Jugendliche

Beiträge zum Thema Jugendliche

Bildung
Spielerisch können Kinder und Jugendliche erkunden, was eigentlich Familie ist.

Was bedeutet eigentlich Familie?
Jugendmuseum bietet Schulen kostenlose Workshops ab der ersten Klasse an

Das Jugendmuseum hat zwei Workshops online gestellt. Sie dauern jeweils anderthalb Stunden, können individuell gebucht werden und eignen sich für maximal 15 Schüler plus eine betreuende Lehrkraft. Bei „Villa global – the next generation“ geht es um Lebensgeschichten. Kinder ab sechs Jahren und Jugendliche sind eingeladen, unterschiedliche Menschen kennenzulernen – vom Kleinkind bis zur Oma, vom Rapper bis zur Journalistin. Manche sind in Berlin geboren oder wohnen schon lange hier, andere erst...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 25.02.21
  • 5× gelesen
Soziales

Jugendliche reparieren Räder

Pankow. Auf einem seiner Grundstücke in der Region plant der DRK-Kreisverband Berlin-Nordost eine Jugend-Fahrrad-Werkstatt aufzubauen. In dieser soll es künftig ein sinnstiftendes Freizeitangebot für junge Leute geben. Sie erhalten die Möglichkeit, in der DRK-Werkstatt ihre Räder checken zu lassen oder selbst zu reparieren. Mit dem Fahrrad können sie sich dann unabhängig von öffentlichen Verkehrsmitteln frei und mehr bewegen, was gerade in Pandemiezeiten von Nutzen ist. In der Werkstatt lassen...

  • Bezirk Pankow
  • 19.02.21
  • 20× gelesen
Kultur

Bezirk ist jetzt bei Instagram aktiv

Treptow-Köpenick. Nach Twitter, Facebook und YouTube präsentiert sich das Bezirksamt jetzt auch auf Instagram mit einem eigenen Kanal. Informative Inhalte, Bilder und kurze Videobeiträge, sogenannte Insta-Stories, aus dem Bezirk gibt es unter dem Namen „@baberlintk“ auf der Foto- und Videoplattform. Wie das Bezirksamt ankündigte, sollen Nutzer der App dort unter anderem auch Einblicke in aktuelle Veranstaltungen erhalten. Besonders jüngere Menschen sollen mit dem Onlinedienst angesprochen...

  • Treptow-Köpenick
  • 11.02.21
  • 12× gelesen
Kultur

Kunstschule Mitte jetzt digital

Wedding. Die MiK Jugendkunstschule Mitte, Schönwalder Straße 19, startet mit einem Online-Programm für Jugendliche, Kinder und ihre Eltern. In zweistündigen Workshops können so von zu Hause aus eigene Werke aus Ton, Stoff und Papier entstehen. Künstler leiten die digitalen Kurse an. Das Repertoire reicht vom Nähkurs über Comic und Keramik bis hin zur Mappenbesprechung für Bewerbungen an Kunsthochschulen. Der Einstieg in einen Kurs ist jederzeit möglich. Nähere Infos zu Anmeldung und Ablauf gibt...

  • Wedding
  • 10.02.21
  • 21× gelesen
Bildung
Die Schülerinnen und Schüler des Oberstufenzentrums kommen aus der ganzen Stadt.

Schulschwerpunkt: Wirtschaft
Oberstufenzentrum informiert einen Tag plus einen Monat lang

Das Oberstufenzentrum (OSZ) Lotis, Dudenstraße 35-37, lädt alle Zehntklässler einen ganzen Monat lang dazu ein, sich mit den Angeboten der Schule zu beschäftigen. Der Auftakt wird am Sonnabend, 13. Februar, mit einem virtuellen Tag der offenen Tür gemacht. Wegen des Lockdowns sei im vergangenen Jahr die Information der Jugendlichen oft zu kurz gekommen, so Bildungsberaterin Evelin Kraus. „Viele Schülerinnen und Schüler meldeten sich dann einfach bei irgendeinem OSZ an, ohne deren Schwerpunkte...

