Erinnerung an den 18. März 1848

Friedrichshain. Am Mittwoch, 18. März, um 17 Uhr, findet auf dem Friedhof der Märzgefallenen im Volkspark Friedrichshain die traditionelle Gedenkfeier mit Kranzniederlegung statt. Sie erinnert an den Ausbruch der Revolution am 18. März 1848. Bei Barrikadenkämpfen in Berlin waren an diesem Tag mehr als 200 Menschen gestorben. Die meisten Toten wurden auf dem neu angelegten Friedhof beigesetzt.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.