Anzeige

Alles zum Thema Kinderbetreuung

Beiträge zum Thema Kinderbetreuung

Soziales

Eltern üben die Babymassage 

Köpenick. Die Babymassage ist eine gute Möglichkeit, dem Kind liebevolle und sanfte Zuwendung zu geben. In einem neuen Kurs im Nachbarschaftszentrum Rabenhaus kann sie jetzt geübt werden. Geeignet ist der Kurs für Eltern, deren Nachwuchs zwischen sechs Wochen und fünf Monaten alt ist. Kursbeginn ist am 1. Juni, alles Weiteres direkt im Rabenhaus, Puchanstraße 9, 65 88 01 65 oder unter info@rabenhaus.de. RD

  • Köpenick
  • 17.05.18
  • 6× gelesen
Leute
Die Kitaleiterin Silvia Scheduikat in der Spielecke des Familienzentrums in der Kita an der Busonistraße.
2 Bilder

Erzieherin aus Leidenschaft: Silvia Scheduikat verabschiedet sich in den Ruhestand

Sie hat sich nicht nur für ihre Kita, sondern auch für Familien in ganz Karow engagiert: Silvia Scheduikat. Am 6. April verabschiedet sich die Kitaleiterin in den Ruhestand. Neben vielen Kindern und Eltern werden auch zahlreiche Vertreter von Karower Einrichtungen bei der Verabschiedung von Silvia Scheduikat dabei sein. Denn sie hat nicht nur als Kaitaleiterin einen guten Job gemacht, sondern auch mit kreativen Ideen immer wieder neue Projekte in Karow angestoßen. „Ich wollte schon immer mit...

  • Karow
  • 31.03.18
  • 224× gelesen
Soziales

Der Spielwagen steht im Park

Prenzlauer Berg. Der Pankower Spielwagen macht vom 20. bis 29. März halt im Einstein-Park im Mühlenkiez. Der bunte Kleinbus ist gefüllt mit Utensilien für Spiel und Spaß. Elke Abendschein und Anne Pleuse laden täglich von 15 Uhr bis in den Abend hinein Kinder aus dem Kiez zum Spielen und Basteln ein. Der Spielwagen fährt im Auftrag des Bezirksamtes auf Plätze und in Parks von Regionen, in denen es keine Kinderfreizeiteinrichtungen gibt. Weitere Informationen gibt es auf www.der-spielwagen.de...

  • Prenzlauer Berg
  • 12.03.18
  • 5× gelesen
Anzeige
Soziales

Spielwagen steht im Hansakiez

Weißensee. Der Spielwagen Pankow geht auch in diesem Jahr wieder auf Tour. Er macht bis zum 16. März halt am großen Spielplatz an der Hansastraße. Der Kleinbus ist gefüllt mit Reifen, Fahrrädern, Kisten, Hüpfgeräten und Bastelmaterialien. Elke Abendschein und Anne Pleuse laden Kinder aus dem Weißenseer Kiez von 14 Uhr bis zum Anbruch der Dunkelheit zum Spielen und Basteln ein. Weitere Informationen gibt es auf www.der-spielwagen.de sowie unter 0176 57 26 60 61. BW

  • Weißensee
  • 03.03.18
  • 3× gelesen
Bauen
Heute noch Parkplatz, Ende 2019 schon Kita? "Das Grundstück in der Sömmeringstraße 29 ist optimal", sagt Stadträtin Heike Schmitt-Schmelz (SPD).
6 Bilder

Grünes Licht für modulare Kita-Bauten

Einen großen Schritt in Richtung Deckung des künftigen Bedarfs an Kitaplätzen hat der Bezirk gemacht. Gleich an zwei Standorten darf er Kitas mit jeweils 150 Plätzen errichten, finanziert aus Mitteln der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen. Ganz Berlin befindet sich in einem Wettlauf mit steigenden Kinderzahlen. Um ihn zu gewinnen, soll auf das Programm "Modulare Kitabauten in Berlin" (MOKIB) gesetzt werden – schnell und kostengünstig zu bauende und flexibel an Grundrisse und...

  • Charlottenburg
  • 30.01.18
  • 558× gelesen
Soziales

Eltern haben Rechtsanspruch auf eine Teilzeitbetreuung

Das Bezirksamt weist Eltern darauf hin, dass seit dem 1. Januar neue Regelungen für die Teilzeitbetreuung von Kindern gelten. Sie haben für ihre Kinder vom ersten Geburtstag an einen Rechtsanspruch auf eine Teilzeitbetreuung in einer Kita oder Kindertagespflegestelle. Die Teilzeitbetreuung entspricht einer Betreuungszeit von fünf bis sieben Stunden täglich. Bei der Beantragung eines Kita-Gutscheins für eine Teilzeitbetreuung brauchen Eltern ab sofort auch keine Bedarfsnachweise wie...

