Workshop

Beiträge zum Thema Workshop

Bildung

Videos wie ein Profi produzieren

Marzahn-Hellersdorf. Wie entstehen professionelle Videos für YouTube, TikTok und Instagram? Das Wissen darüber vermittelt die Hans-Werner-Henze-Musikschule in einem Kurs für Jugendliche ab zwölf Jahren. In dem Kurs geht es um Techniken, um anspruchsvolle Clips herzustellen. Dazu gehören Grundlagen der Kameraeinstellungen und Beleuchtungskonzepte, der Dreh an sich und die Bearbeitung im Schnittprogramm bis zum fertigen Clip. Modernes Equipment steht zur Verfügung. Die Kurse finden jeweils von...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 19.11.21
  • 9× gelesen
Kultur

Zeichenkurs im Tierpark

Friedrichsfelde. Unter dem Motto „Zeichnen im Tierpark Friedrichsfelde“ bietet der Freie Kunstraum Gisela einen Open-Air-Workshop unter Anleitung der Bildhauerin Caroline Wagner an. Dieser findet am 25. November von 9.30 Uhr bis 14 Uhr statt. Treffpunkt ist am Eingang Bärenschaufenster. Die Teilnahme ist zwar kostenfrei, aber die Teilnehmer benötigen ein Einlassticket (15,50, ermäßigt 7,50 Euro) für den Tierpark. Wer teilnehmen will, meldet sich unter Telefon 51 65 60 04 an. Beim Zeichnen in...

  • Friedrichsfelde
  • 15.11.21
  • 6× gelesen
Kultur

Kristalle, Seife und ein Schrottbot

Neukölln. Im November stehen in der Helene-Nathan-Bibliothek, Karl-Marx-Straße 66, noch vier Workshops für Kinder zwischen sieben und 14 Jahren auf dem Programm. Am Montag, 22. November, können die Mädchen und Jungen einen Kristall züchten und sich oder andere damit beschenken. Am Freitag, 26. November, werden Badekugeln oder Seifen hergestellt. Am Montag, 29. November, geht es darum, einen Schrottbot – also einen Schrott-Roboter – zu basteln. Alle Workshops laufen von 16 bis 17.30 Uhr und sind...

  • Neukölln
  • 13.11.21
  • 9× gelesen
BildungAnzeige
Basteln und kreatives Gestalten in der Wilhelmstadt Grundschule.
5 Bilder

Campus Wilhelmstadtschulen
Tag der offenen Tür am 13. November 2021

In wenigen Tagen ist es so weit: Am Sonnabend, 13. November 2021, öffnet der Campus Wilhelmstadtschulen von 10 bis 15 Uhr zum ersten Mal seit Beginn der Pandemie zum Tag der offenen Tür die Pforten. Das Wilhelmstadt Gymnasium, die Wilhelmstadt Oberschule und auch die Wilhelmstadt Grundschule werden dabei sein. Neben den drei Schulgebäuden befinden sich auf dem Bildungscampus noch weitere Gebäude, die ebenfalls ihre Pforten öffnen. Angefangen von der Mensa bis hin zum Laborgebäude können...

  • Wilhelmstadt
  • 12.11.21
  • 123× gelesen
Soziales

Ein Repair-Café für die Insel

Charlottenburg. Viele Kieze haben schon eins. Die Mierendorff-Insel noch nicht: ein Repair-Café. Das soll sich jetzt ändern. Die "DorfwerkStadt" und das Kiezbüro laden am 16. November zu einem Insel-Forum ein. Das findet ab 18 Uhr in der Mensa des Gottfried-Keller-Gymnasiums an der Olbersstraße 38 statt. Stefan Schridde hält einen Impulsvortrag zum Thema Repair-Café: Was ist das überhaupt? Was ist nötig, um das Projekt dauerhaft am Laufen zu halten? Schridde kennt sich da aus, er hat die...

