Kindermuseum verlängert Schau

Berlin: Kindermuseum Labyrinth | Gesundbrunnen. Das Labyrinth Kindermuseum, Osloer Straße 12, verlängert seine interaktive Bauausstellung "Platz da! Kinder machen Stadt" bis zum Frühjahr 2016. Ab 1. September kommen zudem neue Kreativ- und Spielangebote hinzu. So können die Kinder mit Fahrrad, Rikscha, Roller oder Hüpfpferd durch die Stadt flitzen, neue Straßenschilder und verrückte Fahrzeuge entwerfen oder im Hinterhof eine Wasserleitung legen. In "Platz da! Kinder machen Stadt" übernehmen Mädchen und Jungen von drei bis elf Jahren die Arbeit von Stadtplanern, Baumeistern, Architekten oder Straßenbauern. Das Museum ist Montag bis Freitag für angemeldete Gruppen geöffnet. Einzelbesucher kommen Freitag 13 bis 18 Uhr, Sonnabend 13 bis 18 Uhr und Sonntag 11 bis 18 Uhr rein. Der Eintritt kostet 5,50 Euro. Weitere Informationen unter 800 93 11 50 www.labyrinth-kindermuseum.de.


Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.