  • Pankow
  • 30.01.18
  • 31× gelesen
Anzeige
Soziales

Ein-Eltern-Familien entlasten: Bezirk baut Angebote für Alleinerziehende aus

In Lichtenberg liegt der Anteil der Ein-Eltern-Familien bei 34 Prozent – das ist nach Marzahn-Hellersdorf (36 Prozent) der zweithöchste Wert in der Stadt. Alleinerziehende künftig mehr zu unterstützen, hat sich der Bezirk nun auf die Fahnen geschrieben. Es ist nicht die alleinerziehende Situation an sich, sondern die Tatsache, dass Ein-Eltern-Familien überdurchschnittlich oft in prekären Verhältnissen leben: Laut Statistik des Jobcenters Lichtenberg bezieht mehr als die Hälfte der...

  • Lichtenberg
  • 06.01.18
  • 91× gelesen
Soziales

Kinderbetreuung in der Bibliothek

Lichtenberg. Gemeinsam mit dem Kinder- und Jugendhilfeverband hält die Egon-Erwin-Kisch-Bibliothek ein neues Angebot bereit: eine regelmäßige Betreuung für den Nachwuchs der Bibliotheksbesucher. Jeden Dienstag von 15.30 bis 17.30 Uhr können Eltern in Ruhe in der Bibliothek stöbern und die unterschiedlichen Medien nutzen, während sich ihre Kinder in professioneller Obhut befinden. Anmeldung und Informationen unter 555 67 19. bm

  • Lichtenberg
  • 28.12.17
  • 69× gelesen
Soziales

Betreuerinnen für Kinder gesucht: Shia hofft auf weitere Helferinnen

Eines der wichtigsten Projekte des Vereins Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender Shia ist die Kinderbetreuung. Der Verein bietet eine ergänzende Betreuung zur Unterstützung alleinerziehender Eltern an. Damit möglichst vielen Eltern geholfen werden kann, sind allerdings weitere Betreuerinnen nötig. Diese sollten Erfahrungen im Umgang mit Kindern haben, zuverlässig, tolerant und geduldig sein. Gesucht werden Betreuerinnen für die Bezirke Pankow, Friedrichshain-Kreuzberg, Lichtenberg...

  • Prenzlauer Berg
  • 09.12.17
  • 48× gelesen
Soziales

Spielwagen im Mühlenkiez

Prenzlauer Berg. Der Pankower Spielwagen macht bis 15. Dezember Station im Einstein-Park im Mühlenkiez. Der bunte Kleinbus ist gefüllt mit allerhand Utensilien für Spiel, Basteln und Spaß. Elke Abendschein und Anne Pleuse laden täglich von 15 Uhr bis in den Abend hinein Kinder aus dem Kiez ein. Der Spielwagen fährt im Auftrag des Bezirksamtes an Orte, wo es keine Kinderfreizeiteinrichtungen gibt. Weitere Informationen gibt es auf www.der-spielwagen.de sowie unter  0176 57 26 60 61....

  • Prenzlauer Berg
  • 01.12.17
  • 7× gelesen
Kultur

Warten auf den Weihnachtsmann

Charlottenburg. In der Ingeborg-Bachmann-Bibliothek, Nehringstraße 10, findet am Donnerstag, 30. November, ab 16 Uhr die Veranstaltung „Warten auf den Weihnachtsmann“ statt. Ulf der Spielmann kann Weihnachten kaum erwarten und versucht gemeinsam mit Kindern ab vier Jahren, die Wartezeit zu verkürzen. Viele alte und neue Lieder, Spiele und ein lustiger Weihnachtsmann helfen dabei. Der Eintritt ist frei, weitere Informationen gibt es auf www.stadtbibliothek.charlottenburg-wilmersdorf.de. maz

  • Charlottenburg
  • 22.11.17
  • 2× gelesen
Soziales

Sprechstunde im Fachdienst entfällt

Prenzlauer Berg. Wegen Umzüge entfallen vom 27. bis 30. November die Sprechzeiten im Fachdienst Kindertagesbetreuung des Jugendamtes in der Fröbelstraße 17. In dringenden Fällen kann man sich an den Fachdienst per E-Mail kindertagesbetreuung@ba-pankow.berlin.de wenden. BW

  • Prenzlauer Berg
  • 20.11.17
  • 8× gelesen
Soziales
Außen und innen wie neu: das Kita-Gebäude an der Wiclefstraße.
4 Bilder

Neue Kindertagesstätte im Bezirk öffnet im Reformations-Campus

Moabit. Eine neue Kindertagesstätte in Moabit hat ihren Betrieb aufgenommen. Mit einer bunten Einweihungsfeier am 20. Oktober wurde die evangelische „Reformations-Kita Schatzinsel“ in der Wiclefstraße 31 an die Bevölkerung übergeben. Die Kindertagesstätte bietet 130 Kindern Platz. Sie werden von drei Erziehern und sieben Erzieherinnen unter Leitung der Sozialpädagogin und Musikerin Kerstin Beyer betreut. Die „Schatzinsel“ ist die derzeit größte neue Kita im Bezirk Mitte. Mit der...

