Sperrgebiet gilt weiter

Friedrichshain-Kreuzberg. Die Verordnungen zur Prävention von Vogelgrippe im Bezirk sind zu Beginn des neuen Jahres verlängert worden. Darauf hat die Veterinär- und Lebensmittelaufsicht hingewiesen. Der Grund dafür seien neue Fälle von Geflügelpest. Damit gelten weiter die Vorgaben eines Sperrgebiets. Sie beinhalten zum Beispiel eine Stallpflicht für Geflügel oder das Anleinen von Hunden. Die gesamte Allgemeinverfügung kann unter http://asurl.de/137i nachgelesen werden. tf
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.