Brandenburg 03: Schläfrig und undiszipliniert

Charlottenburg. Bei Fortuna Biesdorf setzte es für den FC Brandenburg 03 am Wochenende in der Landesliga mit 0:3 die vierte Niederlage in Folge. Die Charlottenburger mussten bereits nach sechs Minuten das 0:1 hinnehmen. Danach war Brandenburg zwar auf Augenhöhe mit Biesdorf, kassierte aber wie aus dem Nichts das 0:2 (32.).

In der zweiten Halbzeit nahmen die Undiszipliniertheiten der Null-Dreier zu: Erst sah Pfau Gelb-Rot (63.), später dann L. Schmidt glatt Rot wegen Nachtretens (87.). Zudem fing sich Brandenburg auch noch das 0:3 ein (77.)

Kommenden Sonntag trifft Brandenburg 03 auf Berolina Mitte (14 Uhr, Sömmeringstr.)


Fußball-Woche / SH
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.