  • Schöneberg
  • 08.02.21
  • 46× gelesen
Bildung

Helfer gesucht
Kinder- und Jugendhaus St. Josef braucht Unterstützung beim Homeschooling

Das Kinder- und Jugendhaus St. Josef sucht Freiwillige, die beim Homeschooling unterstützen. Die Einrichtung hat ihren Sitz unweit vom Kranoldplatz in der Delbrückstraße 44. Träger ist die Caritas. Sie bietet dort Sechs- bis 18-Jährigen, die nicht in ihren eigenen Familien leben können, ein sicheres Zuhause. Weil die Kinder und Jugendlichen zurzeit nicht zur Schule gehen können, ist Hilfe beim Lernen und bei den Prüfungsvorbereitungen dringend notwendig. Besonders gern sind Ehrenamtliche...

  • Neukölln
  • 01.02.21
  • 41× gelesen
Sport

Gesucht: Standort für einen Bolzplatz

Karlshorst. Im Carlsgarten oder auf angrenzenden Flächen im Südosten von Karlshorst soll ein neuer Bolzplatz entstehen. Dieser müsse für alle Kinder und Jugendlichen jederzeit zugänglich sein. Dafür setzt sich die SPD-Fraktion in der BVV ein, einen entsprechenden Prüfauftrag erteilte die BVV im Oktober dem Bezirksamt. Nach einer ersten Prüfung teilt das Bezirksamt nun mit, dass nur Flächen in der westlich angrenzenden öffentlichen Parkanlage in Frage kommen. Diese werden nun weiter geprüft. Der...

  • Karlshorst
  • 29.01.21
  • 28× gelesen
Blaulicht

Jugendlicher im U-Bahnhof Voltastraße attackiert

Gesundbrunnen. Bei einem körperlichen Übergriff erlitt ein Jugendlicher am 28. Januar eine schwere Verletzung. Der 14-Jährige sah sich gegen 13 Uhr auf dem Bahnsteig der U-Bahnstation Voltastraße dem Schlag ins Gesicht durch einen Gleichaltrigen ausgesetzt. Der Angegriffene fiel auf den Boden und erhielt noch mehrere Fußtritte gegen den Kopf. Während der Verletzte mit einem Bruch der Nasenscheidewand in eine Klinik kam, konnten Einsatzkräfte den Tatverdächtigen kurz darauf an seiner...

  • Gesundbrunnen
  • 29.01.21
  • 32× gelesen
Politik

Jugendforum denk!mal ’21

Berlin. Das Jugendforum denk!mal ’21 findet in diesem Jahr als TV-Sendung statt. Am 27. Januar um 18 Uhr präsentieren Kinder und Jugendliche ihre Erinnerungsprojekte unter dem Motto „Den Lauf der Geschichte, den bestimmst auch du!“ auf ALEX Berlin (alex-berlin.de/tv/livestream). Der Verein Schlaglicht hat beispielsweise mit Kindern kurze Erklärvideos zum Alltag jüdischer Kinder im Nationalsozialismus entwickelt. Das Little Black Fish Collective präsentiert mit Jugendlichen das Theaterstück...

  • Weißensee
  • 25.01.21
  • 47× gelesen
Bildung

Anmelden zur Kunstbastion

Spandau. Das neue Programm der Jugendkunstschule ist da. Die Einrichtung in der Bastion Kronprinz auf der Zitadelle bietet 89 verschiedene Werkstätten, zum Beispiel aus den Bereichen Malerei, Grafik, Fotografie, Design oder Mode. Kurse gibt es für Kinder ab der vierten Klasse, Jugendliche und junge Erwachsene. Die Teilnahme ist kostenlos. Der Veranstaltungszeitraum liegt zwischen März und Sommer. Es besteht daher die Chance, dass zumindest einige Kurse stattfinden können. Das Programm ist im...

