Infoabende der SPD

Friedenau. Christoph Götz, Sprecher für Stadtentwicklungspolitik der SPD-Fraktion in der BVV, ist am 8. August 19 Uhr Gesprächsgast im Wahlkreisbüro von Senatorin Dilek Kolat, Schmiljanstraße 17.

Thema des "Politisches Salons" ist die geplante Bebauung des ehemaligen Güterbahnhofs Wilmersdorf. Auf dem seit 40 Jahren brachliegenden Areal zwischen Handjerystraße, Hauptstraße, S-Bahnhof Innsbrucker Platz und einem Pflasterpfad im Süden sollen bezahlbare Wohnungen entstehen. Schon früh hat sich die SPD gegen ein Einkaufszentrum mit Großparkplatz gewandt. Christoph Götz wird einen Überblick über die Planungen geben, die auf Grundlage einer umfangreichen Bürgerbeteiligung in einer Projektwerkstatt entstanden sind, und das weitere Verfahren erläutern.

Am 13. August von 15 bis 17 Uhr verwandelt sich das Büro in ein Kulturbüro. Bei Kaffee, Tee und Gebäck können Interessierte klönen, diskutieren und sich informieren. Die SPD sammelt Anregungen für Aktivitäten rund um die Kiezkultur. Um 16 Uhr beginnt im Rahmen der Themenwochen "Gesund im Kiez" ein Vortrag unter dem Titel "Naturheilverfahren: Aktuell wie nie zuvor?". Referentin ist die Apothekerin Anja Oertel.


Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.