  • Charlottenburg
  • 09.11.21
  • 16× gelesen
Kultur

Aus Altem etwas Neues machen

Neukölln. Ein Upcycling-Workshop findet an zwei Montagen, 22. und 29. November, im Neuköllner Engagement-Zentrum, Hertzbergstraße 22, statt. Die Teilnehmer können zwischen 16 und 18 Uhr beispielsweise Milch- und Saftkartons in Stiftehalter, Blumentöpfe, Weihnachtsdeko oder Pop-up-Karten verwandeln. Da die Platzzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung per E-Mail info@nez-neukoelln.de erforderlich. sus

  • Neukölln
  • 08.11.21
  • 7× gelesen
Kultur

Kleidungsstücke von der Straße

Neukölln. Noch bis Mitte Dezember ist die kleine „Vestithek“ in der Helene-Nathan-Bibliothek, Karl-Marx-Straße 66, zu finden. Hier gibt es Kleidung zum Ausleihen, Anprobieren und Anschauen, die zuvor auf der Straße gefunden worden ist. Geöffnet ist montags und mittwochs von 13 bis 19 Uhr und sonnabends von 10 bis 13 Uhr. Eine gute Gelegenheit, einmal vorbeizuschauen und mehr zu erfahren, ist am Sonnabend, 6. November. Dann lädt die Künstlerin Lätitia Norkeit zum Workshop ein und verspricht,...

  • Neukölln
  • 03.11.21
  • 9× gelesen
Kultur

Gestalten durch Plotten
Zwei Workshops in der Anna-Seghers-Bibliothek

Im November bietet der Makerspace „Robo und Faden“ in der Anna-Seghers-Bibliothek, Preorower Platz 2, zwei Workshops zum Plotten an. Plotten mit Folie bietet viele Gestaltungsmöglichkeiten auf Textil, Papier, Glas oder Holz. So entstehen beispielsweise individuelle T-Shirts und Taschen, Windlichter, Schlüsselanhänger oder Glückwunschkarten. Am 6. November 15 bis 17 Uhr geht es um Materialkunde und Einführung in die Programme Canvas Workspace und Cricut Maker. Die Teilnahme ist kostenfrei. Am...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 27.10.21
  • 19× gelesen
Kultur

Comic-Zeichnen für Kinder

Neukölln. Die Comicautoren Susanne Buddenberg und Thomas Henseler kommen an mehreren Nachmittagen in die Helene-Nathan-Bibliothek, Karl-Marx-Straße 66. Dort laden sie Kinder, die zwischen sechs und zwölf Jahre alt sind, zur künstlerischen Arbeit ein. Wie entstehen aus Text und Bild Geschichten? Wie zeigen Gestik und Mimik Gefühle? Wie können eigene Vorstellungen umgesetzt werden? Um diese Fragen geht es beim gemeinsamen Zeichnen und Experimentierten. Material wird zur Verfügung gestellt. Die...

  • Neukölln
  • 26.10.21
  • 16× gelesen
Kultur

Von Arabisch bis Rumänisch

Neukölln. Vom 25. bis 30. Oktober veranstaltet die Helene-Nathan-Bibliothek, Karl-Marx-Straße 66, kostenlose Workshops zur Kultur und Sprache unterschiedlicher Nationen. Am Montag geht es um arabische Kalligrafie. Menschen mit Grundkenntnissen können auch einen Plausch mit Muttersprachlern halten und die Aussprache üben. Am Dienstag werden die deutsche und französische Sprache und Kultur miteinander verglichen. Am Mittwoch stehen die koreanische Kalligrafie und das Alphabet im Mittelpunkt....

  • Neukölln
  • 18.10.21
  • 9× gelesen
Sport

Gutes Reagieren auf Angriffe üben

Lichtenrade. Anke Nolte bietet einen Wochenendworkshop zur Selbstverteidigung an: am Sonnabend und Sonntag, 20. und 21. November. Die Trainerin wird dabei Elemente aus der japanischen Kampfkunst Aikido vermitteln. Geübt wird von 10 bis 16 Uhr beziehungsweise 11 bis 16 Uhr am Sonntag im Spiegelraum in der Alten Mälzerei, Steinstraße 37-41. Interessierte brauchen keinerlei Vorkenntnisse in Aikido und müssen auch nicht sonderlich sportlich sein. Die Anmeldung für den Workshop mit der Kursnummer...

  • Lichtenrade
  • 15.10.21
  • 20× gelesen
Soziales

Berliner Leberring bietet Vorträge an

Berlin. Der Berliner Leberring lädt am 23. Oktober von 9.30 bis 12.30 Uhr zu einem Patienteninformationstag zu seltenen Lebererkrankungen ein. In den Vorträgen und Workshops beleuchten Experten Autoimmunhepatitis, Primär biliäre Cholangitis (PBC) und Primär sklerosierende Cholangitis (PSC) und erklären Therapiemöglichkeiten. In einem Vortrag geht es um die schwierige Diagnose der seltenen Stoffwechselerkrankung Porphyrie und ihre Behandlungsmöglichkeiten. Der Patiententag findet im...

