Entscheidung beim Frauenpreis

Charlottenburg-Wilmersdorf. Bei der diesjährigen Verleihung des Preises „Frau in Verantwortung“ erfuhren gleich zwei Damen eine Würdigung. Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann (SPD), BV-Vorsteherin Judith Stückler und die Gleichstellungsbeauftragte Carolina Böhm ehrten zum einen die Hutmacherin Susanne Gäbel, die schon zahlreiche bekannte Köpfe schmücken durfte. Zum anderen Felicitas Schoberth, die im Bezirk ein Architekturbüro betreibt und sich auf nachhaltiges Wohnen spezialisiert hat. Beide vermitteln aus Sicht des Bezirksamtes beispielhaft die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.