Informationsveranstaltung

Beiträge zum Thema Informationsveranstaltung

Soziales

Alpha-Bündnis stellt sich vor

Charlottenburg. Im Frühjahr geht bei der gemeinnützigen Gesellschaft für Arbeit, Bildung und Wohnen (abw), Sophie-Charlotten-Straße 83A, auch im Bezirk ein Alpha-Bündnis an den Start. Ziel ist der Kampf gegen den Analphabetismus. Etwa 320 000 funktionale Analphabeten gibt es in Berlin. Das Bündnis will die Öffentlichkeit für die Thematik sensibilisieren, den Betroffenen die Angst nehmen und ihnen zeigen, dass sie Hilfe bekommen können. In der Heinrich-Schulz-Bibliothek, Otto-Suhr-Allee 96,...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 14.11.19
  • 29× gelesen
Bildung

Herztag im Rehazentrum Westend

Westend. Das Motto der diesjährigen Herzwochen der Deutschen Herzstiftung lautet „Bedrohliche Herzrhythmusstörungen – wie schütze ich mich vor dem plötzlichen Herztod?“. Zu diesem Thema informiert das Rehazentrum Westend, Epiphanienweg 6, am 20. November von 16 bis 19 Uhr. Neben Arztvorträgen („Wann sind Herzrhythmusstörungen harmlos? Wann sind diese bedrohlich?“, „Die beste Strategie – die koronare Herzkrankheit optimal behandeln“ und „Was tun im Notfall? Rettung durch Wiederbelebung – Theorie...

  • Westend
  • 10.11.19
  • 19× gelesen
Bildung

Fit im Alter
Gesundheitstag in den Wilmersdorfer Arcaden mit Experten der Charité

Wie fit man im Alter ist, entscheidet sich maßgeblich durch den Lebenswandel in jüngeren Jahren. Gemeinsam mit dem Evangelischen Geriatriezentrum Berlin (EGZB) und der Klinik für Geriatrie und Altersmedizin der Charité Berlin informieren die Wilmersdorfer Arcaden und ihre Mieter am 5. November 2019 zwischen 13 und 18 Uhr alle Besucher, wie man heute dafür sorgt, dass man sich morgen noch wohlfühlt. Neben einem moderierten Bühnenprogramm gibt es Infostände zu unterschiedlichen Themen und die...

  • Charlottenburg
  • 31.10.19
  • 66× gelesen
Verkehr

Umbau des Autobahndreiecks
Informationsveranstaltung der DEGES am 31. Oktober 2019

Charlottenburg. Die Vorplanungen für den Umbau des Autobahndreiecks Funkturm wurden im Sommer 2019 fertiggestellt. Auf einer Informationsveranstaltung am Donnerstag, 31. Oktober, informiert die Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und -bau GmbH (DEGES) Anwohner über den Planungsstand und das weitere Vorgehen: am 31. Oktober um 18.30 Uhr (Einlass 18 Uhr) in der Urania Berlin, An der Urania 17. Im Rahmen der Veranstaltung informiert die DEGES über die bisher geleisteten Vorarbeiten, stellt...

  • Charlottenburg
  • 28.10.19
  • 134× gelesen
Wirtschaft

Experten geben Tipps
Infotag zum Medizinstudium am 9. November 2019

Am 9. November findet im Haus der Wirtschaft der nächste Infotag zum Medizinstudium für Schüler und Abiturienten mit Studienziel Medizin in Berlin statt. Der Infotag ist eine themenspezifische Abiturientenmesse. Im Vortragsprogramm werden u.a. folgende Themen behandelt: Bewerbungs- und Auswahlverfahren für das Medizinstudium in Deutschland: Bis zu welchem Abiturschnitt bietet die Hochschulstartbewerbung derzeit Chancen? Der Medizinertest als Zulassungskriterium für das Medizinstudium;...

  • Charlottenburg
  • 16.10.19
  • 226× gelesen
Politik

Vermeintliche Bürgernähe
Unverständnis über Infoveranstaltung zum Umbau des Dreiecks Funkturm

Viel zu spät findet am 31. Oktober eine Infoveranstaltung zum Umbau des Dreiecks Funkturm in der Urania statt. Darüber und über den Veranstaltungsort ärgert sich die SPD-Fraktion und fordert weitere Veranstaltungen zeit- und vor allem ortsnah. Seit langem bemüht sich die SPD-Fraktion in der BVV Charlottenburg-Wilmersdorf, um Informationen, wie es um den Umbau des Autobahndreiecks Funkturm bestellt ist. Nun endlich erfolgte die Einladung der DEGES, die mit der Planung und Realisierung der...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 10.10.19
  • 453× gelesen
Wirtschaft
8 Bilder