  • Moabit
  • 29.10.17
  • 469× gelesen
Bildung
Tatjana (9), Noah (10), Caitlin (8) und Laetitia (8) bauen ihre eigenen Möbel zusammen.
5 Bilder

Kinder der Carl-Kraemer-Grundschule bauen Möbel

Gesundbrunnen. Mit Akkuschrauber, Zollstock, Säge und Leim geht es ans Werk. Die Kinder sind in ihrem Elan kaum zu bremsen. Mit beschichteten Birkenholz bauen sie ihre eigenen Möbel, auf denen sie später im Unterricht oder beim Mittagessen sitzen werden. In Kooperation mit dem 2007 von den Architektinnen Katharina Sütterlin und Susanne Wagner gegründeten Projekt „Bauereignis“ wird in der Carl-Kraemer-Grundschule in den Herbstferien die Mensa neu eingerichtet. Gewerkelt wird täglich von 9 bis...

  • Gesundbrunnen
  • 28.10.17
  • 136× gelesen
Soziales

Kitaplätze fast verdoppelt: Bezirk kommt mit Betreuungsangebot kaum hinterher

Lichtenberg. Das Bezirksamt hat jetzt den Kindertagesstätten-Entwicklungsplan (KEP) für 2017 beschlossen. Das Papier wird seit 2009 jährlich aktualisiert. Denn der Bedarf an Kita-Plätzen im Bezirk steigt und steigt. Immer mehr Menschen zieht es nach Lichtenberg. Der familienfreundliche Bezirk ist allein in den vergangenen fünf Jahren um 25 000 Einwohner gewachsen. So erfreulich die große Beliebtheit einerseits ist: Wenn es um die Versorgung mit Schul- und Kitaplätzen geht, kommt der Bezirk...

  • Lichtenberg
  • 26.10.17
  • 113× gelesen
Bildung
Wissenschaftsvilla der Charite in der Invalidenstraße 103a ist jetzt eine Kita.
3 Bilder

Kleine Forscher in der Kita: Frühere Labor-Villa am Charité-Campus jetzt Kindergarten

Mitte. Die ersten Minis toben schon seit Eröffnung Ende Juni im neuen „Fröbel-Kindergarten Charité Mitte“ in der Invalidenstraße 103a schräg gegenüber vom Naturkundemusem. Am 20. Oktober haben Bildungssenatorin Sandra Scheeres und Charité-Chef Max Einhäupl die Kita offiziell eröffnet. Die 117 Jahre alte Villa ist ein Haus mit Geschichte. In dem etwas von der Invalidenstraße zurückgesetzten zweigeschossigen Gebäude haben jahrzehntelang Wissenschaftler, Ärzte und Studenten in Laboren...

  • Mitte
  • 20.10.17
  • 233× gelesen
Soziales
Ärztin Dr. Ute Mendes (links) und ihr Team helfen kranken Kindern,
2 Bilder

"Frieda" hilft kranken Kindern: Gemeinnütziger Verein unterstützt auch Eltern

Friedrichshain. Sich um ein chronisch krankes oder behindertes Kind zu kümmern, stellt für Eltern oft eine große Herausforderung dar. Ohne Unterstützung von außen können sie sich schnell überfordert fühlen. Genau an dieser Stelle setzt der Förderverein „Frieda“ im Vivantes-Klinikum im Friedrichshain an. Dr. Ute Mendes ist Ärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und arbeitet in der Kinderheilkunde. Sie leitet den Verein seit der Gründung vor zehn Jahren. Der Bedarf an kompetenter Betreuung...

  • Friedrichshain
  • 08.08.17
  • 220× gelesen
Soziales
Die Mitarbeiter des Familienbüros im Rathaus Zehlendorf haben in den ersten sechs Monaten dieses Jahres schon rund 10 000 Beratungsgespräche geführt.

Hier wird jedem geholfen

Familienbüro berät in schwierigen Situationen Steglitz-Zehlendorf. Das Familienbüro im Rathaus Zehlendorf ist seit Dezember 2015 der Ansprechpartner für alle Probleme rund um die Familie. Die sechs Mitarbeiter beraten und betreuen Familien, allein erziehende Mütter und Väter, wenn es um staatliche Unterstützungen, um Kinderbetreuung in der Kita oder im Hort geht. Vor allem stehen die finanziellen Unterstützungen wie Familiengeld, Wohngeld oder Unterhaltszahlungen im Mittelpunkt. „Wir waren...

