Flower-Power unter Palmen

Berlin: Botanischer Garten Berlin | Lichterfelde. Der „Berlin Beat Club“ spielt den Beat, Rock und Soul aus den 60er- und frühen 70er-Jahren. Die fünfköpfige Band präsentiert Songs berühmter Gruppen wie Animals, Beatles, Byrds, Cream, Doors, Hendrix, Kinks, Led Zeppelin, Manfred Mann, Rolling Stones, Who und andere mehr. Musikalische Professionalität, ein authentischer Sound und eine mitreißende Bühnenshow lassen die Beat Club-Zeiten wieder auferstehen. Flower-Power- Partystimmung im Botanischen Garten ist am Freitag, 7. August, 18 bis 20 Uhr, bei den Sommerkonzerten im Botanischen Garten garantiert. Das Konzert findet unter freiem Himmel, bei Regen im Neuen Glashaus statt. Karten kosten 15 Euro, ermäßigt 10 Euro, inklusive Garteneintritt. KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.