Anzeige

Friedrichshain - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Kultur
Nadine Klein hat ab Mittwoch, 18.07., 20.15 Uhr die Qual der Wahl: 20 attraktive Single-Männer buhlen um die Gunst der 32-jährigen Wahlberlinerin.
2 Bilder

Nadine Klein aus Berlin
RTL "Bachelorette" im Interview: "Ich stehe eher auf dunkelhaarig"

BERLIN / KÖLN - Die neue Bachelorette Nadine Klein ist Wahlberlinerin, liebt die Hauptstadt. Vor dem Start der RTL-Show verriet die 32-Jährige, welche Männer optisch Chancen hätten. Blonde Typen müssen jetzt ganz stark sein. Gleich mal vorweg - wir haben's ja immer gewusst: Die schönsten Frauen kommen immer noch aus Berlin! Okay, Nadine Klein ist erst zugezogen, aber trotzdem teilt die 32-Jährige schon mit vielen Hauptstädtern dasselbe Schicksal... das Singledasein. Dieses könnte sich ab...

  • Friedrichshain
  • 16.07.18
  • 87× gelesen
Kultur
Avelina ist die Schwester von Nationalspieler Jérôme Boateng. Die 26-Jährige moderiert ab sofort für MTV. Der Musiksender sitzt im Berliner Bezirk Friedrichshain und gehört zum Viacom-Medienkonzern.

Schwester von Nationalspieler
Avelina Boateng ist die Neue auf MTV - ihren Bruder kennen alle!

BERLIN - Ihr Bruder ist niemand anderes als Jérôme Boateng: Avelina wird neue Moderatorin auf MTV. Ab sofort steht die 26-Jährige vor der Kamera des Berliner Musiksenders. Aktuell für das Format "MTV Buzz". Damit eines gleich mal klar ist: Avelina musste genauso ein Casting bei MTV durchlaufen wie auch andere Bewerber. Und die lebenslustige 26-Jährige hat den Job beim Medienkonzern Viacom garantiert nicht wegen ihrem berühmten Bruder, dem Fußballer Jérôme Boateng, bekommen. Doch Viacom...

  • Friedrichshain
  • 12.07.18
  • 118× gelesen
Kultur
Vera Int-Veen besucht Howard-Carpendale-Imitator (RTL Wortlaut) Mario (l.) und Papa Horst (r.). Mario ist bereits zum zweiten Mal in der Sendung dabei.
2 Bilder

Drehstart der 12. Staffel
RTL "Schwiegertocher gesucht": Vera Int-Veen lästert wieder fett mit Mett

Eine TV-Kritik von Marcel Adler BERLIN / KÖLN - Ob Howard-Carpendale-Imitator oder Muttersöhnchen Waldemar: RTL führt wieder Menschen durch die vom Sender selbsternannte Liebesbotin Vera Int-Veen vor. Dass der Quatsch mit der Berliner Moderatorin in die 12. Staffel gehen darf, ist auch Schuld der Zuschauer. Diese Szene spricht für sich: Ein Mettigel, eine lächelnde Vera Int-Veen und der Hinweis, dass Howard-Carpendale-Imitator Mario zum zweiten Mal nach der Liebe sucht. Was geht in einer...

  • Friedrichshain
  • 09.07.18
  • 149× gelesen
Anzeige
Kultur
Ilka Bessin (r.) trifft auf "Spatzerl", eine Frau, die seit 20 Jahren auf der Straße lebt. Die neue Doku "Armes Reiches Deutschland" zeigt erschütternde Wahrheiten.

"Armes Reiches Deutschland"
Ilka Bessin mitten in Armut: So traurig wird ihre neue RTL-Doku!

