Brandenburg 03 stößt Bock um

Charlottenburg. Nach zuvor vier Niederlagen in Serie hat der FC Brandenburg 03 in der Landesliga wieder gewonnen. Das 2:1 gegen den Tabellendritten SV Blau Weiss bringt dem Team von Trainer Martin Brosda neue Hoffnung im Abstiegskampf.

Den Sieg hatte sich Brandenburg auch redlich verdient. Zwar gerieten die Gastgeber in der ersten Hälfte noch in Rückstand (39.), aber über die kompletten 90 Minuten arbeiteten sie als kompakte Einheit gegen den Ball. Esho (53.) und Grieß (68.) drehten mit ihren Toren die Partie zugunsten der 03er.

Am Sonntag bekommt es die Brosda-Elf mit dem nächsten Aufstiegskandidaten zu tun: Dann muss sie bei SD Croatia (14.30 Uhr, Friedrich-Ebert-Stadion) ran.


Fußball-Woche / SH
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.