SC Charlottenburg siegt ganz souverän

Charlottenburg. Charlottenburg. Souverän meisterte der SC Charlottenburg die Aufgabe beim Friedenauer TSC, mit einem 4:1 (3:1)-Sieg kehrte die Mannschaft heim. Grund (2), Preikschat und Maykowski erzielten die Tore für die Charlottenburger, die sich auch von einem frühen Rückstand nicht aus der Ruhe bringen ließen. "Wir haben nichts zugelassen und waren nach vorne unheimlich effizient", lobte SCC-Trainer Bernd Upmeier seine Elf.

Der SCC will am kommenden Sonntag (14 Uhr) daheim im Mommsenstadion mit einem Sieg über die zweite Mannschaft des Berliner SC noch engeren Kontakt zur Tabellenspitze herstellen.


Fußball-Woche / SH
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.