Auftakt ins neue Handball-Jahr

Berlin: Sporthalle Charlottenburg | Berlin. Die Handballerinnen der Füchse Berlin, im Volksmund auch Spreefüxxe genannt, starten am Mittwoch, 17. Januar in das neue Handballjahr: In der 2. Bundesliga empfangen die Berlinerinnen in der Sömmering-Sporthalle in Charlottenburg um 20 Uhr die SG 09 Kirchhof. Die Spreefüxxe, im Sommer erst aus der 3. Liga aufgestiegen, haben eine respektable Halbserie hingelegt: Mit vier Siegen, zwei Remis und vier Niederlagen belegt das Team um Coach Christian Schücke nach zehn von insgesamt 28 Spieltagen Rang zehn in der Tabelle. Der Vorsprung zu den Abstiegsrängen beträgt zurzeit fünf Punkte. Besonders verlassen können sich die Berlinerinnen in dieser Spielzeit bislang auf ihre starke Defensive: Mit insgesamt 244 Gegentreffern aus zehn Partien gehört man zu den Topteams in dieser Statistik. min
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.