Literarisches in der Orangerie

Charlottenburg. Mit der neuen Veranstaltungsreihe "Literatur im Schloss" richtet sich die Große Orangerie des Charlottenburger Schlosses an ein lesefreudiges Publikum. Am Sonntag, 25. Januar, startet die Serie mit Edgar Selge und Franziska Walser, die ab 11 Uhr Rilkes Duineser Elegien rezitieren. Am 1. Februar gibt es im Gebäudeteil der Schlosses ein Gastspiel von Sophie Rois, am 8. Februar erlebt man Angela Winkler, am 15. Februar Samuel Finzi, am 22 Jevgenij Sitochin. Karten kosten 20 Euro und sind unter 25 81 03 50 zu bestellen.


Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.