Stralau bereit für Spitzenspiel

Friedrichshain. Mit dem 14. Spiel in Folge ohne Niederlage hat Bezirksligist Berolina Stralau am vergangenen Sonntag einen weiteren Schritt Richtung Aufstieg gemacht und den Vorsprung auf Rang drei auf fünf Punkte ausgebaut. Dabei hatte die Elf von Detlef Schneider gegen Anadolu-Umutspor leichtes Spiel und siegte durch Tore von Wohlfahrt (3), Friedrich (2), Schindler und Pütz locker 7:0. Am kommenden Sonntag steht beim VfB Hermsdorf II das Topspiel an (12.15 Uhr, Seebadstraße).


Fußball-Woche / JG
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.