Naturschützer gesucht

Berlin: Kreativitätsgrundschule | Karlshorst. Junge Umweltschützer können ein Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) in der KreativitätsGrundschule, Ehrlichstraße 63, absolvieren. Die Stiftung Naturschutz Berlin fördert das dortige Schulprojekt „Paradiesgestaltung im Prinzenviertel“ mit zwei Einsatzstellen für FÖJ-Absolventen. Teilnehmen kann, wer die Schulpflicht erfüllt hat und zum Start des FÖJ-Jahrgangs noch nicht 24 Jahre alt ist. Interessierte können sich unter www.stiftung-naturschutz.de bewerben. Weitere Informationen zum Schulprofil gibt es unter www.krea-schulzentrum.de. KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.