Helmut Kleebank

Beiträge zum Thema Helmut Kleebank

Leute

Abschied und Rückblick

Spandau. "Time to Say Goodbye" lautet der Titel des letzten Podcasts mit Helmut Kleebank als Bürgermeister. Der bisherige Rathauschef ist am 26. September als Direktkandidat in den Bundestag gewählt worden. Deshalb geht es in dieser Folge um Abschied und Rückblick, aber auch um die Zukunft. Abzurufen ist der aktuelle Podcast und alle weiteren Folgen auf allen gängigen Audioplattformen sowie auf https://anchor.fm/benny-schneider. tf

  • Spandau
  • 20.10.21
  • 16× gelesen
Politik

Hauchdünner Vorsprung von 400 Stimmen
Sozialdemokraten gewinnen die BVV-Wahl in Spandau knapp vor der CDU

Am Ende war der Vorsprung hauchdünn. Aber rund 400 Stimmen machten die SPD bei den Wahlen zur Bezirksverordentenversammlung (BVV) am 26. September zur Gewinnerin. Auf die Sozialdemokraten mit Bürgermeisterkandidatin Carola Brückner entfielen 27,6 Prozent der Stimmen (- 5,6 Prozent zur Wahl 2016), die CDU mit Bürgermeisterkandidat Frank Bewig erreichte 27,3 Prozent (+1,5). Insgesamt haben sich die Kräfteverhältnisse etwas verschoben. Stark zugelegt auf 11,9 Prozent (+4,3 Punkte) haben die...

  • Spandau
  • 28.09.21
  • 289× gelesen
Politik
Carola Brückner will die erste Bürgermeisterin in Spandau werden.

Das Rennen um den Spitzenjob in der Spandauer Verwaltung
SPD-Kandidatin Carola Brückner hat Lust auf den Bürgermeister-Job

Für das Amt des Bürgermeisters haben im Bezirk nur CDU und SPD einen Spitzenkandidaten, beziehungsweise Spitzenkandidatin benannt. Nur diese beiden Parteien haben aller Voraussicht nach auch Chancen, den Posten zu besetzen. Für die Sozialdemokraten bewirbt sich Carola Brückner. Carola Brückner war bis vor Kurzem den meisten Spandauern noch unbekannt. Sie lebt zwar seit neun Jahren in Kladow und ist seit 2017 Mitglied der BVV, hatte aber kein herausgehobenes Amt. Fakten, die die 58-Jährige zu...

  • Spandau
  • 25.09.21
  • 225× gelesen
Politik
Helmut Kleebank (SPD) will vom Rathaussessel  in den Deutschen Bundestag wechseln.
3 Bilder

Ohne sicheren Listenplatz
Zum Siegen verdammt: Wer gewinnt den Bundestagswahlkreis Spandau/Charlottenburg Nord?

Swen Schulz (SPD), Kai Wegner (CDU) und Helin Evrim Sommer (Linke) vertreten derzeit den Wahlkreis Spandau/Charlottenburg Nord im Deutschen Bundestag. Der Bundestagsabgeordnete Kai Wegner ist jetzt Spitzenkandidat seiner Partei für die Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus und will Regierender Bürgermeister werden. Sein Wahlkreis besteht aus Kladow, Gatow und der südlichen Wilhelmstadt. Sein gefühlt ewiger SPD-Widersacher, Swen Schulz, zieht sich aus der Politik zurück. Beide haben sich in den...

  • Spandau
  • 24.09.21
  • 192× gelesen
Politik
2 Bilder

Russischer Infostand in der Paul-Hertz-Siedlung

Liebe Nachbarinnen und Nachbarn, am 21. September 2021 werden Christian Hochgrebe, Helmut Kleebank und Michael Groys einen gemeinsamen Infostand in der Paul-Hertz-Siedlung veranstalten. Dieser wird sowohl auf Deutsch, als auch auf Russisch stattfinden, damit wir auch mit der russischsprachigen Community ins Gespräch kommen und ihre Anregungen mitnehmen können. Kommen Sie vorbei, wir freuen uns! Wann: 21. September 2021 ab 18 Uhr Wo: Heckerdamm 225 - 231, 13627 Berlin Ihr Christian Hochgrebe...