  • Wedding
  • 15.10.21
  • 12× gelesen
Soziales

Workshop für arabischsprachige Frauen - Female Voices in Exile

Der  Workshop  Female  Voices  in  Exile  richtet  sich  an  arabischsprachige  Frauen  in  Berlin,  die  gerne  ihre Erinnerungen und Erfahrungen aufschreiben möchten, aber bisher keine Gelegenheit dazu hatten. Workshop Mo 25. – Fr 29. Oktober 2021 Gemeinsam diskutieren wir das Themenfeld Frauen und Migration und tauschen unsere Gedanken dazu aus. Insbesondere möchten  wir die  wichtige  Bedeutung  hervorheben,  die  eine  weibliche  Erinnerungskultur in unserer  Gesellschaft  hat.  In  einer ...

  • Bezirk Spandau
  • 13.10.21
  • 14× gelesen
Umwelt

Klimafreundlich essen lernen

Malchow. „Berlin is(s)t klimafreundlich“ ist das Motto eines Workshops, der am 30. Oktober, 14 bis 17 Uhr, auf dem Naturhof Malchow an der Dorfstraße 35 stattfindet. Saskia Erdmann von der Verbraucherzentrale Berlin leitet diesen Workshop zu den Themen Bio, Kohlenstoffdioxid-Bilanz von Lebensmitteln, Einkaufsverhalten und Fairtrade. Dabei wird reflektiert, was hinter einer klimaschonenden Ernährung steckt, welche Aspekte in den Alltag integriert werden können und welche Alternativen dem...

  • Malchow
  • 12.10.21
  • 17× gelesen
Soziales

Entspannte Eltern, entspannte Kinder

Märkisches Viertel. Kontakt und Nähe zu anderen herstellen und dadurch auch eigene Energie aktivieren. Darum geht es in einem Workshop unter dem Titel "Entspannte Eltern, entspannte Kinder". Er wendet sich an Erwachsene sowie Familien mit Kindern ab fünf Jahren und findet am Sonnabend, 16. Oktober, von 15 bis 17 Uhr, im Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum am Eichhorster Weg 32 statt. Die Teilnahmegebühr beträgt drei, ermäßigt zwei Euro. Anmeldung unter Telefon 416 48 42 oder per E-Mail an...

  • Märkisches Viertel
  • 06.10.21
  • 12× gelesen
Kultur

Eigene Songs schreiben

Schöneberg. Eigene Texte und Songs schreiben? Davon träumen viele junge Leute. Ein fünftägiger Ferienworkshop im Jugend-Museum Schöneberg macht das jetzt möglich. Er findet vom 18. bis 22. Oktober täglich von 10 bis 14 Uhr statt und eignet sich für Jugendliche ab 15 Jahren. Mit Methoden des kreativen Schreibens, spielerischen und musikalischen Übungen begleitet das Museumsteam die Jugendlichen dabei, aus eigenen Gedanken einen Song zu kreieren. Am Ende geht es ins Tonstudio, um das Stück...

  • Schöneberg
  • 02.10.21
  • 7× gelesen
Kultur

Spiele selbst erfinden

Neukölln. Erwachsene, die schon immer mal ein Spiel entwickeln wollten, können dies in der Helene-Nathan-Bibliothek, Karl-Marx-Straße 66, bald tun. Dort bietet am Sonnabend, 9. Oktober, die Pädagogin und Spieleautorin Anja Wrede zwei Workshops an, einer beginnt um 10 Uhr, der andere um 11 Uhr. Wrede wird zunächst im ersten Workshop den Prozess von der Idee bis zur Veröffentlichung des Spiels erklären. Im dreistündigen zweiten Workshop 2 geht es anschließend in die praktische Anleitung. Zunächst...

  • Neukölln
  • 01.10.21
  • 13× gelesen
Bildung

Was tun im Notfall?

Britz. Das Freilandlabor Britz lädt Kinder von sieben bis zwölf Jahren zu einem zweitägigen Ferienworkshop ein. Ort ist der Britzer Garten, wo die Kinder erfahren, wie sie sich im Notfall in der Natur behelfen können, wenn sie sich beispielsweise im Wald verlaufen haben. Denn in der Abgeschiedenheit gibt es oft kein Mobilfunknetz mehr, um Hilfe zu rufen. Wer teilnehmen möchte, muss einen Mund-Nasen-Schutz tragen und sich an die Abstandsregeln halten. Wie üblich, werden auch die...

