Warten auf den Baubeginn

Hansaviertel. Schon lange dauert das Warten auf einen Baubeginn in der Bachstraße 1-2. Auf dem Grundstück des ehemaligen evangelischen Konsistoriums sollen 170 Wohnungen entstehen. Der städtebauliche Wettbewerb stammt vom Dezember 2012. Nun haben Bürgermeister Christian Hanke (SPD) und Stadtentwicklungsstadtrat Carsten Spallek (CDU) mitgeteilt, dass die Ergebnisse der Abwägungen des Bezirksamtes vorlägen. Nur der städtebaulichen Vertrag sei noch nicht in trockenen Tüchern. Es gebe noch „Abstimmungsbedarf“ mit den beteiligten Behörden, so die beiden Bezirkspolitiker. KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.