  • Charlottenburg-Nord
  • 15.09.21
  • 18× gelesen
BildungAnzeige
Kita Wilhelmstadt Seitenansicht
6 Bilder

Kita Wilhelmstadt
Rund 200 neue Kitaplätze für Spandau

Kinder sind unsere Zukunft, das betonte der Geschäftsführer Muzaffer Toy in seiner Eröffnungsrede.  Die Einwohnerzahl von Spandau ist in den letzten Jahren stark gewachsen und damit auch der Bedarf nach Krippenplätzen. Der Berliner Bildungsträger IBEB, die Initiative für Bildung und Erziehung Berlin gGmbH, schafft hier Abhilfe. Dafür hat sie in zweijähriger Bauzeit eine neue Betreuungseinrichtung bauen lassen. Rund 200 neue Kitaplätze für Spandau wurden dadurch geschaffen. Die zweistöckige...

  • Spandau
  • 14.09.21
  • 227× gelesen
Politik
Der Tempohome-Standort am Rohrdamm bleibt voraussichtlich noch bis Anfang 2022 bestehen.
2 Bilder

Zahl der Geflüchteten in Berlin gestiegen
Flüchtlingsunterkunft am Rohrdamm soll erst Anfang 2022 verschwinden

Nur zehn Besucher kamen kürzlich in die evangelische Kirche am Schuckertdamm, um sich über die Verlängerung des Tempohome-Standorts am Rohrdamm zu informieren. Eigentlich sollte die Flüchtlingsunterkunft bis Ende August freigezogen werden. Neuer geplanter Termin ist jetzt Anfang 2022. Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) wertete das geringe Interesse als Zeichen dafür, dass zwischen den Tempohome-Bewohnern und ihrer Nachbarschaft ein ziemlich problemloses Verhältnis existiert. Dies sieht...

  • Siemensstadt
  • 01.09.21
  • 159× gelesen
Bildung

Große Anfrage der FDP-Fraktion zur Schulsituation
Spandauer Schulen erhalten weitere 157 Luftfilter

Keine Lehrkraft, aber 67 Schülerinnen und Schüler sind zu Beginn des neuen Schuljahrs bisher positiv auf Corona getestet worden. Dies teilte Bürgermeister und Schulstadtrat Helmut Kleebank (SPD) am 25. August in der BVV im Rahmen einer Großen Anfrage der FDP-Fraktion mit. Entdeckt wurden die Coronafälle (Stand 18. August) durch die regelmäßigen Tests, die an den Schulen stattfinden. In den ersten ein bis drei Wochen nach Ferienende hätte es zunächst drei Tests pro Woche gegeben, danach zwei,...

  • Spandau
  • 01.09.21
  • 26× gelesen
Soziales

Wie geht's weiter am Schuckertdamm?

Siemensstadt. Am Dienstag, 24. August 2021, gibt es eine Informationsveranstaltung zum aktuellen Stand und der weiteren Zukunft auf dem Gelände am Schuckertdamm/Ecke Rohrdamm. Derzeit befindet sich dort als Zwischennutzung eine Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete. Sie sollte eigentlich in diesen Wochen frei gezogen werden. Auf dem Grundstück ist ein Erweiterungsbau für die Schule an der Jungfernheide sowie der Neubau einer Sporthalle geplant. Der Beginn der Arbeiten sei aber erst in gut...

  • Siemensstadt
  • 18.08.21
  • 45× gelesen
Bildung
Ein Schulwegplan XXL wurde symbolisch übergeben. Von links: Helmut Kleebank, Constanze Rosengart, Heiko Weiß (CÖGA), Detmar Jarosch (Berliner Sparkasse), Thomas Bentz, Verkehrssicherheitsberater der Berliner Polizei, Abschnitt 21.
4 Bilder

Hoffen auf ein anderes Schuljahr
Eine fast wieder normale Einschulungsfeier

Die Regularien beim Betreten der Turnhalle sind inzwischen Standard. Bevor es hineingeht, musste ein Nachweis, ob geimpft, getestet oder genesen, vorgezeigt werden. Der Kontaktnachweis war ebenfalls zu hinterlegen. Danach stand einer Teilnahme an der Einschulungsfeier in der Carl-Schurz-Grundschule nichts mehr im Weg. Anders als im vergangenen Jahr konnte sie auch in der Schule an der Hakenfelder Straße am 14. August in größerem Rahmen stattfinden. Knapp 100 Kinder wurden dort als Erstklässler...