  • Spandau
  • 10.01.21
  • 79× gelesen
Soziales

Ausbildung zur Pflegefachkraft

Oranienburg. In den Oberhavel-Kliniken haben im Oktober 54 Personen ihre Ausbildung zur Pflegefachfrau beziehungsweise Pflegefachmann begonnen. Sie vermittelt auf Grundlage des neuen Pflegereformgesetzes jetzt Fachkenntnisse aus drei vorher separaten Berufsfeldern – der Gesundheits- und Krankenpflege, der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege sowie der Altenpflege. Die Lehrzeit dauert drei Jahre und ist in den ersten beiden für alle gleich. Erst danach sollen sich die Auszubildenden entscheiden,...

  • Hennigsdorf
  • 02.01.21
  • 78× gelesen
Soziales
Bei Morus 14 bauen Große und Kleine gemeinsam etwas auf, auch in diesem Jahr.

Verein Morus 14 dankt Ehrenamtlichen
Rückhalt für Kinder und Jugendliche

„Es ist wichtig und toll, auf diesem Weg unseren Ehrenamtlichen, also den Menschen, die unsere Projekte und die Arbeit bei MORUS 14 überhaupt ermöglichen, danken zu können! Sie sind die wichtigste Ressource für uns, vor allem aber für zahlreiche Kinder und Jugendliche im Rollbergviertel – sei es als Mentor:innen, Gruppenleiter:innen oder anderweitig. Gerade in Zeiten wie diesen, in denen gegenseitige Hilfe, Solidarität und Gemeinschaft mehr denn je benötigt werden, sind sie ein wichtiger Anker...

  • Neukölln
  • 28.12.20
  • 50× gelesen
Bildung

Online-Umfrage des Bezirks
Was ist Kindern und Jugendlichen wichtig?

Unter dem Motto „Deine Stimme für Reinickendorf“ sind Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene zwischen acht und 27 Jahren aufgerufen, sich noch bis zum 15. Januar an einer Online-Umfrage zu beteiligen. Der Fragebogen findet sich unter https://bwurl.de/15x6. Abgefragt wird dort unter anderem, welche Themen diese Altersgruppe besonders interessiert und wie zufrieden sie mit den bezirklichen Angeboten sind. Wer keinen Computer oder Laptop hat, kann auf Anfrage über das Medienkompetenzzentrum...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 22.12.20
  • 56× gelesen
Soziales
Freuten sich üebr die neuen Parkplätze für Fahrräder (vl.): Schulleiterin Karin Kullick,Muhammed Mehmedovic, Stadträtin Karin Korte, der Bezirksverordnete Wolfgang Hecht und Muhammeds Eltern Mirsada und Hasan Mehmedovic.
2 Bilder

Erfolgreiche Unterschriften-Aktion
Neuköllner Schüler macht für mehr Fahrradstellplätze mobil

Es kann etwas bringen, aktiv zu werden. Zum Beispiel Fahrradbügel. Diese Erfahrung haben Muhammed Mehmedovic und seine Mitschüler vom Albert-Schweitzer-Gymnasium, Karl-Marx-Straße 14, gemacht. Muhammed kommt täglich aus Kreuzberg mit dem Fahrrad zur Schule. Doch in der Vergangenheit fand er häufig keinen sicheren Stellplatz, denn bisher gab es vor dem Gebäude nur fünf Anlehnbügel. Nicht viel ärgern, sondern etwas tun, dachte der damalige Siebtklässler und Klassensprecher. Er sammelte 300...

