plant die Politik in Berlin viel, um die Stadt fahrradfreundlicher zu gestalten. Gute Gründe also, unsere 17.000 Leserreporter auf das Thema anzusetzen. Es geht fast alles!Sie grübeln, was Sie tun können?...

Nachrichten für Charlottenburg-Wilmersdorf

Charlottenburg. Die Initiative zur Rettung des Kant-Garagen-Palasts veranstaltet in Kooperation mit dem Deutschen Werkbund Berlin am Donnerstag, 28. September, im...

1 Bild

Direktwahlergebnis in Charlottenburg-Wilmersdorf: Gröhler (CDU) vor Renner (SPD)

Joachim Neu
Joachim Neu | Charlottenburg | vor 6 Stunden, 2 Minuten | 52 mal gelesen

Ergebnis erst nach Mitternacht "Zum spannenden Duell zwischen den Direktkandidaten Klaus-Dieter Gröhler (CDU) und Tim Renner (SPD) kam es im Charlottenburg-Wilmersdorfer Wahlkreis 80. Schließlich konnte Gröhler den Wahlkreis mit 30,2 Prozent der Stimmen für sich entscheiden, Renner kommt auf 27,6 Prozent der Stimmen. Gröhler hatte den Wahlkreis im Jahr 2013 gewonnen, im Bundestag fungiert er als Haushaltspolitiker. Über...

1 Bild

„Online-Shopping hat im Bauhandwerk noch Potential“

Michael Docht
Michael Docht | Charlottenburg | vor 6 Stunden, 36 Minuten | 14 mal gelesen

Berlin: Berlin | Auch für das Bauhandwerk kann man mittlerweile beinahe alles im Internet kaufen. Und ohne Gerüst funktioniert kein Bau. Wir haben mit Mark Stuiver gesprochen, dem Manager von Gerüst-welt.de, einem der Marktführer der Branche. Herr Stuiver, ist ein Gerüst nicht eine einfache Sache? Wozu braucht man da einen großen Online-Shop? Wir machen die Erfahrung, dass viele Anwender nur einen sehr begrenzten Einblick in die extrem...

Unbeliebte E-Mobilität: Berliner Senat will mehr Elektroautos auf die Straße bringen 4

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 12.09.2017 | 177 mal gelesen

Berlin. Die Diskussion um Fahrverbote für Dieselfahrzeuge sollte eigentlich neue Chancen für Elektroautos eröffnen. Allerdings haben viele Menschen Bedenken. Aus Sicht von Wirtschaftssenatorin Ramona Pop (Grüne) nutzen zu wenige Berliner E-Autos. Das will sie ändern und setzt bei den Dienstwagenflotten der Firmen an. So plant der Senat ein einstelliges Millionenprogramm zum Aufbau von Ladestellen direkt bei den Betrieben....

  • Charlottenburg. Am Freitag, 15. September, findet vor der Nehringstraße 4 und 29 ein eintägiges
    von Manuela Frey | Charlottenburg | am 10.09.2017
  • Westend. Das Berliner U-Bahn-Museum im alten Stellwerk an der Station Olympiastadion feiert in
    von Matthias Vogel | Westend | am 08.09.2017 | 9 Bilder

Eltern auf Ausbildungstour: Besuch lokaler Unternehmen

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | vor 3 Tagen | 31 mal gelesen

Berlin. Das Netzwerk Regionale Ausbildungsverbünde Berlin bietet am Donnerstag, 12. Oktober, von 15 bis 18 Uhr drei Bustouren für Eltern, in deren Verlauf jeweils zwei Ausbildungsunternehmen vorgestellt werden. Die Tour Nord beginnt am Rathaus Reinickendorf, Eichborndamm 215-239, und führt zum Johanniter-Stift in Tegel und zu Mercedes-Benz in Spandau. Die Tour Mitte startet am Abgeordnetenhaus Berlin, Niederkirchnerstraße...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Johannes Hauser
von Johannes Hauser
von Uwe Marcus...
von Uwe Marcus...
von Uwe Marcus...
vorwärts

Schmargendorfer Geschichten

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Grunewald | vor 9 Stunden, 36 Minuten | 4 mal gelesen

Berlin: Paul Gerhardt Diakonie Hospiz | Schmargendorf. Anlässlich der Berliner Hospizwoche laden das Paul Gerhardt Diakonie Hospiz und der Verein Hospiz- und PalliativVerband Berlin am Donnerstag, 28. September, unter dem Titel „Geschichten aus Schmargendorf“ zu einer Lesung ein. Von 16 bis 17.30 Uhr können die Gäste Gedichten und Geschichten von mehr oder weniger prominenten Schmargendorfer Bürgern der letzten 125 Jahre lauschen. Die Lesung im Paul Gerhardt...

