Sozialmarkt am Sonnabend

Haselhorst.Zu günstigen Preisen können Besucher mit einem Nettoeinkommen von monatlich weniger als 900 Euro am 8. Juni beim Sozialmarkt der gemeinnützigen Gesellschaft "Goldnetz" einkaufen. Beleg mitbringen! Bei dem Markt am Zitadellenweg 34, der diesmal unter dem Motto "Ferienspaß" steht, werden von 12 bis 17 Uhr Holzspielzeug, DVDs, Dekorationsartikel, Fahrräder und Kinderkleidung für den kleinen Geldbeutel angeboten. Die Elektrowerkstatt hat Fernbedienungen, die Kreativwerkstatt verkauft Umhängetaschen. Auf die Besucher wartet zudem ein Unterhaltungsprogramm mit "Tonnenpaul", "DJ Juli" sowie Schlagersängerin Marliesa Bea. Für kommende Sozialmärkte sucht "Goldnetz" noch Sachspenden. Wer helfen möchte, kann sich unter 28 88 37 77 oder auf www.sozialmarkt-berlin.de informieren.


Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.