  • Neukölln
  • 11.12.20
  • 294× gelesen
  • 1
Soziales
Während der Corona-Pandemie ist die Zahl der Rat suchenden Jugendlichen spürbar gestiegen.
3 Bilder

Stress zu Hause und in der Schule
Ehrenamtliche von JugendNotmail beraten Jugendliche in Notlagen und Krisensituationen

Als Kathrin Weitzel vor sechs Jahren die Anzeige in der Zeitschrift „Psychologie heute“ entdeckte, wusste sie sofort, dass es das Richtige für sie ist. „Die Onlineberatung JugendNotmail suchte Praktikanten. Ich war zu der Zeit mitten in meinem Psychologiestudium. Und diese Tätigkeit bot mir die Möglichkeit, praktische Erfahrungen zu sammeln.“ Was als Praktikum begann, wurde für Kathrin Weitzel bald zu einem regelmäßigen Ehrenamt. Die Psychologin arbeitet heute hauptberuflich als Gutachterin im...

  • Prenzlauer Berg
  • 09.12.20
  • 125× gelesen
Soziales

Onlinehilfe für Straßenkinder

Berlin. Die Hilfsorganisation Off Road Kids will mit Youtube-Videos junge Obdachlose besser erreichen und ihnen in Erklärfilmen zeigen, welche Hilfen sie wo bekommen können. Seitdem Youtuber „als Brückenbauer zu Hilfsorganisation“ digital beraten, haben sich die Hilferufe verdoppelt. Von Januar bis Oktober haben sich laut Hilfsorganisation bundesweit über 2000 junge Menschen über die Onlineplattform an Off Road Kids gewandt. In acht Filmen erläutern Sozialarbeiter im Gespräch die Themen...

  • Mitte
  • 05.12.20
  • 42× gelesen
Kultur

Spielmobil am Sasarsteig

Neukölln. Die Winterpause rückt näher: Noch bis zum 16. Dezember kommt mittwochs von 15 bis 18 Uhr das Spielmobil zum Sasarsteig. Im Gepäck hat es viele kostenlose Sport- und Spielangebote. donnerstags von 15 bis 17 Uhr gibt es außerdem Tanz und Akrobatik. sus

  • Neukölln
  • 28.11.20
  • 18× gelesen
Sport
Fertigmachen zum Sprung: Skaterin auf der Anlage am Columbiadamm.
2 Bilder

Für die Freunde der rollenden Bretter
Der 1. Berliner Skateboardverein hat die Plätze beurteilt

Rund 80 Skateboard-Plätze gibt es in ganz Berlin, in Neukölln sind es nicht viele – nur drei. Immerhin hat einer von ihnen bei einer Untersuchung des 1. Berliner Skateboardvereins recht gut abgeschnitten. Die Experten haben im vergangenen Jahr bei ihrer „Skatepark-Erhebung“ alle Anlagen untersucht und Noten vergeben. Bewertet wurden fünf Punkte: Verarbeitung der Materialien, Ausstattung, Zustand, zeitgemäßes Design und Funktionalität. Das ernüchternde Ergebnis: Von 78 Berliner Anlagen erhielten...

  • Neukölln
  • 21.11.20
  • 79× gelesen
Politik
Bisher dürfen Jugendliche in Berlin nur die Bezirksverordnetenversammlungen mitwählen.

Die wählen lassen, die Corona-Kosten tragen
Geht's auf, Berlin? Landesjugendring fordert für 2021 ein Wahlalter ab 16 Jahren

52 Jugendorganisationen fordern bundesweit, dass Menschen ab 16 Jahren die Möglichkeit haben sollten zu wählen – und zwar bereits 2021. Der Berliner Landesjugendring unterstützt den Vorstoß mit der Kampagne „Auf geht’s Berlin: #wahlaltersenken“. Nicht nur der Bundestag, sondern auch das Berliner Parlament wird nächstes Jahr gewählt. Gemeinsam mit sieben anderen Landesjugendringen haben die Berliner einen Antrag in die Vollversammlung des Deutschen Bundesjugendrings eingebracht, der die...

