Apotheker mit Waffe bedroht

Falkenhagener Feld. Ein bewaffneter Mann hat eine Apotheke an der Falkenseer Chaussee überfallen. Dort bedrohte er am Abend des 23. September den Inhaber mit einer Schusswaffe und verlangte Bargeld. Nach Übergabe der Beute flüchtete der Täter unerkannt. Der überfallene Apotheker blieb unverletzt. uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.