Auf der Festung der Urlaubsträume
27. Berliner Reisemesse lädt am 21. und 22. September 2019 auf die Zitadelle Spandau

Starten Sie von einem historischen Ort zu den Traumzielen Deutschlands und der Welt! Wer die 27. Berliner Reisemesse betritt, hat bereits eine Reise begonnen – zurück in die Geschichte dieser Stadt. Denn mit der Zitadelle Spandau begegnen die Messebesucher einem historischen Ort, dessen Ursprung bis ins Jahr 1197 zurückreicht. Darüber kann man sich im Museum in der Zitadelle ausführlich informieren. Weiter geht die Reise aus der Geschichte in die Zukunft – zu Zielen in Deutschland und...

  • Prenzlauer Berg
  • 17.09.19
  • 489× gelesen
Politik
Drei Tage lang geht es rund am Prager Platz. Der Bezirk informiert und unterhält beim Fest der Vielfalt seine Bürger.
2 Bilder

Fest der Vielfalt vom 13. bis 15. September 2019
Der Bezirk zeigt am Prager Platz, was er zu bieten hat

Aus dem „Fest der Nationen“ wird das „Fest der Vielfalt“. Ansonsten bleibt beim traditionellen Bezirksfest alles wie gehabt: Es findet weiterhin rund um den Prager Platz statt und wartet wieder mit einem bunten Programm auf. Los geht das dreitägige Spektakel am Freitag, 13. September, um 15 Uhr. Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD) betont es immer wieder: Der Bezirk ist in besonderer Weise durch eine große Vielfalt und Kreativität geprägt. Und das soll sich auch beim diesjährigen...

  • Wilmersdorf
  • 08.09.19
  • 2.136× gelesen
Blaulicht

Info zum Schutz vor Betrügern

Wilmersdorf. Berichte über Senioren, die Opfer von Betrug oder gar Gewalttaten werden, sind immer wieder zu lesen. Jeder kann in eine Situation geraten, in der umsichtiges Handeln und eine schnelle Reaktion wichtig sind. In Zusammenarbeit mit der Berliner Polizei gestaltet die Vaterunser-Kirchengemeinde, Detmolder Straße 17-18, deshalb am Mittwoch, 18. September, um 14.30 Uhr einen Info-Nachmittag zur Prävention für ältere Menschen, deren Angehörige, Freunde oder Nachbarn. Die Polizei...

  • Wilmersdorf
  • 29.08.19
  • 59× gelesen
Verkehr
Wer kommt woher und wer nimmt das Rad zur Arbeit? Das Interesse an der Info-Veranstaltung zur "West-Route" war groß.
2 Bilder

Gemächlich zur Schnellverbindung
Radler müssen noch mindestens vier Jahre auf die "West-Route" warten

Die „West-Route“ ist eine von elf geplanten Radschnellverbindungen, die in den nächsten Jahren in Berlin auf insgesamt rund 100 Kilometern Länge entstehen werden. Sie führt durch die Bezirke Charlottenburg-Wilmersdorf und Spandau. Die ersten Erkenntnisse der Machbarkeitsstudie wurden kürzlich der Öffentlichkeit vorgestellt. Nur berieseln lassen war nicht angesagt, an drei Thementischen durften 120 Bürger ihre Ideen und Vorstellungen in den Entstehungsprozess mit einfließen lassen. Auf...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 24.08.19
  • 177× gelesen
  •  1
Wirtschaft

Informationstag „Rehabilitation – zwischen Selbstfürsorge und Job“
Nach dem Krebs zurück in den Job?

Westend. Vollzeit, Teilzeit, flexible Arbeitszeiten oder neues Projekt? Wenn Krebspatienten nach einer Berufspause in ihren Job zurückkehren, haben sie viele Fragen. Für die Rückkehr braucht es deshalb eine gute Vorbereitung. Die Berliner Krebsgesellschaft bietet zusammen mit der Deutschen Rentenversicherung Berlin Brandenburg am Mittwoch, 4. September, von 16 bis 19 Uhr im Großen Sitzungssaal der Deutschen Rentenversicherung, Knobelsdorffstraße 92, einen kostenlosen Informationstag zum...

