Gegen Tram gelaufen

Gesundbrunnen. Ein 16-jähriger Fußgänger wurde am 29. August von einer Tram angefahren und verletzt. Nach Zeugenaussagen wollte der Jugendliche über die Osloer Straße in Richtung Stockholmer Straße. Er nutzte nicht den Fußgängerüberweg und kollidierte mit der Bahn der Linie 50, die in Richtung Bornholmer Straße unterwegs war. DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.