  • Britz
  • 28.09.21
  • 10× gelesen
Kultur

Zusammen ein Stück erarbeiten

Niederschönhausen. In den Herbstferien können Kinder in einem „BeeeBoooBuuu“-Workshops ein eigenes Stück erarbeiten. Das ermöglicht ihnen die Kinderfreizeiteinrichtung Kulti. Der Workshop findet vom 18. bis 22. Oktober täglich von 11 bis 15 Uhr statt. Am Workshop können alle zwischen acht und dreizehn Jahren teilnehmen. Initiiert und angeboten wird der Workshop in der Freizeitstätte am Majakowskiring 58. Kinder können von ihren Eltern unter ¿49 90 25 34 oder per E-Mail an kultipankow@web.de...

  • Niederschönhausen
  • 25.09.21
  • 4× gelesen
Kultur

Kürbis-Workshop in den Ferien

Lichtenrade. Nach diesen Workshops wird es garantiert weniger Kürbismuffel geben: In den Herbstferien lädt das Kindermuseum unterm Dach in der Alten Mälzerei, Steinstraße 41, zum Kochen ein. Mädchen und Jungen zwischen acht und zwölf Jahren sind willkommen. Sie kochen, backen und frittieren das Fruchtgemüse und erfahren, welche Superkräfte in ihm schlummern. Zwei Treffen sind im Angebot, am Dienstag, 12. Oktober, von 10 bis 14 Uhr oder eine Woche später, am Dienstag, 19. Oktober, zur selben...

  • Lichtenrade
  • 23.09.21
  • 26× gelesen
Kultur

Anmeldung zur Jugendfeier 2023

Berlin. Eltern können sich ab sofort für die Jugendfeiern des Humanistischen Verbandes Berlin-Brandenburg 2023 im Friedrichstadt-Palast anmelden. Die Jugendlichen feiern mit ihren Eltern symbolisch den Übergang von der Kindheit ins Erwachsenenleben. Der Verband bietet die sogenannten Lebenswendefeiern seit 1889 für Jugendliche und Familien, die bewusst auf ein Glaubensbekenntnis verzichten möchten. Bei den Jugendfeiern mit Musik- und Theatershow im Friedrichstadt-Palast wird jeder Teilnehmer...

  • Mitte
  • 11.09.21
  • 50× gelesen
Kultur

Künstlertalks und Oper im Hof

Schöneberg. Die Stiftung Berliner Leben öffnet ihre Türen rund um die Bülowstraße. Ein ganzes Wochenende lang wird vom 17. bis 19. September ein Quartiersfest mit buntem Programm gefeiert. Es gibt Workshops für Kinder, Podiumsdiskussionen, Vernissage, Künstlertalks und Performances, Oper im Hof, Führungen und Ausstellungen. In der Bülowstraße 90, 97 und 7 stellt die Stiftung außerdem ihre Aktivitäten rund um das Urban Nation Museum vor. Internationale Künstler sind ebenfalls vor Ort. Alle...

  • Schöneberg
  • 10.09.21
  • 14× gelesen
Bildung

Workshop zum Thema Wahlen 2021
“Warum bin ich auch gefragt?”

Workshop zur Wahlen 2021 Am 26. September 2021 finden in Berlin gleich drei Wahlen statt. Wahlberechtigt sind alle deutschen Staatsbürger*innen ab 18 Jahren. Wählen-Gehen ist wichtig in einer demokratischen Gesellschaft. Und doch ist das Wählen-Gehen nichts, was wir täglich tun. Deshalb ist es gut, das Wissen über das Wählen-Gehen immer wieder aufzufrischen. Inhalt des Kurses: Was genau wird gewählt am 26.09.21? Wer darf wählen? Wer nicht? Warum ist Wählen-Gehen wichtig? Wie wird gewählt? Was...

  • Mitte
  • 09.09.21
  • 21× gelesen
Verkehr

Workshop zu Verkehrsfragen

Reinickendorf. Am Montag, 13. September, lädt das Quartiersmanagement Auguste-Viktoria-Allee zu einem Verkehrs-Workshop ein. Dabei geht es um Ideen, wie der Durchgangsverkehr in einem Wohngebiet verhindert, die Zufahrt für Anwohner oder Rettungsfahrzeuge aber weiter ermöglicht werden kann. Dabei geht es um den Einsatz von Modalfilter, Diagonalsperren oder Einbahnstraßenregelungen. Was wo vielleicht im Auguste-Viktoria-Kiez gewünscht ist, das soll unter anderem bei diesem Workshop herausgefunden...

  • Reinickendorf
  • 08.09.21
  • 16× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.