  • Hakenfelde
  • 17.08.21
  • 79× gelesen
Politik

Gedenken in kleinem Rahmen

Staaken. Anlässlich des 60. Jahrestags des Mauerbaus wird es am Donnerstag, 12. August, um 17 Uhr eine Gedenkfeier an der Erinnerungsstätte an der Heerstraße, Ecke Bergstraße geben. Pandemiebedingt findet sie ohne Öffentlichkeit und zeitlich verkürzt statt. Nach einer Begrüßung durch Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) und Baustadtrat Frank Bewig (CDU) spricht Karl-Heinz Bannasch, Erster Vorsitzender der Heimatkundlichen Vereinigung Spandau 1954 – Spandauer Geschichtsverein. Der Verein und das...

  • Staaken
  • 09.08.21
  • 22× gelesen
Bildung
Auch gespendete Geräte hat es gegeben. Zum Beispiel dieses für eine Schule in Gatow.

Senat erfüllt Versprechen
Spandauer Schulen gehen mit 411 Luftfiltergeräten ins neue Schuljahr

411 Luftreinigungsgeräte waren für die Spandauer Schulen versprochen worden. So viele haben sie auch erhalten. Geliefert wurden die Luftfilter in drei Tranchen, erklärte Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) auf eine Große Anfrage der Grünen-Fraktion. Zunächst habe es 82 Geräte gegeben, in der zweiten Runde wären es 141 gewesen und abschließend noch einmal 183. Dazu kämen fünf Luftfilter, die durch Spenden finanziert und vom Bezirk beschafft worden seien. Gewisse Irritationen gab es zeitweise...

  • Spandau
  • 24.07.21
  • 97× gelesen
Politik

Sprechstunden des Bürgermeisters

Spandau. Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) bietet am 28. Juli und 4. August, jeweils zwischen 13 und 14 Uhr eine telefonische Sprechstunde an. Um Terminvereinbarung mit der Angabe des Themas wird gebeten unter Telefon 90279 23 06 und -23 22 oder per E-Mail an buergermeister@ba-spandau.berlin.de. tf

  • Spandau
  • 21.07.21
  • 7× gelesen
Sport
Die Bürgermeisterpokalsieger mit Bürgermeister und der siegreichen Landesliga-Mannschaft des SSC Teutionia.
3 Bilder

Landesligist gelingt Überraschung vor 253 Zuschauern
SSC Teutonia gewinnt den Bürgermeisterpokal

Vom Eingang zum Stadion Hakenfelde bis zum Kunstrasenplatz auf der Anlage müssen rund 300 Meter zurückgelegt werden. Zunächst ist es auf dem Weg noch ruhig. Dann wird es lauter. Und als der Platz in Sicht kommt, wird deutlich, woran das liegt. Es sind hier Zuschauer. Exakt 253 Besucher waren es am 11. Juli, die sich im Stadion Hakenfelde das Endspiel um den Fußball-Bürgermeisterpokal zwischen dem SSC Teutonia und den Spandauer Kickers anschauen wollten. Diese Zahl nannte Organisationschef...

  • Spandau
  • 18.07.21
  • 47× gelesen
Politik

Regenbogenfahne am Rathaus

Spandau. Gemeinsam mit Alexander Scheid, Geschäftsführer des Lesben- und Schwulenverbandes Berlin-Brandenburg wird Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) am Donnerstag, 22. Juli, um 15 Uhr die Regenbogenfahne vor dem Rathaus Spandau hissen. Besucher sind zu diesem Termin herzlich eingeladen. Sie werden gebeten vor Ort eine Maske zu tragen und die Abstandsregeln einzuhalten. tf

