Stralau schießt Wacker 21 ab

Friedrichshain.Bei Wacker Lankwitz, vor dem Spieltag noch Tabellenführer, hat Bezirksligist Berolina Stralau einen überraschenden 6:1-Sieg gefeiert. Die Mannschaft von Trainer Detlef Schneider zündete in der ersten Halbzeit ein wahres Offensivfeuerwerk und führte zur Pause schon mit 5:0. Pütz (2.), Niemann (20.), Wohlfahrt (27.), Friedrich (31.) und Wenzel (45.) erzielten die Treffer für Bero. Im zweiten Durchgang präsentierte sich Wacker leicht verbessert und kam zu einigen Chancen. Spätestens mit dem 6:0 durch den überragenden Angreifer Friedrich war die Partie jedoch entschieden.

Am kommenden Sonntag empfangen die achtplatzierten Stralauer den BSC Rehberge (14 Uhr, Laskersportplatz).


Fußball-Woche / JG
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.