Gasthörerschaft für Flüchtlinge

Berlin. Ab April können Flüchtlinge als Gasthörer an der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin studieren. Am 16. Februar lädt die Studienberatung zu einer Informationsveranstaltung rund um Studienangebot und Anmeldemodalitäten ein. Die kostenlose Teilnahme an den ausgewählten Lehrveranstaltungen in deutscher und englischer Sprache ist für Geflüchtete, die in Berlin leben, auch möglich, wenn sie noch keine Zusage für einen regulären Studienplatz haben. Interessierte können sich im Anschluss an die Vorträge am 16. Februar und jederzeit in den offenen Sprechstunden der Zentralen Studienberatung beraten lassen. Termin für die Infoveranstaltung „Refugees Welcome“ ist am Campus Schöneberg, Badensche Straße 52, Haus B, Raum 1.01, um 10 Uhr, am Campus Lichtenberg, Alt-Friedrichsfelde 60, Raum 1.2068 ab 16 Uhr. sim
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.