Demoralisierende Gegentore

Charlottenburg.Beim Gastauftritt von Brandenburg 03 in Lübars am vergangenen Sonntag offenbarte sich beim 0:4 ein Qualitätsunterschied. Die 03er hielten vor allem in Hälfte eins gut mit, schossen aber kein Tor und kassierten ihre Gegentreffer zu ungünstigen Momenten - bereits nach acht Minuten und unmittelbar vor der Pause. Besonders der zweite Treffer zeigte Wirkung bei Brandenburg, das in Halbzeit zwei fast gänzlich hinterherlief. Zwei weitere Gegentore kurz vor Schluss folgten.

Im Kampf gegen den Abstieg trifft der Landesligist am nächsten Sonntag auf Stern Marienfelde. Anpfiff ist um 14 Uhr in der Sömmeringstraße.


Fußball-Woche / SH
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.