Abriss pünktlich beendet

Berlin: Gutspark Neukladow | Kladow. Die umfangreichen Abrissarbeiten im Gutspark Neukladow konnten planmäßig noch Ende vergangenen Jahres abgeschlossen werden. Das teilte Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) am 6. Januar im Ausschuss für Natur-, Umweltschutz und Grünplanung mit. Der Abbruch von vier Gebäuden – dem Haus am Hang, dem alten Heizhaus sowie ehemaliger Wäscherei und Tischlerei – hatte Mitte Oktober begonnen und ist Bestandteil der denkmalgerechten Rekonstruktion des Parkgeländes an der Neukladower Allee. Abriss plus Entsorgung von Schutt und anderen Resten kosteten rund eine halbe Million Euro, finanziert aus dem Umweltentlastungsprogramm der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt sowie der Europäischen Union. bm
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.