Fotografien vom Baikalsee

Charlottenburg. Welche Eindrücke der Fotograf Heiko Klotz am Baikalsee sammelte, erfährt man bei seinem Bildervortrag im Haus am Mierendorffplatz, Mierendorffstraße 6, am Freitag, 10. April. Ab 18.30 Uhr gibt Klotz Gästen eine Einführung und schildert seine 100 Kilometer lange Wanderung entlang einer Bahnstrecke anhand ausgewählter Fotos.


Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.