  • Spandau
  • 17.07.21
  • 16× gelesen
Politik

Neue Folge von „Unter vier Ohren“

Spandau. Im aktuellen Podcast „Unter vier Ohren“ mit Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) geht es um die Frage, wer heute eine moralische Instanz ist. Sind es die Kirchen, das Bundesverfassungsgericht, der Ethikrat oder irgendwelche Experten? Die Antworten dazu können unter anderem über den Link https://anchor.fm/benny-schneider abgerufen werden. tf

  • Spandau
  • 10.07.21
  • 8× gelesen
Politik
Die Eröffnung der Modularen Kita in Hakenfelde im Mai nutzte Spandaus Bürgermeister Helmut Kleebank (vierter von links), um mit Bausenator Sebastian Scheel (ganz rechts) über die aus seiner Sicht viel zu niedrige Bevölkerungsprognose für Spandau zu sprechen.

Wie stark steigt die Einwohnerzahl Spandaus?
Senat und Bezirk uneins über Dynamik des Bevölkerungszuwachses

In Bezug auf die Bevölkerungsprognose für Spandau sind sich das Bezirkamt und der Berliner Senat uneins. Das Land geht von einem moderaten, Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) von einem dynamischen Anstieg aus. Zu den Zahlen. Laut Senatsverwaltung für Stadtentwicklung steigt die Einwohnerzahl von jetzt etwa 245 000 Menschen auf rund 256 000 bis zum Ende des Jahrzehnts. Ein Plus von ungefähr 11 000. Spandaus Bürgermeister hält diese Prognose für viel zu niedrig. Er erinnert daran, dass in den...

  • Spandau
  • 03.07.21
  • 135× gelesen
  • 1
Sport
Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD), Schul- und Sportamtsleiter Rafael Pick, Karen Scholz, Vorstandsvorsitzende des VfV Spandau, Chris Grosmann, zweiter Vorsitzender von Sutos, Baustadtrat Frank Bewig (CDU) gaben am 24. Juni den Kunstrasenplatz offiziell frei.

Wiedereröffnung mit einem Jahr Verspätung
Kunstrasenplatz im Stadion Hakenfelde zur Nutzung freigegeben

2020 feierte das Stadion Hakenfelde seinen 100. Geburtstag. Passend zum Jubiläum sollte auch die Eröffnung nach vorheriger Sanierung des Kunstrasenplatzes gefeiert werden. Wegen Corona war das nicht möglich. Nachgeholt wurde der Neustart am 24. Juni. Das Stadion ist jetzt wieder für den Sportbetrieb freigegeben. Sehr zur Freude vor allem der drei Hauptnutzer, den Vereinen SSC Teutonia 1899, VfV Spandau 1922 und Sutos 1917. Die Sanierung war im Herbst 2020 nach dreimonatiger Bauzeit fertig. Der...

  • Hakenfelde
  • 01.07.21
  • 39× gelesen
Bildung
Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD, Mitte) übergab den Spandauer Sonderpreis am 18. Juni. Links: Caroline Ozdoba, Klassenlehrerin der 6a. Rechts: Anne Sebald und Beate Ernst von "wirBerlin".

Fleißige Plakatmaler
Preis für Grundschule am Weinmeisterhorn

Der Plakatwettbewerb der Initiative "wirBerlin" fand in diesem Jahr zum siebten Mal statt. Traditionell wird dabei auch ein Spandauer Sonderpreis verliehen. Der ging an die Klasse 6a der Grundschule am Weinmeisterhorn. Zum einen, weil von dort die Hauptgewinnerin Charlotte Pritzschel (11 Jahre) kam. Aber auch, weil sich die Schule an der Daberkowstraße sehr stark beteiligt hatte: Knapp 200 Entwürfe kamen allein von dieser Schule. Insgesamt gab es aus Spandau rund 400 Plakateinsendungen aus acht...

  • Wilhelmstadt
  • 22.06.21
  • 43× gelesen
Sport

Sportler sollen geehrt werden

Spandau. Die traditionelle Sportlerehrung des Bezirks am Anfang eines Jahres ist wegen der Pandemie nicht möglich gewesen. Die Würdigung erfolgreicher und verdienter Sportlerinnen und Sportler soll aber auch 2021 und zwar nach den Sommerferien stattfinden, erklärte Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD). Ob es dazu kommt, hängt vor allem von der Corona-Situation ab. In der Regel ist es so, dass bei dieser Veranstaltung Sportler für ihre herausragenden Leistungen im Jahr zuvor geehrt werden. Auch...