BERLIN / KÖLN - Die neue Doku-Reihe mit Ilka Bessin über Arbeitslosigkeit, Alters- und Kinderarmut schockt! Der ehemalige Comedy-Star "Cindy aus Marzahn" trifft demnächst bei RTL auch Obdachlose und zeigt mit einer solchen Schonungslosigkeit die Wahrheit am Rande des Existenzminimums. Es gibt diese HartzIV-Sendungen wie "Hartz, aber herzlich", die sicherlich auch Voyeurismus bedienen. Da kann man sogar mal lachen. Bei Ilka Bessin möchte man am liebsten wegschauen. In ihrer neuen Sendung...

  • Friedrichshain
  • 09.07.18
  • 435× gelesen
Kultur

Geld für Friedensglocke

Friedrichshain. Die Pagode mit der Friedensglocke im Volkspark Friedrichshain muss saniert werden. Kosten: rund 25 000 Euro. Woher das Geld kommt, ist aber bisher unklar. Der Antrag für eine Finanzierung aus dem Haushalt sei im Oktober 2017 eingereicht worden und damit zu spät, um ihn noch für den laufenden Etat zu berücksichtigen, erklärte Baustadtrat Florian Schmidt (Bündnis 90/Die Grünen) auf entsprechende Fragen der Linkspartei. Auch Zuwendungen aus dem Bereich des Denkmalschutzes könnten...

  • Friedrichshain
  • 06.07.18
  • 38× gelesen
Kultur
Ilka Bessin hier bei einer Reportage über obdachlose Jugendliche für sternTV. Ende des Monats starten zwei neue Formate mit der 46-Jährigen bei RTL.
2 Bilder

Ab 31. Juli geht's los
RTL "Armes Reiches Deutschland": Ilka Bessin hilft HartzIV-Beziehern

BERLIN / KÖLN - Als Cindy aus Marzahn wurde Ilka Bessin zum Star. Seit die Comedy-Figur "begraben" wurde, engagiert sich die 46-Jährige für Schwächere in unserem Land. In zwei neuen Sendungen bei RTL trifft die Künstlerin auf Menschen in sozialen Brennpunkten. Die sogenannten Sozial-Dokus sind für RTL2 ein Segen. Allein das Reality-Format "Hartz, aber herzlich", wo echte ALG2-Empfänger Einblicke in ihr Leben gewähren, jagt einen Quotenrekord nach dem anderen. Da will der Muttersender RTL...

  • Friedrichshain
  • 04.07.18
  • 536× gelesen
Anzeige
Kultur

Vorverkauf für "Exodus"

Friedrichshain. Anlässlich ihres 25-jährigen Jubiläums präsentiert die Tanzcompagnie Sasha Waltz& Guests ihre Neukreation "Exodus" im Radialsystem, Holzmarktstraße 33. Die Uraufführung findet am 23. August statt. Weitere Vorstellungen sind vom 24. bis 26. August. Am 25. Juni hat der Vorverkauf begonnen. Die Karten kosten 35, ermäßigt 20 Euro. Erhältlich sind sie im Radialsystem sowie über dessen Website www.radialsystem.de. tf

  • Friedrichshain
  • 30.06.18
  • 39× gelesen
Kultur
Ariana Grande (li.) überzeugt mit ganz neuen Tönen. Bei ihrem neuen Video zum Song "The Light Is Coming" wirkte auch Rapperin Nicki Minaj mit. Ariana ist bei einem Label von Universal Music in Berlin Friedrichshain unter Vertrag.

Neue Single "The Light Is Coming"
Ariana Grande, das sind ja ganz neue Töne mit Nicki Minaj

BERLIN - Sie ist zurück und rappt den Sommer: Ariana Grande hat letzte Woche ihre neue Single "The Light Is Coming" veröffentlicht. Bei dem für die 25-Jährige ungewöhnlichen Sound, mischte auch Nicki Minaj mit. Und jetzt sollte man sich noch das Video dazu ansehen... Schon die Teaser-Single "No Tears Left To Cry" für ihr kommendes Album sorgte für Aufsehen: Superstar Ariana Grande überraschte mit einem aufwändigen Videoclip in einer Welt, wo alles Kopf steht. MTV spielt den Clip weltweit...