  • Zehlendorf
  • 06.08.17
  • 187× gelesen
Soziales

Ferienspiele für Bucher Kinder

Buch. Das „Bucher Kinder- und Jugendnetzwerk“ hat für die Sommerferien ein umfangreiches Programm zusammengestellt. Die einzelnen Veranstaltungen finden in unterschiedlichen Einrichtungen statt. So laden die Straßensozialarbeiter von Gangway zum Beispiel am 15. August in die Infobox an der Straße Alt-Buch von 17 bis 22 Uhr zu einem Kochabend mit Musik ein. Im Sportjugendclub Buch steht am 16. August ab 12 Uhr „Strandkorb bauen“ auf dem Programm. Und der Jugendklub „Der Alte“ veranstaltet am 16....

  • Buch
  • 06.08.17
  • 11× gelesen
Soziales

Wildwestparty und Jurtenbau

Blankenburg. Für die zweite Hälfte der Sommerferien hält die Kinder- und Jugendfreizeitstätte „Der Blankenburger“ für alle, die in den Ferien zu Hause bleiben, etliche Aktionen bereit. Am 14. und 15. August stehen zum Beispiel ab 10 Uhr „Wildwest-Partys“ auf dem Programm. Am 16. August ist ein „Blankenburger Geländespiel“ und am 17. August eine Wasserolympiade geplant. Weiterhin wird vom 28. bis 31. August das Projekt „Das Leben in der Jurte“ durchgeführt. Infos zu den Ferienangeboten im Klub...

  • Blankenburg
  • 05.08.17
  • 11× gelesen
Sport

In den Sommerferien reiten lernen: Verein hat noch freie Kursplätze

Blankenfelde. Kinder, die es in den Sommerferien gern mit dem Reiten versuchen möchten, sind dem Verein Lindenhof bis zum 1. September zu Schnupperkursen und Lehrgängen willkommen. In der Bahnhofstraße 4 starten jede Woche neue Kurse und Lehrgänge. An denen können Kinder und Jugendliche jeweils montags bis freitags teilnehmen. Schnupperkurse finden immer von 10 bis 14 Uhr statt. Die Nachmittagslehrgänge können von 13 bis 17 Uhr besucht werden. Zur Ganztagsferienfreizeit sind Teilnehmer...

  • Blankenfelde
  • 04.08.17
  • 16× gelesen
Kultur

Sommerspaß für Ferienkinder

Prenzlauer Berg. Zwei Ferienangebote macht die Bibliothek am Wasserturm in den nächsten Wochen. Das erste richtet sich an Kinder ab zwei Jahre sowie Kita-Gruppen. Unter dem Motto „Krokodile, Zähne und noch viel mehr“ wird für sie ein Bilderbuch-Kino gezeigt. Danach wird gemeinsam gedichtet, gereimt und gebastelt. Mutige Kinder können am Ende auch „dem Krokodil die Zähne ziehen“. Diese Veranstaltung findet am 14., 21. und 28. August jeweils um 10 Uhr statt. Für Kinder von sechs bis zehn Jahre...

  • Prenzlauer Berg
  • 03.08.17
  • 17× gelesen
Soziales

T-Shirts in den Ferien bedrucken

Prenzlauer Berg. Einen Workshop veranstaltet das Mach Mit! Museum für Kinder vom 31. Juli bis zum 4. August. Unter dem Motto „Kunst zum Kennenlernen“ können Kinder gemeinsam T-Shirts gestalten. Diese werden mit den Mustern der Tlingits, nordamerikanischer Ureinwohner, gestaltet. Der Workshop findet von 9.30 bis 12.30 Uhr im Museum ain der Senefelderstraße 5 statt. Danach spazieren die Teilnehmer zum Bauspielplatz Kolle 37. Dort wird Mittag gegessen und bis 16 Uhr gespielt. Anmeldung unter...

  • Prenzlauer Berg
  • 25.07.17
  • 8× gelesen
Soziales

Sportangebote und Tierpflege

Rosenthal. In den Ferien macht die Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung „Landhaus Rosenthal“ in der Hauptstraße 94 montags bis freitags ab 13 Uhr zahlreiche Angebote. Unter anderem können Kinder Tischtennis, Kicker und Airhockey spielen. Des Weiteren stehen Beach-Volleyball und -fußball auf dem Programm. Kinder sind zur Kaninchen- und Kleintierpflege willkommen, und Jugendliche können im Fitnessraum ihre Muskeln trainieren. Außerdem ist montags die Heimatstube geöffnet. Nur vom 7. bis 13....

  • Rosenthal
  • 23.07.17
  • 16× gelesen