Vademecum für Friedenau-Entdecker

Unentbehrlicher Begleiter: der neue Führer für Friedenau. (Foto: KEN)

Friedenau. Bücher über das als Landhauskolonie vor 150 Jahren gegründete Friedenau gibt es viele. Robert Hoppe hat nun ein echtes Vademecum herausgegeben.

Das reich bebilderte Buch passt bequem in jede (Hosen-)Tasche und ist ein untentbehrlicher Begleiter – sprich Vademecum – für Friedenauer und alle diejenigen, die Straßen und Häuser des Stadtviertels und seine einstigen Bewohner im Vorübergehen entdecken wollen.

Auf 110 Seiten werden Straßen und Plätze von A bis Z kurz umrissen sowie Karten und Pläne vorgestellt. Abgedruckt sind auch zwei historische Dokumente. Sie wurden der Zeitschrift für Bauwesen aus dem Jahr 1911 und dem Zentralblatt der Bauverwaltung von 1884 entnommen. KEN

Straßen und Häuser in Friedenau. Ein Führer für Friedenauer und andere Entdecker. Schriftreihe Epilog,Ronald Hoppe. ISBN 978-3-7392-4680-2, 9,90 Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.