  • Friedrichshain
  • 25.06.18
  • 371× gelesen
Kultur
Mark Specht ist Chef der Viacom-Senderfamilie in Deutschland. Die Niederlassung sitzt im Berliner Bezirk Friedrichshain.

Chef Mark Specht zum VIVA-Ende
MTV behält den Fokus auf Musik

BERLIN / KÖLN - Mark Specht hat in einem Interview über die schwere Entscheidung zum Aus von VIVA gesprochen. Der Chef von Viacom will stattdessen den Sender MTV stärken - neben Reality-Formaten vor allem wieder mit Musik.  Gestern wurde das Ende vom Musiksender VIVA zum 31.12.2018 verkündet. Der einstige Kultkanal sitzt in Berlin Friedrichshain und gehört zum Medienkonzern Viacom. "Natürlich ist uns das schwer gefallen, viele der Mitarbeiter sind ja selbst mit der Marke aufgewachsen oder...

  • Friedrichshain
  • 21.06.18
  • 177× gelesen
Kultur
Das Logo des Musiksenders VIVA. Der Sender wird ab 1. Januar 2019 für immer eingestellt.
2 Bilder

Aus nach 25 Jahren
VIVA Musiksender wird eingestellt!

BERLIN - Es ist ein Schock für alle Musikfans: Nach 25 Jahren wird der Medienkonzern Viacom VIVA einstellen. Am 31. Dezember 2018 strahlt der Berliner Sender zum letzten Mal einen Videoclip aus. Letzte Erinnerungen und ein Best-of-Video mit Stefan Raab. Es war der 1. Dezember 1993: VIVA startete seinen Sendebetrieb. Der Name VIVA steht für Videoverwertungsanstalt. Als ersten Song spielte der Jugendkanal "Zu geil für diese Welt" von den Fantastischen Vier. Wie kein anderer Sender prägte VIVA...

  • Friedrichshain
  • 20.06.18
  • 297× gelesen
Kultur
Das Schicksal von Stephanie Beinlich und ihrem Sohn Ryan zeigt RTL in der Reihe "Die Alltagskämpfer - ÜberLeben in Deutschland", welche ab Juli immer montags ab 00.30 Uhr läuft.
3 Bilder

Mehr Reportagen ab 2. Juli
RTL "Die Alltagskämpfer" und "Ohne Filter" - neue Dokus aus Berlin

BERLIN / KÖLN - Ab Juli wird einiges anders bei RTL. Hintergrund sind sogenannte Auflagenprogramme, die gleich noch konkreter erklärt werden. Montags kommen dann bald Produktionen aus Berlin. Alle Details. Was ist das überhaupt, ein Auflagenprogramm? Ist Ihnen schon mal aufgefallen, dass unter dem RTL-Logo Spiegel TV steht, wenn diese Sendung läuft? Das hat einen Grund: RTL macht damit salopp gesagt deutlich, das ist nicht deren Filmchen, sondern eben von Spiegel TV. Unter dem Logo steht...

  • Friedrichshain
  • 19.06.18
  • 563× gelesen
Kultur
Der MDR berichtete online sehr positiv über Marie Wegener, die in einer Show von Florian Silbereisen zu Gast war und am 11. August, 20.15 Uhr im ARD Sender zu sehen sein wird. Die 16-Jährige ist bei Universal Music in Berlin unter Vertrag.

ARD liebt RTL-Sängerin
DSDS Marie Wegener ist jetzt MDR Superstar!

BERLIN / LEIPZIG - Normalerweise sind die meisten Gewinner von "Deutschland sucht den Superstar" schnell in der Versenkung verschwunden. Doch die Siegerin der 15. Staffel, Marie Wegener, rockt gerade den Osten. Der MDR ist auch total entzückt von der 16-jährigen RTL-Sängerin. Was ist da los? Es passiert nicht oft, dass sich die ARD-Anstalten um einen DSDS-Star reißen. Wenn's gut läuft, wird vielleicht mal ein Finalsong der RTL-Castingshow von Dieter Bohlen im Radio der Öffentlich-Rechtlichen...