2 Bilder

Das Kartenhaus: Geschäft Schropp feiert 275-jähriges Bestehen

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | vor 9 Stunden, 17 Minuten | 13 mal gelesen

Berlin: Schropp Land & Karte GmbH | Charlottenburg. Wie ist es nur gebührend zu feiern, wenn das eigene Ladengeschäft den 275. Geburtstag feiert? Vorlagen gibt es doch bei einer derart langen Tradition kaum. Regine Kiepert jedenfalls hat das außergewöhnliche Jubiläum ihres Unternehmens Schropp so gestaltet, wie sie es auch führt – kreativ und ganz nach eigener Fasson. Wer in Berlin ist und eine Landkarte braucht, der geht zu Schropp. Punkt! Dieses Bewusstsein...

1 Bild

Italienische Nacht im Schloss Charlottenburg: Dinner und Musik bei "Viva Passionata"

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | vor 9 Stunden, 25 Minuten | 11 mal gelesen

Berlin: Schloss Charlottenburg | Charlottenburg. Gourmets und Anhänger Klassischer Konzerte kommen am Sonnabend, 30. September, im Schloss Charlottenburg voll auf ihre Kosten. Um 20 Uhr beginnt „Viva Passionata – Italienische Nacht“ aus der Reihe Berliner Residenz Konzerte – und dafür sind noch Tickets erhältlich. Das Berliner Residenz Orchester huldigt dem Geburtsort der Oper mit einem eigens zusammengestellten Programm und legt unter der Leitung von...

  • Charlottenburg. Die Ingeborg-Bachmann-Bibliothek, Nehringstraße 10, bleibt von 25. bis 29.
    von Matthias Vogel | Charlottenburg | vor 9 Stunden, 37 Minuten
  • Grunewald. Das Naturschutzzentrum Ökowerk bietet am Sonnabend, 30. September, spannende Exkursion
    von Matthias Vogel | Grunewald | vor 9 Stunden, 38 Minuten
1 Bild

Hart umkämpfter Sieg: 1. FC Wilmersdorf ringt Frohnauer SC nieder

Michael Nittel
Michael Nittel | Wilmersdorf | vor 10 Stunden, 22 Minuten | 8 mal gelesen

Berlin: Sportplatz Am Volkspark | Wilmersdorf. Der 1. FC Wilmersdorf hat das Topspiel des fünften Spieltags in der Fußball-Landesliga gegen den Frohnauer SC für sich entscheiden. Die Truppe um Trainer Mustafa Öner setzte sich am 24. September mit 1:0 (1:0) gegen den Aufsteiger aus dem Norden durch. „Es war für uns heute das erwartet schwere Spiel gegen einen starken Gegner, das wir aber letztlich – wie ich denke – verdient gewonnen haben, weil wir, wenn...

V.I.P.A Berlin - Lingerie Boutique - Grand-Opening - Kurzbericht

Andreas Holtz
Andreas Holtz | Charlottenburg | am 19.09.2017 | 36 mal gelesen

Berlin: V.I.P.A - Berlin | Am Donnerstag den 14.09,2017 war ich zum Grand-Opening der V.I.P.A - Berlin Boutique nach Berlin-Charlottenburg, von der Besitzerin Marina Gruzova, eingeladen worden.  Marina war mit der hiesigen Auswahl an Dessous unzufrieden und kurzum entschloss sie sich eine Boutique zu eröffnen in zusammenarbeit mit dem lettischen Label V.I.P.A Sie vertreiben hochwertige exclusive Dessous in verschiedensten Design. Bei doch schon...

Unfall: Rentnerin schwer verletzt

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 20.09.2017 | 9 mal gelesen

[span class="docTextLocation"]Westend.[/span] Eine 76-jährige Fußgängerin ist bei einem Verkehrsunfall auf der Reichsstraße schwer verletzt worden. Die Frau wollte bei stockendem Verkehr die Fahrbahn überqueren. Nach Angaben der Polizei lief sie dabei so dicht vor den stehenden Lkw eines 51-Jährigen, dass der sie nicht sehen konnte. Beim Anfahren wurde die Rentnerin dann von dem Laster erfasst und einige Meter mitgeschleift....