  • Westend
  • 23.08.19
  • 127× gelesen
Verkehr

Alle Verkehrsteilnehmer sind eingeladen
Informationsveranstaltung zur Radschnellverbindung „West-Route“

Die „West-Route“ ist eine von bisher elf geplanten Radschnellverbindungen, die in den nächsten Jahren in Berlin entstehen werden. Die ca. 15 Kilometer lange „West-Route“ (RSV 5) wird durch die Bezirke Spandau und Charlottenburg-Wilmersdorf führen. Sie beginnt in Spandau an der Landesgrenze zu Brandenburg bei Dallgow und endet am S-Bahnhof Tiergarten. Dabei sollen zahlreiche Wohnquartiere mit dem Olympiastadion, der Einkaufsmeile entlang der Wilmersdorfer Straße, der Technischen Universität...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 09.08.19
  • 153× gelesen
Soziales

Infoabend für werdende Eltern

Westend. Die DRK Kliniken Berlin Westend, Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, bietet am Donnerstag, 25. Juli, einen kostenlosen Informationsabend für werdende Eltern an. Hebammen, Ärzte der Geburtshilfe und Neonatologie informieren ab 17.30 Uhr im Hörsaal der Klinik, Spandauer Damm 130, zum Thema. maz

  • Westend
  • 18.07.19
  • 17× gelesen
Soziales

Info für pflegende Angehörige

Charlottenburg. Die Kontaktstelle PflegeEngagement und der Pflegestützpunkt Charlottenburg laden am Mittwoch, 26. Juni, von 15 bis 17 Uhr zu einer kostenloses Informationsveranstaltung für pflegende Angehörige an. Geklärt werden Fragen wie: Was bieten Pflegedienste und Angebote zur Unterstützung im Alltag an? Was kann in der Nachbarschaft organisiert werden? Welche kostenfreien Hilfen gibt es? Die Veranstaltung findet im Pflegestützpunkt, Zillestraße 10, statt und ist barrierefrei erreichbar....

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 15.06.19
  • 41× gelesen
  •  1
Verkehr

Radschnellverbindungen Nonnendammallee – Falkenseer Chaussee und Spandauer Damm – Freiheit
Öffentliche Informations- und Dialogveranstaltung am 13. Juni 2019

Die Routen Nonnendammallee – Falkenseer Chaussee und Spandauer Damm – Freiheit sind zwei von bisher elf geplanten Radschnellverbindungen, die in den nächsten Jahren in Berlin entstehen werden. Beide führen durch die Bezirke Spandau und Charlottenburg-Wilmersdorf. Die 13 Kilometer lange Trasse Nonnendammallee – Falkenseer Chaussee beginnt am Jakob-Kaiser-Platz im Norden von Charlottenburg. Von hier verläuft sie nördlich des Spreeufers in Richtung der Zitadelle Spandau und verknüpft dabei...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 11.06.19
  • 179× gelesen
Bauen

Diskussion zur Siemensstadt 2.0

Siemensstadt. Die Siemens AG will im Ortsteil eine Smart City, einen „Kiez der Zukunft“ aufbauen. Dafür soll auch die Siemens-S-Bahn reaktiviert werden. Wie weit sind diese Planungen, und wie können sich die Spandauer einbringen? Darüber will der SPD-Abgeordnete Daniel Buchholz bei einem Abendgespräch am Donnerstag, 13. Juni, mit Experten diskutieren. Mit am Tisch sitzen die zuständige Projektleiterin von Siemens, Karina Rigby, der Sprecher der Siemens AG, Yashar Azad und Jochen Lang als...

  • Siemensstadt
  • 05.06.19
  • 313× gelesen
Soziales

Infoabend im Krankenhaus

Wilmersdorf. Im Zuge einer Vortragsreihe zur Palliativmedizin und Hospizarbeit findet am Mittwoch, 5. Juni, von 17.30 bis 19.30 Uhr ein Informationsabend zu "Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Versorgungsketten" statt. Referenten informieren im  Veranstaltungszentrum des Martin-Luther-Krankenhauses, Caspar-Theyß-Straße 27-33, darüber, was aus juristischer Sicht bei der Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht zu beachten ist, welche Bedeutung Vorsorgemaßnahmen im klinischen Alltag haben...

  • Wilmersdorf
  • 29.05.19
  • 39× gelesen
Soziales

„Das Leben feiern“
Patientinnen-Tag im Gertrauden-Krankenhaus rund ums Thema Krebs

Das Sankt Gertrauden-Krankenhaus, Paretzer Straße 12, macht mit der Veranstaltung „Das Leben feiern“ am Sonnabend, 1. Juni, von 9 bis 17 Uhr Frauen auf die Wichtigkeit von Krebs-Vor- und Nachsorge-Untersuchungen aufmerksam. In Vorträgen und Workshops werden Besucherinnen die Themen gynäkologische Vor- und Nachsorge, Naturheilkunde, Yoga, K-Taping, Entspannungsübungen oder Aromatherapie nähergebracht. Dass Humor und der Umgang mit einer Krebserkrankung einander nicht ausschließen, beweist...

