Swing mit Andrej Hermlin: Sommerfest im Museum Reinickendorf

Berlin: Museum Reinickendorf |

Reinickendorf. Unter dem Motto "Swing und Jazz" veranstaltet das Museum Reinickendorf am 5. Juli wieder sein traditionelles Sommerfest.

Von 11 bis 18 Uhr erleben Besucher ein buntes und schwungvolles Programm. Das Fest startet mit Melodien des Blasorchesters "The Hornetz". Im Anschluss lädt die Big Band zum Zuhören und Mitmachen ein. Beide Musikbands sind Gruppen der Musikschule Reinickendorf. Die Damen-Swing-Band „Les Belles du Swing“ sorgt mit Musik der 1920er bis 1950er Jahre und Songtexten in deutscher Sprache für Unterhaltung. Ein besonderer Höhepunkt ist um 15 Uhr der Auftritt von Andrej Hermlin, dem Bandleader des Swing Dance Orchestras.

Für die Kleinsten gibt es Puppentheater, Töpfern, Spiele mit dem VfB Hermsdorf, Kinderschminken und Amateurfunken. Um 12 Uhr sowie um 14.30 Uhr finden Führungen durch die ständige Ausstellung des Museums statt. In der Galerieetage wiederum führen die Kunstkomplizen durch die aktuelle Ausstellung "Tatiana Zwiezinski. In Memoriam. Märtyrerinnen". Der große Kunstmarkt im Museumsgarten bietet Gelegenheit zum Entdecken und Stöbern. Der Eintritt zum Sommerfest ist frei. Ort: Alt-Hermsdorf 35.

uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.