  • Friedrichshain
  • 15.06.18
  • 2102× gelesen
Kultur

Schüler führen Musical auf

Friedrichshain. Die Musik-AG der Temple-Grandin-Schule in der Lasdehner Straße präsentiert am 22. und 29. Juni das Kindermusical "Felicitas Kunterbunt". Aufführungsort ist jeweils die Studiobühne der Alten Feuerwache, Marchlewskistraße 6. Die erste Vorstellung beginnt um 16, die zweite um 14 Uhr. Der Eintritt ist jeweils frei. Nach den Aufführungen werden Spenden im Hut eingesammelt. tf

  • Friedrichshain
  • 15.06.18
  • 34× gelesen
Kultur

Konzerte auf dem Friedhof

Friedrichshain. Auf dem Friedhof der Märzgefallenen im Volkspark Friedrichshain gibt es auch in diesem Jahr drei Sommerkonzerte. Das erste findet am Donnerstag, 21. Juni, statt. Auftreten werden Golda Heart am Cello und Roy Wilde, Gitarre und Gesang. Das Duo präsentiert laut Vorschau "einfache" Songs mit großen Emotionen. Am 5. Juli gastiert Brandon Miller und am 5. August "Le Marquis d'a", alias Michel Turchetti. Beginn ist immer um 19 Uhr bei freiem Eintritt. tf

  • Friedrichshain
  • 12.06.18
  • 58× gelesen
Kultur

Kinder retten die Welt

Friedrichshain. Lieder von Udo Lindenberg, Herbert Grönemeyer, Gerhard Schöne oder Michael Jackson aber auch von ihrem Leiter Andreas Schmidt-Hartmann gehören zum Programm, mit dem der Kinderchor "Friedrichshainer Spatzen" am 24. und 28. Juni auftritt. Das erste Konzert findet ab 16 Uhr in der Studiobühne der Alten Feuerwache, Marchlewskistraße 6, statt. Eintritt: acht, ermäßigt sechs Euro. Das zweite beginnt um 15 Uhr in der Aula der Ludwig-Hoffmann-Grundschule, Lasdehner Straße 21. Dort...

  • Friedrichshain
  • 11.06.18
  • 42× gelesen
Kultur
Eine junge Frau probiert Selbstbefriedigung im Bad - Szene im schwedischen Film "Dirty Diaries" (2009). Der feministische Porno wurde in Schweden mit Steuergeldern gefördert, um vor allem jungen Menschen ein natürlicheres Bild vom eigenen Körper zu vermitteln. Die Berliner SPD will nach diesem Vorbild auch in Deutschland ähnliche Produktionen für ARD und ZDF fördern.

Berliner Jusos-Antrag genehmigt
SPD will feministische Pornos bei ARD und ZDF

BERLIN - Gibt es bald echte Vollerotik in den ARD und ZDF Mediatheken? Wenn es nach der Berliner SPD geht - ja! Auf dem Parteitag stimmten die Delegierten dafür, feministische Pornos mit öffentlichen Mitteln zu fördern. Die nackten Beiträge dienen zu Bildungszwecken.  Es gehört natürlich nicht zur Grundversorgung von ARD und ZDF, Pornos zu drehen. Aber die Motivation zum absurd klingenden Antrag ist durchaus überzeugend. "Mainstream-Pornos zeigen in der Regel sexistische und rassistische...

