Geburtstag im Österreichpark

Charlottenburg. Zum vierten Geburtstag des Österreichparks zwischen Caprivibrücke und Sömmeringstraße am Sonnabend, 4. Juni, erfährt die Städtepartnerschaft Charlottenburg-Wilmersdorfs mit Linz eine besondere Würdigung. Ab 14 Uhr geht ein Ranger aus dem Nationalpark Gesäuse mit großen und kleinen Kindern auf eine Entdeckungsreise in die Welt der Wasser- und Bodenlebewesen. Es werden Insektenhotels gebaut, Samentütchen bemalt und befüll. Den musikalischen Auftakt, der vom Urlaubsland Österreich gemeinsam mit Radio Eins präsentiert wird, gibt es dann gegen 16 Uhr. Die drei Bands Attwenger, Julian & der Fux und AVEC kommen dieses Jahr nach Berlin um im Park für sommerliche Stimmung zu sorgen. Dazu gibt Schnitzel, Käse, Kaffee und Mehlspeisen aus Österreich, Frozen Yoghurt von Mr. Whippy und ein Erinnerungsfoto.tcs
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.