CVJM Kaulsdorf will weitere Gästezimmer schaffen

Das Haus des CVJM Kaulsdorf am Mädewalder Weg ist derzeit noch eingerüstet. Das Dachgeschoss wurde vergrößert und soll ausgebaut werden. (Foto: hari)
Berlin: CVJM Kaulsdorf |

Kaulsdorf. Der Christliche Verein junger Menschen (CVJM) Kaulsdorf feiert sein 20-jähriges Bestehen. Im Jubiläumsjahr hat der CVJM schon viel erreicht und große Pläne für die Umgestaltung seines Hauses nahe dem S-Bahnhof Kaulsdorf.

Der Kaulsdorfer Verein besteht erst seit 1997. Zunächst arbeitete er in zwei Räumen der Evangelischen Kirchengemeinde in Kaulsdorf-Süd. Ende 2000 konnte er das rund 100 Jahre alte viergeschossige Wohnhaus mit Gaststätte am Mädewalder Weg kaufen und renovieren. 2002 eröffnete der CVJM den Jugendklub „WandelBAR“ und sein Gästehaus an gleicher Stelle.

Im Jubiläumsjahr hat der Verein weitere Veränderungen an seinem Gebäude vorgenommen. Dank einer Zuwendung der Deutschen Klassenlotterie Berlin über 200 000 Euro wurde das Dach saniert und dabei der Dachboden vergrößert. Restarbeiten finden zwar noch statt, aber der Jugendklub „WandelBar“ ist schon wieder geöffnet und Jugendgruppen und Touristen übernachten im Gästehaus.

Die „WandelBAR“ im Hochparterre ist ein Treffpunkt für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene aus Kaulsdorf. Besucher treffen sich zum Spielen, Kochen, Essen und Hausaufgaben machen oder verbringen einfach Zeit miteinander.

Im Gästehaus übernachten Gruppen, Familien und Einzelpersonen zu Preisen einer Jugendherberge. Es verfügt über Ein- bis Sechsbett-Zimmer für bis zu 58 Gäste. Es gibt auch einen Tagungsraum.

Der große Veranstaltungsraum neben der „WandelBAR“ wird sowohl von Hausgästen als auch von den Kindern und Jugendlichen aus Kaulsdorf genutzt.

Als nächstes steht der Ausbau des Dachgeschosses an. „Wir brauchen mehr Platz. Das veränderte Dachgeschoss eignet sich gut, um weitere Gästezimmer einzurichten“, erläutert Frederik Meinhardt , Leiter Jugendarbeit beim CVJM Kaulsdorf. Der Ausbau inklusive Einbaus eines Fahrstuhls koste rund 400 000 Euro. Fördermittel bei der Lotto-Stiftung hat der Verein bereits beantragt. hari

Mehr Informationen zum CVJM Kaulsdorf gibt es auf www.cvjm-kaulsdorf.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.