  • Friedrichshain
  • 07.06.18
  • 326× gelesen
Kultur
Katy Perry (33) kommt aus Santa Barbara, Kalifornien. Der US-Superstar gehört zu den erfolgreichsten Sängerinnen weltweit. Die Songwriterin ist am Mittwoch, 06.06.2018, in Berlin Friedrichshain und gibt ein Konzert in der Mercedes-Benz-Arena.
2 Bilder

US-Star in der Hauptstadt
Katy Perry singt so gern in Berlin

BERLIN - Sie kämpfte mit den Clintons bei der Wahl gegen Donald Trump, verkaufte bisher 130 Millionen Tonträger - und steht auf Berlin: Katy Perry gibt uns nach einem Jahr wieder die Ehre. Die 33-Jährige singt in der Mercedes-Benz-Arena. Versprochen, die Halle wird beben! Diese Frau fürchtet sogar US-Präsident Donald Trump. Katy Perry machte keine Hehl daraus, dass sie 2016 im Wahlkampf Hillary Clinton unterstützte (Bild 2) . Sie sensibilisierte damals junge Menschen für Demokratie und...

  • Friedrichshain
  • 05.06.18
  • 550× gelesen
Kultur
René Oliver besucht für eine neue TV-Show Hobbybäcker in deren eigener Küche. Danach erwartet sie nicht nur sein Urteil, sondern auch die Beurteilung einer Jury bestehend aus Kuchenfans und Törtchen-Essern der Region. Die Dreharbeiten beginnen im Sommer 2018.

Neue Backshow im TV
RTL sucht für "Hauptsache Süß" Kandidaten

BERLIN / KÖLN - Ihr Kuchen schmeckt den Enkeln immer gut? Sie und Ihre Kinder backen die besten Torteletts? Eurer WG schmeckt nur diese eine selbstgemachte Torte? Berliner, aufgepasst: RTL plant eine neue Backsendung und sucht Hobbybäcker, die ein besonders leckeren Kuchen auftischen können. Jeder kann sich bewerben für die neue Show am Nachmittag. Okay, Backen im Fernsehen ist nicht gerade neu. Das Konzept der Backshow mit TV-Bäcker René Oliver schon. Denn hier sind es nicht die Promis, die...

  • Friedrichshain
  • 29.05.18
  • 140× gelesen
Kultur
Karneval der Kulturen heißt auch immer: Verkehrseinschränkungen. 
2 Bilder

Die Mammutveranstaltung und die Sicherheit
Alternativen für den Karneval der Kulturen?

Der Karneval der Kulturen 2018 war wieder der erwartete große Event. Nach Angaben des Veranstalters kamen zu der Fete über Pfingsten erneut mehr als eine Million Besucher. Rund 600 000 waren es beim Umzug am 20. Mai, etwa 510 000 wurden beim viertägigen Straßenfest gezählt. Eine Kehrseite dieses Andrangs erlebten Anwohner bereits im Vorfeld. Noch mehr Straßen als bisher waren gesperrt. Und die Einschränkung galt teilweise auch länger, als in den vergangenen Jahren. Rund 1000 Parkplätze auf...

  • Kreuzberg
  • 27.05.18
  • 102× gelesen
Kultur
Entomologik metamorphorisiert ist eine tierische Satire.
3 Bilder

Drei Schauspieler, 20 Rollen
Wahnwitz-Theater im Wohnzimmer

Der Titel klingt etwas sperrig, macht aber auch neugierig. "Entomologik - metamorphorisiert". So heißt die aktuelle Produktion des "Wahnwitz Theaters" im "Theater Verlängertes Wohnzimmer" an der Frankfurter Allee 91. Bei dem Werk handelt es sich um eine Wiederaufnahme bei gleichzeitiger Neuauflage. Ab 1. Juni kommt sie auf die Bühne. Worum geht es? Nach Eigenbeschreibung der Macher um eine "vollkommen unrealistische politische Satire aus dem Reich der Insekten". Nach ersten Eindrücken...

  • Friedrichshain
  • 27.05.18
  • 51× gelesen
Kultur
"Gute Zeiten, schlechte Zeiten" in Spielfilmlänge zeigt RTL am 29. Mai, um 19.40 Uhr. Einige Szenen werden im Netz wegen ihrer Brutalität diskutiert. Die XXL-Folge wurde auf Mallorca gedreht, sonst findet die Produktion in Potsdam-Babelsberg und Außendrehs in Berlin statt.
10 Bilder

RTL Soap in der Kritik
GZSZ auf Mallorca zu brutal?

