Spargelzeit im "I Due"

Michele Cinque serviert Gerichte mit Beelitzer Spargel. (Foto: P.R.)
Berlin: Pizzeria "I Due" | Wer feinsten Spargel genießen möchte, sollte die Pizzeria "I Due" am Kaiserdamm 40, direkt am Theodor-Heuss-Platz, besuchen, denn hier gibt es das köstliche Gemüse aus Beelitz beispielsweise als Crèmesuppe, gratiniert und mit Parmaschinken sowie Salzkartoffeln zubereitet, mit leckerer Pasta und schwarzen Trüffeln kredenzt, oder als Beilage zum feinen Lachsfilet vom Grill oder Kalbsschnitzel serviert. Inhaber Michele Cinque bietet seinen Gästen außerdem wechselnde Tagesgerichte, die auch weitere saisonale Highlights berücksichtigen, sowie Montag bis Donnerstag ein preiswertes Mittagsmenü inklusive Vor- und Hauptspeise für 10,50 Euro an. Freitags gibt es das Menü für 11,50 Euro, bei dem sich die Gäste auf ein edles Fischgericht freuen dürfen. Passende Weinempfehlungen runden den perfekten Service im beliebten "I Due" ab. Die Pizzeria wurde erst kürzlich renoviert und bietet ein gemütliches Flair, das zum ausgiebigen Schlemmen im italienischen Ambiente einlädt. Die ruhige und begrünte Terrasse steht mit ihren rund 100 Plätzen für die Gäste zur Verfügung. Täglich 12-24 Uhr geöffnet. Weitere Infos und Reservierungen unter 302 20 77.


/ P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden