Neues Chorprojekt

Gesundrunnen. Die evangelischen Gemeinden Versöhnung, Am Humboldthain und an der Panke starten ein neues Chorprojekt. In der Johannisnacht am 24. Juni um 20 Uhr sollen Chorwerke acapella im Wechsel mit solistischen Werken an der neuen Orgel in der Kapelle der Versöhnung an der Bernauer Straße aufgeführt werden. Anschließend gibt es ein Johannisfeuer im „Garten Niemandsland“ hinter der Kapelle. Wer mitsingen möchte: Die Proben beginnen am Dienstag, 10. April, um 19.30 Uhr in der Gemeinde An der Panke, Badstraße 50, und finden wöchentlich statt. Eine Samstagsprobe gibt es am 5. Mai von 14 bis 18 Uhr. „Wir suchen chorerfahrene Sängerinnen und Sänger aller Stimmlagen“, sagt Chorleiterin Annette Diening. DJ
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.