BERLIN / POTSDAM - Am kommenden Dienstag zeigt RTL eine XXL-Folge von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Bestimmte Szenenbilder wirken vorab sehr gewalttätig. Gefährdet die Ausstrahlung um 19.40 Uhr junge Zuschauer? RTL hat hierzu gegenüber dem Autor nach Veröffentlichung des Artikels Stellung genommen. Es gibt aber auch schöne Bilder vom Set. GZSZ war und ist eine Serie für die ganze Familie. Die Soap ist kein "Tatort" im Ersten. Schon in der dritten Generation schaut der Nachwuchs um 19.40...

  • Friedrichshain
  • 26.05.18
  • 3407× gelesen
Kultur
Sascha Hehn (63) war zuletzt Kapitän auf dem ZDF "Traumschiff". Der Schauspieler verlässt die beliebte Serie und übt Kritik an der Branche.

ZDF Dauerbrenner
"Traumschiff" Schock: Sascha Hehn geht von Bord!

BERLIN / MAINZ - Erst 2014 hat Sascha Hehn die Rolle des Kapitäns beim ZDF Dauerbrenner "Das Traumschiff" übernommen. Nun will der Schauspieler überraschend wieder von Bord. Die Begründung ist eine gnadenlose Abrechnung mit der Branche. Fans sind geschockt: Sascha Hehn verlässt das Traumschiff! "Es gibt viele Gründe dafür, einer davon ist, dass sich in der Fernsehbranche vieles verändert hat und das nicht immer zum Positiven", so der 63-Jährige gegenüber der BILD. Hehn hatte als Nachfolger...

  • Friedrichshain
  • 25.05.18
  • 525× gelesen
Kultur
Heidi Klum gratulierte Toni (18) zum Sieg von "Germany's next Topmodel 2018". Ihr Mentor, der Berliner Modedesigner Michael Michalsky (re.), freute sich mit der Stuttgarterin ebenso wie Jury-Mitglied Thomas Hayo.

Finale auf Pro7
GNTM 2018: Toni (18) ist die Schönste im ganzen Land!

BERLIN / DÜSSELDORF - Seit gestern 23.07 Uhr ist Toni nicht nur um 100.000 Euro reicher, sondern Deutschland hat endlich sein "Germany’s Next Topmodel 2018". Heidi Klum ernannte die 18-Jährige aus Stuttgart zur Siegerin.  Neben dem Preisgeld wird Toni das Cover des Modemagazins "Harper's Bazaar" zieren und ein Modelvertrag sowie Auto bekommen. Selbst wenn es mit der Karriere nichts werden sollte, hat sich die Teilnahme für die schöne Schwäbin wenigstens bei diesen Gewinnen gelohnt. Bei der...

  • Friedrichshain
  • 25.05.18
  • 1767× gelesen
Kultur
Die Band FEUERHERZ (v.l. Dominique, Sebastian, Matt und Karsten) veröffentlicht am Freitag das gleichnamige Album "Feuerherz".

Neues Album
FEUERHERZ veröffentlichen ersten eigenen Song auf "Feuerherz"!

BERLIN - Das Warten hat ein Ende: FEUERHERZ bringen morgen ihr gleichnamiges Album "Feuerherz" raus. Obwohl Dominique, Sebastian, Matt und Karsten seit drei Jahren ganz oben im Schlagerolymp sind, haben sie für die Fans etwas ganz neues - ihren ersten selbst geschriebenen Song.  Sie kennen FEUERHERZ noch nicht? Gehen Sie mal auf einen Konzert von den Jungs. Kinder und Jugendliche kreischen, wie einst ihre Eltern bei den Backstreet Boys in den 90ern. Die vier Sänger der Band sind die...

  • Friedrichshain
  • 24.05.18
  • 286× gelesen