  • Spandau
  • 11.06.21
  • 19× gelesen
Bildung
Architekt Klaus Günter (Mitte) mit der Grundsteinkapsel.  Mit dabei unter anderem Stadtentwicklungs-Staatssekretärin Wenke Christoph (Die Linke, rechts), Jugenstadtrat Stephan Machulik und Bürgermeister Helmut Kleebank (Dritter von rechts).
3 Bilder

Vier Häuser aus Holz
Am Ziegelhof entsteht eine neue Kita

Sollte die Nachwelt irgendwann einmal diesen Grundstein ausgraben, wird sie einiges darüber erfahren, in welch außergewöhnlichen Zeiten er gelegt wurde. Denn in der eingemauerten Kapsel befinden sich unter anderem Informationen zur Corona-Pandemie. Eingesetzt wurde der Grundstein am 28. Mai in einen Betonsockel auf dem Grundstück Am Ziegelhof 10. Direkt neben dem Sportplatz wird hier eine Kita mit 110 Plätzen entstehen. Errichtet aus Holz. Und bereits im März 2022 soll alles fertig sein....

  • Spandau
  • 08.06.21
  • 131× gelesen
Sport
Das Gesicht der Kampagne ist der ehemalige Berliner Daviscup-Spieler Markus Zoecke (links).  Die Schirmherrschaft für Spandau hat Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) übernommen. Außerdem auf dem Foto: Matthias Rösner, Leiter der Sportschule im Olympiapark, Stefanie Reich, Schulleiterin Lynar-Grundschule und Norbert Baron, Vorsitzender des Bezirkssportbundes (rechts).

"Tennis macht Schule"

Spandau. "Tennis macht Schule" heißt eine Initiative des Matrazenherstellers "bett 1", die auch an Spandauer Schulen Jungen und Mädchen für diesen Sport begeistern soll. Den offiziellen Aufschlag gab es bereits in der Lynar-Grundschule. Die Teilnehmer erhalten unter anderem jeweils zwölf Schläger, vier Kleinfelder inklusive Netz und 200 Tennisbälle zum Üben im Freien oder in der Sporthalle. Die Übungsstunden finden in Zusammenarbeit mit Trainerinnen und Trainern lokaler Sportvereine statt....

  • Spandau
  • 08.06.21
  • 81× gelesen
Bildung
Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD), Stadtentwicklungssenator SebastianScheel (Die Linke) und Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) zeigten sich zufrieden mit der Kita in Holzbauweise.
4 Bilder

Ein Mokib für 136 Kinder
Modularer Kitabau in Hakenfelde wurde in nur 18 Monaten errichtet

Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD), Stadtentwicklungssenator SebastianScheel (Die Linke) und Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) feierten kürzlich im nördlichen Hakenfelde einen weiteren Beleg der Berliner Bildungsoffensive: Sie eröffneten am 17. Mai die neue Kita in der Straße Zu den Fichtewiesen. Das Gebäude ist ein sogenannter "Mokib", ein Modularer Kitabau und quasi das Kindertagesstätten-Pendant zu den Modularen Ergänzungsbauten (MEB), die inzwischen an zahlreichen Schulstandorten...

  • Hakenfelde
  • 22.05.21
  • 193× gelesen
Politik

Podcast zum Thema Pflicht

Spandau. In der Folge fünf des Podcasts "Unter vier Ohren" spricht Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) über das Thema Pflicht. Unter anderem geht es um Pflichten des Staates gegenüber den Bürgerinnen und Bürgern aber auch um deren Verantwortung. Seit Dezember vergangenen Jahres spricht Kleebank in seinem Podcast über „Erlebnisse, Ereignisreiches und Erfahrungen“ aus dem Rathaus Spandau. Nach zehnjähriger Amtszeit kandidiert er im Herbst für den Bundestag. Abzurufen ist das Gespräch über den...

  • Spandau
  • 16.05.21
  • 11× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.