  • Mitte
  • 04.11.20
  • 144× gelesen
  • 1
Sport

Weißenseer Sportverein Rot-Weiß veranstaltet Crosslauf an der Buschallee

Weißensee. Seinen traditionellen, inzwischen 155. „Weißenseer Cross“ veranstaltet der Weißenseer Sportverein Rot-Weiß (WSV) am 29. November im Stadion Buschallee an der Hansastraße 180. Los geht es um 11 Uhr. Am Start willkommen sind Schüler zwischen zehn und 18 Jahren, die zwischen 1000 oder 3200 Meter laufen. Männer und Frauen ab 18 Jahre laufen eine Strecke von 3200 Meter. Außerdem steht ein Zwölf-Kilometer-Lauf auf dem Programm. Die Sieger in den einzelnen Altersklassen erhalten Pokale und...

  • Weißensee
  • 02.11.20
  • 56× gelesen
Umwelt
Das Teenmagazin "Dein Planet" erhielt das Qualitätssiegel der "Stiftung Lesen".

Qualitätssiegel der "Stiftung Lesen"
"Dein Planet" macht Lust aufs Lesen

“'Dein Planet' ist attraktiv und modern aufgemacht, wirkt frisch und macht Lust aufs Lesen“, so die Fachjury über die Vergabe des aktuellen Qualitätssiegels in der Kategorie Kinderzeitschriften. Zweimal jährlich vergibt die "Stiftung Lesen" Qualitätssiegel für ausgewählte Kinder- und Jugendzeitschriften, die zum Lesen motivieren und Lesefreude wecken. Das monatliche Teensmagazin "Dein Planet" richtet sich an Kinder zwischen zwölf bis 15 Jahren und weckt Interesse mit dem Thema...

  • Charlottenburg
  • 02.11.20
  • 228× gelesen
Umwelt

Daniel Buchholz ruft Jugendliche auf Kurzgeschichten zur Kimakrise zu schreiben

Spandau. Der SPD-Abgeordnete Daniel Buchholz ruft zur Teilnahme an dem Umweltschreibwettbewerb „Zeilengruen“ auf. Gesucht werden Kurzgeschichten zur Klimakrise von Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter zwischen zwölf und 25 Jahren. Veranstalter ist das Online-Magazin Lizzy.Net. Förderung gibt es durch das Bundesumweltministerium und das Umweltbundesamt. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden mit Geldpreisen in der Gesamthöhe von 2000 Euro sowie Büchern prämiert. Teilnahmeschluss ist der...

  • Bezirk Spandau
  • 28.10.20
  • 35× gelesen
Kultur

Herbstferien in der Möbelfabrik

Köpenick. In der Alten Möbelfabrik, Karlstrasse 12, finden vom 19. bis 23. Oktober, täglich 11-15 Uhr, kostenlose Ferienworkshops für junge Menschen von 13 bis 15 Jahren statt. Das Motto heißt "Herbstblues". Es wird unter anderem Theater und Musik gespielt. Weitere Informationen gibt es unter 651 65 16. Aufgrund der begrenzten Platzzahl ist eine Anmeldung per E-Mail an info@alte-moebelfabrik.de notwendig. PH

  • Köpenick
  • 13.10.20
  • 21× gelesen
Soziales

„Du kannst deinen Kiez!“
Projektbegleiter gesucht

Charlottenburg-Wilmersdorf. Unter dem Motto „Du kannst deinen Kiez!“ veranstaltet die Stiftung Partnerschaft für Demokratie in Kooperation mit dem Bezirksamt auch in diesem Jahr ein Teilhabeprojekt für Kinder und Jugendliche. Dieses unterteilt sich in eine Projektwerkstatt (11. November), eine sich anschließende Projektphase und eine Projektpräsentation (16. Juni 2021). Während der Projektphase sollen die Kinder und Jugendlichen selbst entwickelte Projektideen umsetzen. Für den Zeitraum vom 11....

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 12.10.20
  • 138× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.