Theaterworkshop in den Osterferien: Alte Märchen werden ganz neu erzählt

Heinersdorf. Einen Ferien-Theater-Workshop veranstaltet das Nachbarschaftshaus Alte Apotheke in den Osterferien. Dafür können Kinder bereits jetzt angemeldet werden.

Willkommen sind Grundschüler. Unter Anleitung der Theaterpädagogin Beatrice Ellinger und der Bühnenbildnerin Simone Schüppler erarbeiten sie gemeinsam ein Stück. Geprobt wird „Der kleine Muck und das Mädchen mit den Rapunzeln“. Die Kinder erarbeiten die Texte und üben das Stück ein. Außerdem werden sie Kostüme und das Bühnenbild basteln. Jeden Tag wird gemeinsam mittag gegessen.

Die Inszenierung wird am Ende aufgeführt. Dazu sind dann Freunde, Verwandte und Bekannte eingeladen. Der Workshop findet vom 29. März bis 2. April jeweils von 9 bis 16 Uhr statt. Geprobt und gebastelt wird in der Alten Apotheke in der Romain-Rolland-Straße 112. Am letzten Tag um 11 Uhr wird das Stück aufgeführt.

Für den Workshop können Kinder bis zum 21. März per E-Mail an theaterworkshop@zukunftswerkstatt-heinersdorf.de angemeldet werden. Über diese Kontakte gibt es auch weitere Informationen. Finanziell unterstützt wird der Workshop von der Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin. BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.