  • Wilmersdorf
  • 26.05.19
  • 169× gelesen
Politik

Diskussion zum Olympiapark

Westend. Der Wahlkreisabgeordnete Andreas Statzkowski (CDU) lädt am Montag, 27. Mai, um 19.30 Uhr zu einem Info- und Diskussionsabend zum Thema „Zukünftige Nutzung und Gestaltung des Olympiaparks – ein Platz für ein neues Fußballstadion?“ ein. Treffpunkt ist die Bildungsstätte der Sportjugend, Hanns-Braun-Straße, Haus 27. Die Einfahrt auf das Gelände des Olympiaparks ist nicht gestattet. Statzkowski rät deshalb den Interessenten, bereits auf der Hanns-Braun-Straße zu parken oder die...

  • Charlottenburg
  • 18.05.19
  • 69× gelesen
Verkehr

Thema: Bahnhof Jungfernheide

Charlottenburg-Nord. Baustadtrat Oliver Schruoeffeneger (Bündnis 90/Grüne) ist am Freitag, 12. April, Gastgeber einer Informationsveranstaltung für alle Einwohner zur aktuellen Situation am S- und U-Bahnhof Jungfernheide. Gemeinsam mit Vertretern der Berliner Verkehrsbetriebe sowie der Deutschen Bahn wird verstärkt auf die Attraktivitätssicherung sowie die Verbesserung des Umfelds rund um den Bahnhof eingegangen. Es geht darum, das Sicherheitsgefühl von Fahrgästen und Passanten zu verstärken....

  • Charlottenburg-Nord
  • 07.04.19
  • 150× gelesen
  •  1
Politik

Diskussion über Europawahl

Westend. Im Bürgerbüro des CDU-Wahlkreisabgeordneten Andreas Statzkowski, Fredericiastraße 9a, findet am Mittwoch, 10. April, ein Diskussionsabend mit Hildegard Bentele, Mitglied des Abgeordnetenhauses und Spitzenkandidatin der CDU Berlin, sowie und dem Abgeordneten Claudio Jupe, Europapolitischer Sprecher der CDU-Fraktion Berlin, zu den wichtigsten Fragen rund um die Europawahl am 26. Mai statt. Beginn ist um 19 Uhr, um Anmeldung per E-Mail unter info@andreas-statzkowski.de oder unter der...

  • Westend
  • 30.03.19
  • 25× gelesen
Verkehr
Blick auf die alte Siemensbahntrasse vom Popitzweg aus.
2 Bilder

Bahn plant Revival der Siemensbahn früher
Erste S-Bahn könnte 2025 fahren

Auf der Siemensbahn könnte schon in sechs Jahren wieder die S-Bahn fahren. Die Bahn steckt zwar noch mittendrin in der Bestandsanalyse, will die stillgelegte Strecke aber möglichst vor der Eröffnung des Siemens-Campus reaktiviert haben. Bisher war von 2030 die Rede. Nun kündigte Alexander Kaczmarek in Spandau an, mit der Reaktivierung der Siemensbahn möglichst schon 2025 fertig zu sein. Das sei auch die Prognose im Nahverkehrsplan Berlin, sagte der Bahnbevollmächtigte für Berlin. Die CDU...

  • Siemensstadt
  • 28.03.19
  • 1.555× gelesen
  •  3
  •  1
Verkehr

Bahn informiert zur Siemensbahn

Siemensstadt. Die Deutsche Bahn AG will die Siemensbahn als zusätzliches Verkehrsmittel reaktivieren. Was genau geplant ist, wie und vor allem bis wann das umgesetzt werden soll, darüber informiert der Konzernbeauftragte Alexander Kaczmarek am 27. März. Zu der Infoveranstaltung lädt die CDU Siemensstadt ab 19 Uhr ins Restaurant „Stammhaus“ am Rohrdamm 24. uk

  • Siemensstadt
  • 20.03.19
  • 92× gelesen
  •  1
  •  1
Politik

Demokratie früh fördern

Charlottenburg-Wilmersdorf. Das Kinder- und Jugendparlament lädt am Dienstag, 26. März, von 14 bis 17 Uhr zu einer Informationsveranstaltung zur Vorstellung bezirklicher Beteiligungsformate für Kinder und Jugendliche in den Festsaal des Rathauses, Otto-Suhr-Allee 100,  ein. Bürgermeister Reinhard Naumann und Jugendstadträtin Heike Schmitt-Schmelz (beide SPD) werden an der Veranstaltung teilnehmen. "Seit dem Schuljahr 2003/2004 haben wir als erster Bezirk ein Kinder- und Jugendparlament. Über...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 18.03.19
  • 47× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.